Fahrspaß: Cannondale F-SI Hi-Mod 1 im Test Fahrspaß: Cannondale F-SI Hi-Mod 1 im Test Fahrspaß: Cannondale F-SI Hi-Mod 1 im Test

Test Race-Hardtails 2016: Cannondale F-SI Hi-Mod 1

Fahrspaß: Cannondale F-SI Hi-Mod 1 im Test

  • David Voll
 • Publiziert vor 5 Jahren

Race-Hardtails sind nicht gerade der Inbegriff von Flow, diesem mentalen Zustand völliger Hingabe. Wenn man in dieser Gruppe bei einem Bike von Flow sprechen kann, dann beim Cannondale.

Angefixt von der giftgrünen Lackierung, katapultiert uns das Cannondale schnurstracks in den Flow-Modus. Adrenalindusche inklusive! Wer sich das F-Si unter den Hintern schnallt, sitzt kompakt und tief im Bike. Das macht es auch so super handlich und enorm spritzig – trotz seines Mehrgewichts zur Konkurrenz. Vor allem im Wiegetritt mit blockierter Lefty macht das Bike keinen Mucks. Die Systemintegration beherrscht Cannondale wie kein anderer: So ist die Gabel-Vorbau-Einheit extrem steif und setzt jedes Muskelzucken der Arme in Lenkbewegungen um. Wenn man durchs Gebälk brettert, zeigen sich aber auch sanfte Seiten: Die Lefty saugt alles auf, was ihr in die Quere kommt, die bananenförmige Stütze filtert zumindest die Lastspitzen aus dem Untergrund.


Fazit: Flow und Fahrspaß haben einen Namen: Cannondale F-Si. Für den Preis relativ schwach ausgestattet.


PLUS Steif, direkt, schnell: top Handling
MINUS Ausstattungsniveau


Die Alternative: Man kann es Cannondale-Fans nicht verübeln, lieber gleich mit dem Teambike zu flirten. Das F-Si Ho-Mod Team lockt mit Enve-Carbon-Laufrädern und exquisiter Ausstattung für 7999 Euro.


Profi-Fazit: "Draufsetzen und wohlfühlen! Mit dem Cannondale ist man sofort im Rennmodus. Für Cross-Country-Racer der Handling-Sieger. Schade nur, dass die Züge am Unterrohr direkt dem Dreck ausgesetzt sind."

Daniel Simon Für 5999 Euro darf man etwas mehr erwarten als eine Shimano-XT-Gruppe. Obendrein schraubt Cannondale FSA-Kettenblätter dran.

BIKE Magazin Cannondale F-SI Hi-Mod 1


Diesen Artikel bzw. die gesamte Ausgabe BIKE 12/2015 können Sie in der BIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Ausgabe im DK-Shop nachbestellen:


Lesen im Apple App Store
Lesen im Google Play Store
Bestellen im DK-Shop


Test: Cannondale FSi Hi Mod 1

Hersteller/Modell/Jahr
Cannondale FSi Hi Mod 1 / 2016
Fachhandel/Versender
Fachhandel
Herstellerangaben
Allgemeine Infos
Cycling Sports Group, 0031/541-589898, www.cannondale.com
Material/Grössen/Testgrösse
Carbon / H: S, M, L, XL / M
Preis
5999.00
Preis (Rahmen)
BIKE-Messdaten
Gewicht ohne Pedale
9860.00
Lenk-/Sitzrohrwinkel
70.00
Vorbau-/Oberrohrlänge
90.00
Radstand/Tretlagerhöhe
1095.00
Federweg Vo. min/max, Hi. min/max
-/98, -/-
Übersetzung
0
BB Drop/Reach/Stack
-65.00/422.00/599.00
Ausstattung
Gabel/Dämpfer
Kurbel/Schaltwerk/Schalthebel
Cannondale HolowGram Si/Shimano XTR/Shimano XT
Bremsanlage/Bremshebel
Shimano XT/Shimano XT
Laufräder/Reifen
Mavic Crossmax SL Mavic Crossmax SL Lefty Mavic Crossmax Mavic Crossmax SL Mavic Crossmax/Schwalbe Racing Ralph 2.1 Schwalbe Racing Ralph 2.1
BIKE Urteil¹
Das BIKE-Urteil gibt die Labormesswerte und den subjektiven Eindruck der Testfahrer wieder. Das BIKE-Urteil ist preisunabhängig. BIKE-Urteile: super (150-125 P.), sehr gut (124,75-110 P.), gut (109,75-90 P.), befriedigend (89,75-65 P.), mit Schwächen, ungenügend.
Gehört zur Artikelstrecke:

Die schnellsten Hardtails im Profi-Test 2016


  • Test: Race-Hardtails 2016
    Die 10 schnellsten Hardtails im Profi-Test 2016

    25.08.2016Mit dem Test der Race-Hardtails für 2016 leiten wir die neue Test-Saison ein. Wir haben zehn der schnellsten Mountainbikes mit zwei Profis auf einem Cross-Country-Kurs gestetet. ...

  • Test Race-Hardtails 2016: Cannondale F-SI Hi-Mod 1
    Fahrspaß: Cannondale F-SI Hi-Mod 1 im Test

    24.08.2016Race-Hardtails sind nicht gerade der Inbegriff von Flow, diesem mentalen Zustand völliger Hingabe. Wenn man in dieser Gruppe bei einem Bike von Flow sprechen kann, dann beim ...

  • Test Race-Hardtails 2016: Centurion Backfire Carbon Team.29
    Rennmaschine: Centurion Backfire Carbon Team.29 im Test

    24.08.2016Das Backfire ist alles andere als eine Fehlzündung: Es ist eines der erfolgreichsten Marathon-Bikes der vergangenen Jahre.

  • Test Race-Hardtails 2016: Corratec Revolution 29 SL XTR
    Vortriebsstark: Corratec Revolution 29 SL XTR im Test

    24.08.2016"Boah, geht das ab!" Sichtlich überrascht schießt Egger den Forstweg hinauf und hat uns gleich mal ein paar Meter abgenommen.

  • Test Race-Hardtails 2016: Focus Raven Max Team
    Rennfeeling pur: Focus Raven Max Team im Test

    24.08.2016Vier Rennen, vier Siege. Florian Vogel vom Focus XC Team flog der Konkurrenz zu Saisonbeginn förmlich davon.

  • Test Race-Hardtails 2016: Ghost Lector ULC Worldcup
    Luxus-Racer: Ghost Lector ULC Worldcup im Test

    24.08.2016Exklusiv, potent, sexy. Das Lector protzt mit Edel-Parts von AX-Lightness und Tune, wohin die Augen schauen – wenn sie beim Blick aufs Preisschild nicht schon rausgefallen sind.

  • Test Race-Hardtails 2016: KTM Myroon 29 Prestige B11
    Style-Champion: KTM Myroon 29 Prestige B11 im Test

    24.08.2016"Achtung, Gefahr!", warnt das in knalligem KTM-Orange lackierte Myroon seine Mitstreiter. Auffallen um jeden Preis – das scheint die Devise des KTM zu sein (wozu der Name ...

  • Test Race-Hardtails 2016: BMC Teamelite 01
    Komfortkönig: BMC Teamelite 01 im Test

    24.08.2016Davon träumen Rennfahrer: leicht und direkt wie ein Hardtail, traktionsstark und bequem wie ein Fully. Beides geht konstruktionsbedingt nicht. Oder doch?

  • Test Race-Hardtails 2016: Bulls Black Adder Team
    Marathon-Fan: Bulls Black Adder Team im Test

    24.08.2016Vom Deutschen Meistertitel bis zum Cape-Epic-Sieg – das Arbeitsgerät von Karl "Mr. Transalp" Platt und Kollegen hat schon alles abgesahnt.

  • Test Race-Hardtails 2016: Rose Mr. Big 3 Di2 29
    Preiswerter Renner: Rose Mr. Big 3 Di2 29 im Test

    24.08.2016Ob die Namensgeber beim Mr. Big an die Hardrockband der 80er dachten? Seinem Charakter würde es entsprechen.

  • Test Race-Hardtails 2016: Stevens Sonora SL 2.0 Di2
    Reaktionsfreudig: Stevens Sonora SL 2.0 Di2 im Test

    24.08.2016"Hamburg" steht auf dem Oberrohr. Viele verbinden damit wohl eher Fischmarkt und Reeperbahn als leichte Race-Bikes von Stevens.

Themen: CannondaleF-SI HI-Modrace-hardtailsTest


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Trek Fuel EX 8

    28.06.2012Treks Fuel EX 8 ist ein sportliches All Mountain mit Marathon-Ambitionen, das mit wenig Tuning-Aufwand noch leichtfuüßiger wäre.

  • Eurobike 2015: Neuheiten von Cannondale
    Cannondale rundet seine Palette ab

    02.09.2015Das neue Cannondale-Flaggschiff heißt Habit: Es ist ein agiles Trailbike mit 27,5 Zoll Laufrädern und 120 Millimeter Federweg. Hier sind die interessantesten neuen Modelle für ...

  • Test: Ion K-Lite-R
    Ion Knieschützer von Richie Rude im Test

    17.10.2017Der Ion K-Lite-R will mit bester Passform, gutem Halt und solidem Schutz die Herzen von Enduro-Piloten gewinnen. Wir haben den Knie-Protektor ausgiebig getestet.

  • Dauertest: CC-Hardtail KTM Ultra Pinion 29
    18-Gänge-Menü: KTM Ultra Pinion 29 im Langzeittest

    28.04.2017Hardtails mit Getriebeschaltung sind der Inbegriff eines Sorglos-Bikes. Ob auch das KTM Ultra mit dem Pinion-P1.18-Getriebe zu dieser Gattung zählt, zeigt dieser Test.

  • Test 2010: Schmiermittel für die Kette
    Der große BIKE-Test von Ketten-Schmiermitteln

    22.02.2010Eine verrottete Kette hat Ihr Bike nicht verdient, schließlich soll sie Muskelkraft in Vortrieb umsetzen. Wir haben im großen Schmiermittel-Test mehr als 50 Produkte im eigenen ...

  • Test 2016 – All Mountain Fullys: Orbea Occam AM H10
    Orbea Occam AM H10 im Test

    20.12.2016Nach dem Testsieg des Occam TR in 29 Zoll waren wir gespannt aufs Occam AM mit 27,5-Zoll-Rädern und 140er-Federwegen.

  • Einzeltest 2021: Trek Powerfly FS 7
    All-in-One: E-MTB Trek Powerfly FS 7 im Test

    25.02.2021Klare Verhältnisse: Für die Sportklientel gibtʼs das Rail, das Powerfly ist an Pendler und Tourer adressiert. Kann das FS 7 auch in den Offroad-Modus schalten?

  • Test 2016: Hightech-Rucksäcke für Mountainbiker
    Moderne MTB-Tragesysteme für Bike-Touren

    16.08.2016Cross-Riemen, Hipbacks, verstellbare Rücken- und neue Belüftungssysteme. Der Rucksack wird gerade neu erfunden.

  • Test Mountainbike-Bremsbeläge 2017
    18 MTB-Bremsbeläge im Verschleißtest

    06.09.2017Von keinem Teil hängt die Sicherheit beim Biken so enorm ab, wie von Bremsbelägen. Doch welche passen zu welcher Scheibe? Bei unserem Labortest ging es für 18 Paarungen hitzig zur ...