Titus Racer X Titus Racer X Titus Racer X

Titus Racer X

  • BIKE Magazin
 • Publiziert vor 12 Jahren

Das Titus ist ein Exot für Racer. Sportlich straffes Fahrwerk trifft große Räder. Beides zusammen stellt ambitionierte Marathonisti zufrieden.

Marathon und Langstrecke sind das Revier für den Titus 29-Zöller. Die Firma Titus aus Arizona ist im Gegensatz zu den USA hierzulande kaum bekannt. Der Hauptrahmen des 29er-Racer-X in poliertem Aluminium weckt Erinnerungen an die Bikes der Neunziger Jahre, als blankes Alu den Markt dominierte. Eine Carbon-Wippe verbindet die Vierkant-Hinterbaustreben mit dem Dämpfer. Der Rahmen ist ausreichend steif, das Gewicht liegt im Mittelfeld.

Gegenüber dem 26-Zoll-Modell wurde der Federweg auf knapp 70 Millimeter reduziert, das soll aber, verspricht Titus, vergleichbar federn wie 120 mm bei “normal großen” Rädern. Klappt nicht, denn die Tester vermerken im Protokoll: “Nutzt wenig Federweg, fühlt sich an wie ein Hardtail.” Die Kennlinien belegen dies: Das Titus ist ein straffer Renner und kein Sofa-Cruiser. Allerdings zeigt das Bike eine gute Beschleunigung, was mit an den leichten NoTubes-Laufrädern liegt. Bergauf gewinnt man schnell Meter, bergab fehlt es etwas an Laufruhe, auch die Gabel kommt früh an ihre Grenze. An der Ausstattung auf Shimano-XT-Niveau gibt es nichts zu kritisieren. Das 29-Zoll-Bike gibt es übrigens auch in Titan und auf Maß gefertigt!


FAZIT: Das Titus ist ein Exot für Racer. Sportlich straffes Fahrwerk trifft große Räder. Beides zusammen stellt ambitionierte Marathonisti zufrieden.


Web: www.revolutionsports.eu


Test: Titus Racer X

Hersteller/Modell/Jahr
Titus Racer X / 2009
Fachhandel/Versender
Fachhandel
Herstellerangaben
Allgemeine Infos
Niner Europe HeadquarterTop Fun SL, www.ninerbikes.eu.com
Material/Grössen/Testgrösse
Alu / H: S, M, L / M
Preis
4289.00
Preis (Rahmen)
1999.00
BIKE-Messdaten
Gewicht ohne Pedale
11800.00
Lenk-/Sitzrohrwinkel
71.50
Vorbau-/Oberrohrlänge
100.00
Radstand/Tretlagerhöhe
1113.00
Federweg Vo. min/max, Hi. min/max
-/79, -/67
Übersetzung
3
BB Drop/Reach/Stack
-/-/-
Ausstattung
Gabel/Dämpfer
Manitou Minute 29/Fox Float RP23
Kurbel/Schaltwerk/Schalthebel
Shimano XT/Shimano XT/Shimano XT
Bremsanlage/Bremshebel
Shimano XT/Shimano XT
Laufräder/Reifen
- American Classic Stans No Tubes ZTR 355 29er American Classic Stans No Tubes ZTR 355 29er/Schwalbe Racing Ralph 29x 2.25 (57-622) Schwalbe Racing Ralph 29x 2.25 (57-622)
BIKE Urteil¹
Das BIKE-Urteil gibt die Labormesswerte und den subjektiven Eindruck der Testfahrer wieder. Das BIKE-Urteil ist preisunabhängig. BIKE-Urteile: super (150-125 P.), sehr gut (124,75-110 P.), gut (109,75-90 P.), befriedigend (89,75-65 P.), mit Schwächen, ungenügend.
  • Niner Air 9 Team XTR

    05.09.2009Niner stellt mit dem Air 9 ein gelungenes Race-Bike auf die großen Räder, das sportlichen Marathon-Fahrern Vorteile verschafft.

  • Salsa Mamasita

    05.09.2009Salsas 29er ist ein Cruiser für Individualisten. Komfortabel und edel, aber etwas zu schwer. Was soll’s, fürs Rennenfahren ist der Rahmen ohnehin zu schade.

  • Ellsworth Evolve

    05.09.2009Große Räder für die Upper-Class – mehr optische und technische Extravaganz geht kaum, dafür zahlt man einen unrealistisch hohen Preis.

  • Kona Hei Hei 2-9

    05.09.2009Konas Einsteiger-Twentyniner wirkt stabil und robust und verträgt auch große und schwere Piloten. Angemessener Preis.

  • Specialized Epic 29 (2010er Modell)

    05.09.2009Tolle Fahreigenschaften, ein Fahrwerk, das sich nach mehr Federweg anfühlt. Achtung: erst 2010 erhältlich.

  • 29-Zoll-Bikes

    05.09.200929-Zoll-Bikes gelten in den USA als Mega-Hype, sind in Europa aber absolute Nischenprodukte. Noch. Der Test klärt, ob die Riesenräder nach Fullsuspension und Scheibenbremsen der ...

  • Titus Racer X

    05.09.2009Das Titus ist ein Exot für Racer. Sportlich straffes Fahrwerk trifft große Räder. Beides zusammen stellt ambitionierte Marathonisti zufrieden.

Themen: 2929 ZollBikesCC-RaceMarathonRacerTitusZoll

  • 0,99 €
    29-Zoll-Bikes

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Votec V.CS

    20.08.2009Durch die entspannte Sitzposition und das Komfortfahrwerk punktet das perfekt ausgestattet V.CS vor allem bei Marathons und Sport-Touren.

  • Interview: Psychologie für Marathon-Biker
    „Einfach mal ein Liedchen summen“

    01.04.2016Ein Marathon wird nicht allein mit den Beinen, sondern mit dem Kopf entschieden. Dr. Tanja Hohmann, Sportpsychologin an der Deutschen Sporthochschule in Köln, verrät, wie der Kopf ...

  • Worldcup Albstadt aktuell: Kurz-Marathon und Junioren-Serie

    01.06.2014Der Worldcup hat die Alb-Metropole Albstadt fest in seiner Hand: Am Samstag meldet der Gonso Albstadt Classic-Marathon einen Teilnehmerrekord und die Junioren-Rennen gingen über ...

  • Commençal Skin 1

    31.05.2009Commençals Voll-Carbon-Premiere hat den Anspruch mehr spaßorientierter Eyecatcher als reinrassiger Sportler zu sein. Für den kompromisslosen Renneinsatz müsste das Bike abspecken.

  • Haero Carbon H.165
    Aero-Lenker für Marathon-Racer

    14.06.2013Der Haero Carbon H.165 ist ein neuartiger Marathon-Lenker und soll Gegenwind-Passagen den Schrecken nehmen. Hergestellt wird er bei der Laufrad-Manufaktur Bike Ahead Composits.

  • Univega Alpina SL UPCT 9,222 kg

    31.01.2008Univegas Carbon-Fahrwerk liegt mit seinen Laborwerten im guten Mittelfeld. Steifigkeit und Gewicht gehen in Ordnung, die Zehn-Kilo-Marke stellt kein Problem dar.

  • Ibis Exie: neues Racefully
    Handgefertigt in den USA: Ibis Exie

    29.07.2021Ein leichtes Racefully mit Trailbike-Qualitäten? Das will Ibis im neuen Exie miteinander verbinden. Der bewährte DW-Link-Hinterbau darf nicht fehlen.

  • Cube Bikes 2021: Stereo 150/170 TM/240 Pro
    Die ersten Cube-Bikes für 2021

    05.08.2020Für 2021 steht für Cube Modellpflege an erster Stelle. Wir haben erste Infos zu drei neuen MTBs der Waldershofer: die SLT-Version des Stereo 150, das Stereo 170 als TM-Variante ...

  • Endorfin VP-4 SL

    31.08.2008Die gute Verarbeitung des “VP-4 SL” kann nicht über die unausgewogenen Fahreigenschaften aufgrund der Geometrie hinweghelfen.