10 der schnellsten MTB-Hardtails im Test 10 der schnellsten MTB-Hardtails im Test 10 der schnellsten MTB-Hardtails im Test

Test 2016: Race-Hardtails

10 der schnellsten MTB-Hardtails im Test

  • Stefan Loibl
 • Publiziert vor 6 Jahren

Race-Hardtails lassen die Muskeln spielen. Wie sich die 10 schnellsten Mountainbikes der Welt im Rennmodus schlagen, haben wir mit zwei Vollgas-Profis getestet – mit BMC, Focus, Bulls, Ghost, Rose...

Diese Mountainbikes sind die Crème de la Crème der Hersteller, das Tüpfelchen auf dem i, das Cover-Girl auf dem Produktkatalog. In den Hauptrollen: BMC, Bulls, Cannondale, Centurion, Corratec, Focus, Ghost, KTM, Rose und Stevens. Alles Hersteller, die auch im Rennsport Bestzeiten setzen. Mit den beiden Profi-Racern Georg Egger (Deutscher Meister U23 Cross Country) und Simon Stiebjahn (Deutscher Vizemeister Marathon) sind auch die weiteren Besetzungen top – ebenso wie die Preise der aufgemotzten Rennfeilen: insgesamt fast 65.000 Euro! Der Knaller ist das Ghost Lector ULC Worldcup, das – Achtung, anschnallen! – 9999 Euro kostet. Bei der Federung dominiert Rock Shox mit der RS-1 zahlenmäßig das Testfeld. Abwechslung bieten nur Centurion (SID Worldcup), BMC (Fox) und Cannondale (Lefty).

Die besten Race-Hardtails für 2016 im Test

10 Bilder

Diese Race-Hardtails finden Sie im Test:

  • BMC Teamelite 01
  • Bulls Black Adder Team
  • Cannondale F-Si Hi-Mod 1
  • Centurion Backfire Carbon Team.29
  • Corratec Revolution 29 SL XTR
  • Focus Raven Max Team
  • Ghost Lector ULC Worldcup
  • KTM Myroon 29 Prestige B11
  • Rose Mr. Big 3 Di2 29
  • Stevens Sonora SL 2.0 Di2

Die besten Race-Hardtails 2016 und die Details

37 Bilder


Den Test der Race-Hardtails für 2016 finden Sie in BIKE 12/2015 – erhältlich ab 3. November am Kiosk. 
Die komplette Ausgabe 
können Sie ab dem EVT auch in der BIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Ausgabe im DK-Shop nachbestellen:


Lesen im Apple App Store
Lesen im Google Play Store
Bestellen im DK-Shop

Themen: 29 ZollBMCCannondaleCarbonFocusGeorg EggerRace-HardtailSimon StiebjahnTest 2015


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Robert-Mennen-Blog: Roc d'Azur & Rücktritt
    Robert Mennen hängt Profi-Karriere an den Nagel

    19.10.2015Robert Mennen hängt seine Profi-Laufbahn an den Nagel und widmet sich dem Einstieg ins Berufsleben. So wurde das Roc d'Azur in Südfrankreich zum Abschiedsrennen für den ...

  • Online-Special: Mountainbiken im Herbst
    Biken im Herbst: Wichtige Artikel zusammengefasst

    19.10.2015Jetzt ist er da, der Herbst. In unserem 2015er-Online-Special geben wir Tipps zur richtigen Bike-Bekleidung und passendem Zubehör für nasse Tage. PLUS: Herbst-Reviere und Touren ...

  • Test 2018: Scott Genius 920
    Scott Genius 920 im BIKE-Test

    26.10.2018Das Scott Genius ist ein sportliches 29-Zoll-Bike mit sehr breitem Einsatzbereich. Das Twinloc-System ist top und bietet einen echten Mehrwert in der All-Mountain-Klasse.

  • Test 2014: GT Sensor Carbon Pro

    20.08.2014Mit 5499 Euro markiert das GT den preislichen Spitzenplatz in diesem Vergleich. Dafür trumpft das Sensor als einziges Bike mit komplettem und dazu noch äußerst steifem ...

  • Neuheiten 2021: Focus Jam
    Focus Jam: vom Trailbike zum Mini-Enduro

    22.04.2021Mehr Federweg, Geometrie-Update und ein fairer Preis – das neue Focus Jam kommt vor allem preisbewussten und abfahrtsorientierten Trailbikern entgegen.

  • Orbea Lanza 29er

    22.02.2010Spanischer Racer mit Schwächen bei der Ausstattung. Die kann man jedoch leicht durch stimmigere Komponenten ausmerzen.

  • Storck Rebel Nine

    10.01.2012Ans Limit getrimmter, sehr agiler Vollblut-Racer; kompromisslos bei Preis und Gewicht.

  • Retro: Cannondale F-Si Hi-Mod Rahmensets
    Limitierter Retro-Kult: Nostalgie-Rahmen mit Ocho-Gabel

    27.11.2018Cannondale paart mit den Retro-Sets des F-Si Carbon-Hardtail-Rahmens in kultigem 90er-Jahre-Look nebst passender Lefty Ocho-Gabel moderne High-End-Bike-Technik mit einem dicken ...

  • Anzeige - Cannondale E-Enduro Moterra
    Dicke Maschine für fettes Gelände

    22.07.2019Cannondales neues E-Enduro „Moterra“ will ins harte Gelände, bergauf wie bergab. 160 bzw. 180 mm Federweg treffen hier auf Boschs neuen CX und BallisTec-Carbon-Rahmen mit ...

  • Neuheiten 2013: Cannondale

    30.08.2012Es trägt die Gene des All Mountains Jekyll in sich: Das neue Cannondale Trigger verzichtet jedoch auf drei Zentimeter Federweg und hängt seinen großen Bruder nicht nur an der ...

  • Centurion bringt E-Mountainbike Backfire Ultimate E 29

    16.06.2012Mountainbikes mit Elektromotor sind weiterhin auf dem Vormarsch. Centurion bringt mit dem Backfire Ultimate E 29 ein 29er Hardtail ab 2299 Euro.