Leicht und sportlich: Cube Reaction C:62 One im Test Leicht und sportlich: Cube Reaction C:62 One im Test Leicht und sportlich: Cube Reaction C:62 One im Test

Test 2022: Cube Reaction C:62 One

Leicht und sportlich: Cube Reaction C:62 One im Test

  • Peter Nilges
 • Publiziert vor 2 Monaten

Das Cube Reaction C:62 One ist nicht nur das leichteste, sondern gleichzeitig auch das sportlichste Bike im Test.

Das Cube Reaction ist das mit Abstand sportlichste Hardtail in diesem Vergleich. Bei einem Preis von 1499 Euro schafft es der Gigant aus Waldershof sogar, einen leichten Carbon-Rahmen zu spezifizieren. Mit 1254 Gramm ist der C:62-Rahmen nicht nur extrem leicht, sondern auch der einzige aus Kohlefaser unter der versammelten Alu-Konkurrenz. Das passt zur Cross-Country-Attitüde des Cubes und macht den Racer um 1,2 Kilo leichter als den nächstbesten Verfolger. Auch der Sitzkomfort des Rahmens liegt in einem guten Bereich. Doch auch ein Branchenriese wie Cube kann nicht zaubern, weshalb die Ausstattung mit einer Sram-SX/NX-Schaltung und der SR-Suntour-Gabel eher mager ausfällt.

Fazit zum Cube Reaction C:62 One:

Das Cube Reaction C:62 ist nicht nur das leichteste, sondern gleichzeitig auch das sportlichste Bike im Test. Damit ist es prädestiniert für den Cross-Country-Einsatz. Bergab gibt es allerdings stärkere Hardtails.

Max Fuchs Cube Reaction C:62 One: Der Remote-Hebel lässt sich leicht und definiert mit dem Daumen bedienen.

Max Fuchs Cube Reaction C:62 One: Vor Kettenschlägen schützt lediglich ein dünner Aufkleber. An der Kurbel kann zusätzlich eine Kettenführung montiert werden.

Technische Daten zum Cube Reaction C:62 One

Allgemeine Infos

  • Preis: 1499 Euro
  • Info: www.cube.eu
  • Rahmenmaterial: Carbon
  • Rahmengröße: S / M / L / XL / XXL (getestet 47 cm)

Messwerte

  • Gewicht o. Pedale: 11,23 kg

Ausstattung

  • Gabel: SR Suntour Raidon 32 R Remote
  • Kurbel: Sram SX Eagle
  • Schaltung: Sram SX Eagle / NX Eagle 1 x 12
  • Übersetzung / Bandbreite: 32; 11–50 / 454 %
  • Bremsanlage / Disc (vorne / hinten): Magura MT Thirty / 180 mm / 160 mm
  • Sattelstütze / Ø: Cube Performance / 27,2 mm
  • Laufräder: Sunringlé Answer Atac AM
  • Reifen: Schwalbe Racing Ray / Ralph Addix Performance TLR 29 x 2,25

Die BIKE-Messwerte stammen aus der BIKE-Labormessung.

Die Ergebnisse des Cube Reaction C:62 One im kompletten Vergleichstest der 7 Hardtails aus BIKE 4/2022 können Sie bequem unter dem Artikel als PDF herunterladen. Der Testbericht kostet 1,99 Euro.

Warum nicht kostenlos? Weil Qualitätsjournalismus einen Preis hat. Dafür garantieren wir Unabhängigkeit und Objektivität. Das betrifft ganz besonders die Tests in BIKE. Die lassen wir uns nicht bezahlen, sondern das Gegenteil ist der Fall: Wir lassen sie uns etwas kosten, und zwar Zigtausende Euro jedes Jahr.

Themen: CubeHardtailTest

  • 1,99 €
    Hardtails bis 1700 Euro

Die gesamte Digital-Ausgabe 4/2022 können Sie in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • E-MTB Einsteiger Special 2022
    Expertenrat: Was E-MTB-Einsteiger wissen müssen

    07.04.2022Sie haben sich ein neues E-MTB gekauft oder sind kurz davor? Dann hier entlang: Wir klären Fragen zum passenden E-Bike-Typ, helfen mit Tests bei der Kaufentscheidung und geben ...

  • Orbea Onna - Neuheiten 2022
    Einstiegsdroge: Orbea Onna

    03.03.2022Hardtails sind perfekte Einsteiger-Bikes. Günstig, einfach, spaßig. Das Onna ist eine Neuentwicklung der spanischen Bike-Schmiede Orbea und richtet sich an sportliche Einsteiger.

  • Test 2022: Specialized Turbo Tero
    E-Hardtail Specialized Turbo Tero im Test

    11.04.2022Das neue Hardtail Turbo Tero von Specialized will Alltags- und Trail-Tauglichkeit verbinden. Der Look ist betont sportlich.

  • Rollentraining: Einsteiger-Setup & Ausrüstung
    Einsteiger-Setup: Smartes Rollentraining ab 250 Euro

    15.02.2022Mit etwas Improvisation startet der Einstieg ins virtuelle Indoor-Training schon bei rund 250 Euro. Für vereinzelte Rollentraining-Einheiten zuhause reicht das allemal.

  • Kaufberatung Hardtails
    Best of Test: die besten Hardtails 2022

    07.04.2022Klassiker Hardtail: leicht, wartungsarm, günstig. Ob Einsteiger oder ambitionierter Racer – die Mountainbike-Urform bietet schon ab 1300 Euro jede Menge Spaß.

  • Neuheit 2022: Santa Cruz Chameleon 8
    Santa Cruz Chameleon: Spaß-Hardtail zum Anpassen

    04.02.2022Vielseitig, unkompliziert und langlebig - das Trailhardtail Santa Cruz Chameleon ist nach seiner neuesten Anpassung wandlungsfähiger denn je.

  • Test 2021 - Systemvergleich: Race-Hardtail bis Enduro-Bike
    Das perfekte Bike: 5 Konzepte im Vergleich

    14.09.2021Die Berge bezwingen – der Urgedanke des Mountainbikens. Dabei geht es stets rauf wie runter. Bikes aus fünf verschiedenen Kategorien mussten sich bewähren.

  • Test 2022: Einsteiger-Hardtails ab 1100 Euro
    7 sportliche Hardtails für Einsteiger im Vergleich

    10.04.2022Hardtails sind der perfekte Köder für Einsteiger. Sie sind günstiger und robuster als Fullys. Doch die aktuelle Preisentwicklung und neue Vielfalt sorgen schnell für ...

  • Test 2022: Konzeptvergleich MTB-Hardtails
    Von Starr-Bike bis Trail-Rakete: 6 Hardtails im Vergleich

    26.11.2021Viele Mountainbiker sehen Hardtails nur als preiswerte Einsteiger-Bikes. Unser Test von unterschiedlichen Konzepten zeigt, wie vielfältig MTB-Hardtails sind.

  • Neuheiten 2022: Liv Embolden
    Trailbike für Einsteigerinnen: Liv Embolden

    15.02.2022Steifer, wendig, günstig und auch wieder in Größe XS zu haben: Liv hat sein Trailbike Embolden für Einsteigerinnen komplett überholt. Jetzt auch in einer 29er-Version!

  • Reduzierte MTB-Produkte im Juli 2019
    Die besten Online-Angebote im Juli

    05.07.2019Die MTB-Sommersaison 2019 ist in vollem Gang, bei vielen Online-Shops gibt's jede Menge Bikes, Komponenten und Zubehör im Angebot. Wir zeigen einige der besten Deals für ...

  • Test ALT gegen NEU: Rocky Mountain Element 970 RSL
    Rocky Mountain Element 970 RSL: Modell 2016 gegen 2017

    17.04.2017Räder werden nur teurer, aber kaum besser! Von wegen. Der Blick in die Historie des Elements deckt die wichtigsten Entwicklungsstufen der Mountainbike-Industrie auf.

  • Test Conway MT 827 Plus
    Spaß-Bike: Conway MT 827 Plus

    03.04.2019Leichter, steifer und besser ausgestattet: Da die Hersteller in der 2000-Euro-Klasse bei Fullys bei der Ausstattung oft knausern, lohnt der Seitenblick zu Hardtail-Bikes mit ...

  • Test Radbrillen für Touren-Biker: Adidas Evil Eye Halfrim
    Radbrille Adidas Evil Eye Halfrim Pro L im Vergleich

    07.03.2016Gut anpassbarer Klassiker, in zwei Breiten erhältlich. Sehr angenehme Rotbrauntönung. Ein drittes, ungetöntes Glas wäre angesichts des hohen Preises schön.

  • Test 2014: Cube AMS 150 HPA Race 27.5
    Cube AMS 150 HPA Race 27.5 im Test

    24.10.2013Auch bei Cube drehen sich 2014 nur noch größere Räder. Im Fall des AMS HPA im Format 27,5 statt 26 Zoll. Hier das Cube-All Mountain im Test.

  • Morewood Jabula

    24.07.2013Das Jabula von Morewood ist die Idealbesetzung für schnelle, verblockte Gardasee-Downhills. Mit soliderer Reifen-wahl noch weiter vorne im Ranking.

  • Rose Count Solo 1 Shimano LTD 2014

    24.04.2014Mit einem neu entwickelten 27,5-Zoll-Alu-Rahmen rollt Roses Einsteiger-Klassiker zum Versender-Test an – und zwar in limitierter Auflage.

  • Test Exoten-Bikes 2015: Ibis Tranny Unchained Custom
    Ibis Tranny Unchained Custom im BIKE-Test

    06.01.2016Lässiges US-Feeling und eine gute Portion Exzentrik stahlt das Ibis-Tranny-29er in der Unchained-Version aus. Doch kann der Singlespeeder auch auf unseren Trails überzeugen?

  • Test 2022: Trek Roscoe 9
    Trailhardtail: Trek Roscoe 9 im Test

    12.04.2022Das neue Trek Roscoe ist ein waschechtes Trailhardtail und blüht erst auf fordernden Trails so richtig auf.