Storck Rebel Nine Platinum G3 im Test Storck Rebel Nine Platinum G3 im Test Storck Rebel Nine Platinum G3 im Test

Test 2017 – Race-Hardtails: Storck Rebel Nine Platinum G3

Storck Rebel Nine Platinum G3 im Test

  • Ludwig Döhl
 • Publiziert vor 4 Jahren

Ins klassische Rennmaschinenklischee passt das Storck nicht. Der stark gekröpfte Lenker platziert den Fahrer komfortabel aufrecht, lässt aber bei aggressiver Gangart wenig Druck am Vorderrad zu.

Die 2x11-Schaltung hält selbst für untrainierte Beine immer den richtigen Gang parat. Auch für fahrtechnisch weniger versierte Kunden hat das Storck einen Trumpf im Ärmel. Die 115 Millimeter Federweg an der Gabel sind in steilen, verblockten Abfahrten deutlich spürbar. Mit mehr Reserven wie die auf Race getrimmte Konkurrenz vermittelt die Gabel ein Gefühl von Sicherheit im groben Gelände. Einzig die 2,1 Zoll schmalen Rocket-Ron-Reifen passen nicht ganz ins Bild. Sie knausern mit Grip und dämpfen auf den Wurzelfeldern kaum Schläge weg. Dass Storck den höchsten Steifigkeitswert im Vergleich erreicht, ist für die Hessen seit Jahren Ehrensache. Wer auf den gelegentlichen Marathonstart nicht verzichten will, ist mit einem geraden Lenker und breiteren Reifen auch mit dem Storck Rebel bestens beraten – der Ausstattungskonfigurator macht alles möglich.


Fazit: Touren-taugliches Racebike mit durchdachtem Rahmen und edler Ausstattung.


Die Alternative: Ein Konfigurator lässt jede erdenkliche Kombination von Material zu. Infos auf www.storck-world.com


Simon Stiebjahn: Das Storck ist mit seinem 115 Millimetern Federweg und dem stark gekröpften Lenker eher Touren Bike als Rennmaschine. Die Zweifach-Ausstattung unterstreicht diesen Charakter.

Simon Stiebjahn

Storck Rebel Nine Platinum G3

Storck Rebel Nine Platinum G3


Test: Storck Rebel Nine Platinum G3

Hersteller/Modell/Jahr
Storck Rebel Nine Platinum G3 / 2017
Fachhandel/Versender
Fachhandel
Herstellerangaben
Allgemeine Infos
Storck Bicycle GmbH, 06126/95360, www.storck-bicycle.de
Material/Grössen/Testgrösse
Carbon / H: S, M, L / M
Preis
6900.00
Preis (Rahmen)
2399.00
BIKE-Messdaten
Gewicht ohne Pedale
9310.00
Lenk-/Sitzrohrwinkel
70.60
Vorbau-/Oberrohrlänge
90.00
Radstand/Tretlagerhöhe
1106.00
Federweg Vo. min/max, Hi. min/max
-/115, -/-
Übersetzung
2
BB Drop/Reach/Stack
-52.00/419.00/620.00
Ausstattung
Gabel/Dämpfer
Fox 32 Float 29 Performance/- -
Kurbel/Schaltwerk/Schalthebel
Shimano XTR/Shimano XTR/Shimano XTR
Bremsanlage/Bremshebel
Shimano XTR/Shimano XTR
Laufräder/Reifen
DT Swiss XRC 1200 Spline 29 100 x 15 142 x 12 - -/Schwalbe Rocket Ron Evo Pace Star 2,10 Schwalbe Rocket Ron Evo Pace Star 2,10
BIKE Urteil¹
Das BIKE-Urteil gibt die Labormesswerte und den subjektiven Eindruck der Testfahrer wieder. BIKE-Urteile: super (250–205 P.), sehr gut (204,75–170 P.), gut (169,75–140 P.), befriedigend (139,75–100 P.), mit Schwächen, ungenügend.
Gehört zur Artikelstrecke:

11 Race-Hardtails über 6000 Euro im Vergleich


  • Test 2017 – Race-Hardtails: Corratec Revolution 29 SL XTR
    Corratec Revolution 29 SL XTR im Test

    05.06.2017

  • Test 2017 – Race-Hardtails: Ghost Lector World Cup UC
    Ghost Lector World Cup UC im Test

    05.06.2017

  • Test 2017 – Race-Hardtails: KTM Myroon 29 Sonic 12
    KTM Myroon 29 Sonic 12 im Test

    05.06.2017

  • Test 2017 – Race-Hardtails: Merida Big.Nine 9000
    Merida Big.Nine 9000 im Test

    05.06.2017

  • Test 2017 – Race-Hardtails: Niner Air 9 RDO Race
    Niner Air 9 RDO Race

    05.06.2017

  • Test 2017: Race-Hardtails [Topmodelle gegen Mittelklasse]
    11 Race-Hardtails im Rennstrecken-Test

    06.06.2017

  • Test 2017 – Race-Hardtails: Scott Scale RC 900 SL
    Scott Scale RC 900 SL im Test

    05.06.2017

  • Test 2017 – Race-Hardtails: Storck Rebel Nine Platinum G3
    Storck Rebel Nine Platinum G3 im Test

    05.06.2017

  • Test 2017 – Race-Hardtails: Specialized Epic Pro Carb. WC HT
    Specialized Epic Pro Carbon WC HT im Test

    05.06.2017

  • Test 2017 – Race-Hardtails: Canyon Exceed CF SLX 8.9 Pro
    Canyon Exceed CF SLX 8.9 Pro im Test

    05.06.2017

  • Test 2017 – Race-Hardtails: Cube Elite C:68 Race
    Cube Elite C:68 Race im Test

    05.06.2017

  • Test 2017 – Race-Hardtails: Radon Jealous 9.0 SL
    Radon Jealous 9.0 SL im Test

    05.06.2017

Themen: race-hardtailsRebelStorckTest


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Transalp24 Ambition Team 5.0 2014

    24.04.2014

  • Test 2014: Yeti SB 95

    20.08.2014

  • Test MTB Hosen 2015: Gore Bike Wear Power 2.0 Lady Bibtight
    Radhosen Test: Gore Bike Wear Power 2.0 Lady Bibtight D

    13.01.2016

  • Test 2016 All Mountain Fullys 29: Trek Fuel EX 8 29
    Trek Fuel EX 8 29 im Test

    27.09.2016

  • Test 2016: MTB-Handschuhe für den Winter
    Winter-Handschuhe für Mountainbiker im Test

    03.10.2016

  • BIKE 11/2012

    05.10.2012

  • Test 2020: ergonomisch geformte Griffe
    6 Ergo-Griffe im BIKE-Vergleichstest

    13.07.2020

  • Cannondale Scalpel 29 Ultimate

    29.10.2012

  • Test 2017: 11 Hardtails bis 800 Euro
    Hardtails: Wieviel Bike bekommt man für 800 Euro?

    11.09.2017