Test 2015: Centurion Backfire Carbon Team.29 Test 2015: Centurion Backfire Carbon Team.29 Test 2015: Centurion Backfire Carbon Team.29

Test Centurion Backfire Carbon Team.29

Test 2015: Centurion Backfire Carbon Team.29

  • Stefan Loibl
 • Publiziert vor 7 Jahren

Vorhang auf für das erfolgreichste Marathon-Bike dieser Saison. Auf dem Centurion Backfire Carbon eroberte Centurion-Vaude den Gesamtsieg bei der BIKE Transalp 2014 und zahlreiche Marathon-Erfolge.

Dabei hat Genze auch als Ingenieur beim Backfire die Finger im Spiel. Der 1242-Gramm-Rahmen geht bei der Formensprache eigene Wege, setzt auf eine klassische Race-Geometrie und bewährte Komponenten. Im Renntempo fühlt man sich auf dem Backfire wie auf dem Fahrersitz eines Rennwagens: Ungefiltert leitet das Heck Unebenheiten an den Piloten weiter. Nichts für Weicheier eben. Im Gerumpel über Wurzeln und Steine lässt sich das laufruhige 29er mit präzisen Manövern am breiten, tiefen Cockpit zähmen. Wer einen Bremspunkt verpasst, den wirft der Vollblut-Racer nicht sofort ab. Denn die XTR-Stopper packen kräftig zu, erlauben aber dosiertes Anbremsen.


Fazit: Durch einen gelungenen Komponenten-Mix und eine klassische Race-Geometrie lässt das Backfire nichts anbrennen.


PLUS Leichte Laufräder (sogar mit Schläuchen), kräftige und gut dosierbare Bremsen, sportliche Geometrie, fairer Preis
MINUS Wenig Komfort spürbar


Die Alternative Agiler, vernünftig ausgestattet und deutlich preiswerter: Das Backfire Carbon 3000 mit XT-Schaltung, Fox-32-Gabel bekommt man für faire 2999 Euro. Entweder in 27,5 Zoll oder als 29er.

Georg Grieshaber Steif und eigenständig: Durch seine Formensprache sticht der 1242 Gramm schwere Centurio-Backfire-Rahmen aus der Kohlefaser-Masse heraus.


Test: Centurion Backfire Carbon Team.29

Hersteller/Modell/Jahr
Centurion Backfire Carbon Team.29 / 2015
Fachhandel/Versender
Fachhandel
Herstellerangaben
Allgemeine Infos
Merida & Centurion Germany GmbH, 07159/9459-600, www.centurion.de
Material/Grössen/Testgrösse
Carbon / H: 41, 46, 51, 56 / 46 cm
Preis
5299.00
Preis (Rahmen)
BIKE-Messdaten
Gewicht ohne Pedale
8750.00
Lenk-/Sitzrohrwinkel
71.00
Vorbau-/Oberrohrlänge
90.00
Radstand/Tretlagerhöhe
1098.00
Federweg Vo. min/max, Hi. min/max
-/101, -/-
Übersetzung
1
BB Drop/Reach/Stack
-65.00/408.00/631.00
Ausstattung
Gabel/Dämpfer
Rock Shox SID XX World Cup 29/- -
Kurbel/Schaltwerk/Schalthebel
SRAM XX1/SRAM XX1/SRAM XX1
Bremsanlage/Bremshebel
Shimano XTR/Shimano XTR
Laufräder/Reifen
- DT Swiss 240S Stan`s NoTubes Crest DT Swiss 240S Stan`s NoTubes Crest/Continental Race King RS 2,2 Continental Race King RS 2,2
BIKE Urteil¹
Das BIKE-Urteil gibt die Labormesswerte und den subjektiven Eindruck der Testfahrer wieder. Das BIKE-Urteil ist preisunabhängig. BIKE-Urteile: super (150-125 P.), sehr gut (124,75-110 P.), gut (109,75-90 P.), befriedigend (89,75-65 P.), mit Schwächen, ungenügend.
Gehört zur Artikelstrecke:

Test 2015: Die schnellsten Race-Hardtails


  • Die Top-Race-Hardtails im großen BIKE-Test
    Test 2015: Die schnellsten Race-Hardtails

    16.01.2015Keine anderen Mountainbikes klettern so gierig, wiegen so wenig und sind so verschwenderisch ausgestattet wie die Königsklasse der Race-Hardtails. Wir haben zwölf Luxus-Rennfeilen ...

  • Test 2015: Stöckli Beryll RSC

    15.01.2015Rock Garden, Sprünge und verblockte Anstiege verwandeln Worldcup-Pisten mehr und mehr zu spektakulären Hindernis-Parcours. Deshalb greifen Profis immer eher zum Fully – wie bei ...

  • Test 2015: Trek Superfly 9.9 SL

    15.01.2015Zählen Sie auch zu den Menschen, die immer die Rosinen aus dem Müsli gefischt haben? Dabei gibt es die Frühstücksflocken doch in allen erdenklichen Mischungen und Variationen. ...

  • Test 2015: Bianchi Methanol 29.1 SL Team

    15.01.2015Hätte Firmengründer Edoardo Bianchi hundert Jahre später gelebt, wäre er wahrscheinlich auf dem Methanol-29er durch die Wälder gehechelt. Von den Socken bis zum Helm in Celeste, ...

  • Test Cannondale F-Si Carbon Team
    Flash-Nachfolger Cannondale F-Si Carbon Team

    15.01.2015Wir verurteilen Drogen. Aber der Kick, den Rauschmittel auslösen, soll den Körper mit Glückshormonen fluten. Er verfliegt aber nach kurzer Zeit. Einen längeren Flash verursacht ...

  • Test 2015: Canyon Grand Canyon CF SLX 9.9 Ltd.

    15.01.2015Ein Versender-Hardtail für mehr als 5000 Euro? Das hat es beim Koblenzer Direktversender noch nie gegeben. Doch bei der Limited-Version ihres Kohlefaser-Racers hat Canyon nicht ...

  • Test Centurion Backfire Carbon Team.29
    Test 2015: Centurion Backfire Carbon Team.29

    15.01.2015Vorhang auf für das erfolgreichste Marathon-Bike dieser Saison. Auf dem Centurion Backfire Carbon eroberte Centurion-Vaude den Gesamtsieg bei der BIKE Transalp 2014 und zahlreiche ...

  • Test 2015: Cube Elite C68 SLT 29

    15.01.2015Code-Name "C68": Was sich anhört wie eine neue Spiele-Konsole, steht für den Faseranteil von Cubes neuer Rahmen-Technologie. Den haben die Waldershofer Entwickler nämlich auf 68 ...

  • Test 2015: Focus Raven 29R 1.0 XC Team

    15.01.2015TV-Mentalist Vincent Raven ließ mit vermeintlich übermenschlichen Kräften Tische bluten, sich als Voodoo-Puppe foltern und stellte Kontakt zu Toten her. Ganz so dick auftragen ...

  • Test 2015: Merida Big.Nine Team
    Das Race-Fully Merida Big.Nine Team im Test

    15.01.2015Wir Mountainbiker können uns 1:1 das Material der Profis unter den Hintern klemmen – wie das Team-Replica des Multivan Merida Biking Teams: Das Big.Nine Team.

  • Test 2015: Radon Black Sin 29 Supreme

    15.01.2015Warum kaufen Deutsche am liebsten bei Aldi ein? Klar, weil der Preis stimmt. Aber wären die Produkte lediglich billig, wären sie nicht so beliebt. Nein, auch die Qualität der ...

  • Test 2015: Scott Scale 900 RC

    15.01.2015"Never change a winning team", erkannte der englische Fußballtrainer Sir Alf Ramsey bereits in den 70er-Jahren und hatte damit Erfolg. Denn nicht nur, weil etwas neu ist, muss es ...

  • Test 2015: Specialized S-Works Stumpjumper World Cup
    Edel-Racer Specialized S-Works Stumpjumper im Test

    15.01.2015Sie schneiden sich die Fingernägel vor dem Marathon, um Gewicht zu sparen? Dann ist Specialized S-Works Stumpjumper World Cup gerade gut genug für Sie.

Themen: 29BackfireCarbonCenturionrace-hardtailsTest

  • 0,00 €
    Punktetabelle Race-Hardtails
  • 0,99 €
    Race-Hardtails

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test 2013: Fahrrad-Reiniger
    9 Fahrrad-Reiniger im Vergleichstest

    08.06.2015Waldboden, Schlamm und tiefe Pfützen: Dreck klebt oft schichtenweise am Bike. Welcher Fahrrad-Reiniger taugt am besten? Unser Vergleichstest gibt Auskunft.

  • Smartphone Guide für Mountainbiker und Test Handyhalterungen
    So nutzen Sie Ihr Handy für Navigation und Training

    28.07.2017Warum sollten Biker viel Geld für mehrere Geräte ausgeben, wenn sie doch schon eines für alles in der Tasche haben? Wir zeigen, wie Sie Ihr Smartphone sinnvoll auf dem ...

  • Test 2021: SUV-Bikes Husqvarna CT vs. Flyer Goroc4
    All in one? SUV-Bikes von Husqvarna und Flyer im Duell

    25.01.2021Reiserad, Pendler-Bike, Offroad-Spielzeug: SUV-E-Bikes sollen sich auf befestigten Wegen und abseits davon gleicher­maßen bewähren. Kann das funktionieren?

  • Test 2017 – All Mountains: Canyon Spectral AL 7.0
    Canyon Spectral AL 7.0 im Test

    03.07.2017Das Spectral ist ein alter Bekannter in der Palette des Koblenzer Versenders und hat bereits in vielen All-Mountain-Tests geglänzt.

  • Praxis-Duell: Trek E-Caliber vs. Trek Supercaliber
    Heldenkraft auf Zuteilung

    16.03.2021Das Trek E-Caliber mit herausnehmbarem Motor will E-MTB und Race-Fully gleichzeitig sein. Wieso eigentlich?, fragte sich unser Autor und trat mit einem klassischen Race-Bike gegen ...

  • Test: Fox 32 Float SC
    Top Funktion: Fox 32 Float SC im BIKE-Test

    25.01.2017Die schmale Bauweise der Top-Race-Gabel von Fox sticht sofort ins Auge. Auch die Funktion der Fox 32 Float SC überzeugte im Test von den ersten Metern an.

  • Race-Fullys um 3500 Euro

    22.06.2003Racefullys jenseits der 5000-Euro-Grenze sind zwar das Maß der Dinge, aber zum Fahren fast zu schade. Im Schatten der Topklasse: seriöse Arbeitsgeräte für den Renneinsatz, die ...

  • Neue 29er von Trek: Remedy 29 und Fuel EX 29

    05.06.2013Trotz Gary Fisher, dem Godfather der 29er Bewegung, war es gefühlt ein langer Weg, bis nun endlich auch die Verkaufsschlager von Trek in einer 29er-Version bereit stehen. Remedy ...

  • Test 2016 – Race-Fullys: Canyon Lux CF 9.9 LTD
    Canyon Lux CF 9.9 LTD im Test

    24.11.2016Das Top-Modell der Lux-Baureihe rollt mit Shimano XTR Di2 zum Test. Perfekt für den Adrenalinrausch beim Marathon, behaupten wir.