BIKE Header Campaign
Test 2017: 11 Hardtails bis 800 Euro Test 2017: 11 Hardtails bis 800 Euro

Test 2017 – Hardtails: Rocket Bikes Race Sport 27,5

Rocket Bikes Race Sport 27,5 im Test

Florentin Vesenbeckh am 10.09.2017

Dem Rocket merkt man die "kleinen" 27,5-Zoll-Laufräder direkt an: verspielt im Handling, agil und sprintstark.

Die Laufräder sind die leichtesten im Testfeld, was sich auch beim Gesamtgewicht bemerkbar macht. Bergauf zieht das Race Sport leichtfüßig dahin, und die guten Rolleigenschaften der Continental-Reifen beflügeln zusätzlich. Auf dem verwinkelten Trail unserer Testrunde überzeugte das 27,5er mit souveränem Fahrverhalten, die schwache Stahlfedergabel, der sowohl Sensibilität als auch eine Einstellmöglichkeit der Dämpfung fehlt, setzt dem Fahrspaß aber Grenzen. Auch der schmale Lenker gibt nur mäßig Sicherheit. Schade: Die eigenwillig geformten Kettenstreben ziehen sich am Ende weit nach unten, sodass das Schaltwerk bei Schlägen sehr laut klappert, das hat Nerv-Potenzial! Langstrecken-Tourer könnten sich zusätzlich über die fehlenden Gewinde für einen zweiten Flaschenhalter ärgern. Der leichteste Berggang ist durch eine kleine Kassette und große Kettenblätter begrenzt.

Fazit: agiles 27,5-Zoll-Bike mit leichten Laufrädern und mittelmäßiger Ausstattung.

PLUS   Leicht, agil, gute Reifen
MINUS    Schaltwerk klappert, Gabel, schmaler Lenker

Test 2017 – Hardtails: Rocket Bikes Race Sport 27,5

Rocket Bikes Race Sport 27,5

Test 2017 – Hardtails: Rocket Bikes Race Sport 27,5

Rocket Bikes Race Sport 27,5

Diesen Artikel bzw. die gesamte Ausgabe BIKE 5/2017 können Sie in der BIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Ausgabe im DK-Shop nachbestellen:

iTunes StoreGoogle Play Store

Testbrief: Rocket Bikes Race Sport 27,5

Hersteller/Modell/Jahr Rocket Bikes Race Sport 27,5/2017
Fachhandel/Versender Versandhandel
Herstellerangaben
Allgemeine Infos Rocket Bikes, 039221/633351,
www.rocketbikes.de
Material/Grössen/Testgrösse Alu/H: 41, 46, 51 / 46 cm
Preis2 799,00 Euro
BIKE-Messdaten
Gewicht ohne Pedale 12,90 kg
Lenk-/Sitzrohrwinkel 68,5 °/72,1 °
Vorbau-/Oberrohrlänge 80,0 mm/598,0 mm
Radstand/Tretlagerhöhe 1.114,0 mm/305,0 mm
Federweg Vo. min/max, Hi. min/max -/101,0 mm, -/-
Übersetzung 3-fach
BB Drop/Reach/Stack -41 mm/403 mm/603 mm
Ausstattung
Gabel/Dämpfer SR Suntour XCR Coil/ -
Kurbel/Schaltwerk/Schalthebel Shimano FC-M372/Shimano Deore/Shimano Alivio
Bremsanlage/Bremshebel Shimano BL-M395/Shimano BR-M396
Laufräder/Reifen Shimano HB-M3050 9 x 100, Neo Disc, Shimano FH-M3050, Neo Disc/Continental XKing 2.2, Continental XKing 2.2
BIKE Urteil1 befriedigend
1 Das BIKE-Urteil gibt die Labormesswerte und den subjektiven Eindruck der Testfahrer wieder. BIKE-Urteile: super (250–205 P.), sehr gut (204,75–170 P.), gut (169,75–140 P.), befriedigend (139,75–100 P.), mit Schwächen, ungenügend.
2 Preis ggf. zzgl. Kosten für Lieferung, Verpackung und Abstimmung
Florentin Vesenbeckh am 10.09.2017

  • Das könnte Sie auch interessieren