Merida Big.Nine 9000 im Test Merida Big.Nine 9000 im Test Merida Big.Nine 9000 im Test

Test 2017 – Race-Hardtails: Merida Big.Nine 9000

Merida Big.Nine 9000 im Test

  • Ludwig Döhl
 • Publiziert vor 3 Jahren

Dass mit dem Merida Big.Nine in der Saison 2017 zu rechnen ist, war spätestens nach dem Test der Team-Version in BIKE 10/16 klar.

Der konsequent umgesetzte Carbon-Rahmen mit 960 Gramm ist zwar 80 Gramm schwerer als im vergangenen Test, bleibt aber zusammen mit Scott und Canyon an der Spitze des Testfelds. Mit edlen Carbon-Laufrädern, goldener Fox-Gabel und mattschwarzen Design versprüht die 500 Euro teurere Version einen Hauch von Eleganz. Auf der Rennstrecke haben wir ihm trotzdem eine ordentliche Fango-Packung verpasst. Die sportliche Sitzposition ist dabei, aufgrund des langen Oberrohrs, nicht zu leugnen. Kurze Kettenstreben und ein steiler Lenkwinkel sorgen für ein agiles Handling und lassen das Hardtail flink um die Kurven wuseln. Die 1x11-Schaltung von Shimano hält mit der neuen 11–46-Kassette auch im Anstieg ähnliche Gänge wie Srams Eagle parat. Auf langen Schotterabfahrten fehlt mit einem 32-Kettenblatt aber der letzte Gang. Die breiten Race-King-Reifen überzeugten alle Tester, trotz geringem Profil.


Fazit: Testsieger. Niedriges Gewicht, top Ausstattung und Fahrspaß pur. Das Big.Nine ist ein sportlicher Allrounder.


Die Alternative: Für Sram-Fans gibt es das Big.Nine Team mit 12fach-Schaltung und SID-Gabel für 5999 Euro.


Markus Schulte-Lünzum: Das Merida schlägt sich in jeder Lebenslage super, egal ob Marathon, Cross-Country-Rennen oder Tour – ein wahrer Alleskönner. Schade, dass es 2017 nicht um Worldcup-Siege kämpfen wird.

Markus Schulte-Lünzum

Merida Big.Nine 9000

Merida Big.Nine 9000


Test: Merida Big.Nine 9000

Hersteller/Modell/Jahr
Merida Big.Nine 9000 / 2017
Fachhandel/Versender
Fachhandel
Herstellerangaben
Allgemeine Infos
Merida & Centurion Germany GmbH, 07159/9459-600, www.merida.de
Material/Grössen/Testgrösse
Carbon / H: 15, 17, 19, 21, 23 / 19 cm
Preis
6499.00
Preis (Rahmen)
BIKE-Messdaten
Gewicht ohne Pedale
8510.00
Lenk-/Sitzrohrwinkel
70.50
Vorbau-/Oberrohrlänge
90.00
Radstand/Tretlagerhöhe
1118.00
Federweg Vo. min/max, Hi. min/max
-/100, -/-
Übersetzung
1
BB Drop/Reach/Stack
-67.00/443.00/630.00
Ausstattung
Gabel/Dämpfer
Fox 32 Float SC Factory/- -
Kurbel/Schaltwerk/Schalthebel
Shimano XTR/Shimano XTR/Shimano XTR
Bremsanlage/Bremshebel
Shimano XTR/Shimano XTR
Laufräder/Reifen
DT Swiss XRC 1200 Spline 29 110 x 15 148 x 12 - -/Continental Race King Race Sport 2,2 Continental Race King Race Sport 2,2
BIKE Urteil¹
Das BIKE-Urteil gibt die Labormesswerte und den subjektiven Eindruck der Testfahrer wieder. BIKE-Urteile: super (250–205 P.), sehr gut (204,75–170 P.), gut (169,75–140 P.), befriedigend (139,75–100 P.), mit Schwächen, ungenügend.
Gehört zur Artikelstrecke:

11 Race-Hardtails über 6000 Euro im Vergleich


  • Test 2017 – Race-Hardtails: Corratec Revolution 29 SL XTR
    Corratec Revolution 29 SL XTR im Test

    05.06.2017

  • Test 2017 – Race-Hardtails: Ghost Lector World Cup UC
    Ghost Lector World Cup UC im Test

    05.06.2017

  • Test 2017 – Race-Hardtails: KTM Myroon 29 Sonic 12
    KTM Myroon 29 Sonic 12 im Test

    05.06.2017

  • Test 2017 – Race-Hardtails: Merida Big.Nine 9000
    Merida Big.Nine 9000 im Test

    05.06.2017

  • Test 2017 – Race-Hardtails: Niner Air 9 RDO Race
    Niner Air 9 RDO Race

    05.06.2017

  • Test 2017: Race-Hardtails [Topmodelle gegen Mittelklasse]
    11 Race-Hardtails im Rennstrecken-Test

    06.06.2017

  • Test 2017 – Race-Hardtails: Scott Scale RC 900 SL
    Scott Scale RC 900 SL im Test

    05.06.2017

  • Test 2017 – Race-Hardtails: Storck Rebel Nine Platinum G3
    Storck Rebel Nine Platinum G3 im Test

    05.06.2017

  • Test 2017 – Race-Hardtails: Specialized Epic Pro Carb. WC HT
    Specialized Epic Pro Carbon WC HT im Test

    05.06.2017

  • Test 2017 – Race-Hardtails: Canyon Exceed CF SLX 8.9 Pro
    Canyon Exceed CF SLX 8.9 Pro im Test

    05.06.2017

  • Test 2017 – Race-Hardtails: Cube Elite C:68 Race
    Cube Elite C:68 Race im Test

    05.06.2017

  • Test 2017 – Race-Hardtails: Radon Jealous 9.0 SL
    Radon Jealous 9.0 SL im Test

    05.06.2017

Schlagwörter: Big.Nine Merida race-hardtails Test


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Test ALT gegen NEU: Merida Big Nine Team
    Merida Big Nine Team: Modell 2016 gegen 2017

    17.04.2017

  • Test 2016 – Laufräder 27,5 Zoll: SRAM Roam 40
    Laufrad SRAM Roam 40 im Test

    20.06.2016

  • Test 2016: Rocky Mountain Sherpa
    All Mountain Fully: Rocky Mountain Sherpa im Einzeltest

    22.04.2016

  • Test 2017: Bergamont Trailster 6.0
    All Mountain: Bergamont Trailster 6.0 im Test

    09.04.2017

  • Test 2014: Rocky Mountain Instinct MSL 970
    Rocky Mountain Instinct MSL 970 im Test

    24.10.2013

  • BIKE 11/2012

    05.10.2012

  • Test 2016 Trailbikes: Canyon Nerve AL 9.0 SL
    Canyon Nerve AL 9.0 SL im Test

    06.09.2016

  • Test 2016: Beleuchtung am Mountainbike
    Fünf MTB Lampen-Sets im Kurztest

    24.08.2016

  • Test 2019: Hardtails ab 1299 Euro
    10 Hardtails ab 1299 im Vergleich

    20.06.2019

  • Test 2015: Scott Grafter Protect 12
    Test Protektoren Rucksack Scott Grafter Protect 12

    06.07.2015