10 der schnellsten MTB-Hardtails im Test 10 der schnellsten MTB-Hardtails im Test 10 der schnellsten MTB-Hardtails im Test

Test 2016: Race-Hardtails

10 der schnellsten MTB-Hardtails im Test

  • Stefan Loibl
 • Publiziert vor 7 Jahren

Race-Hardtails lassen die Muskeln spielen. Wie sich die 10 schnellsten Mountainbikes der Welt im Rennmodus schlagen, haben wir mit zwei Vollgas-Profis getestet – mit BMC, Focus, Bulls, Ghost, Rose...

Diese Mountainbikes sind die Crème de la Crème der Hersteller, das Tüpfelchen auf dem i, das Cover-Girl auf dem Produktkatalog. In den Hauptrollen: BMC, Bulls, Cannondale, Centurion, Corratec, Focus, Ghost, KTM, Rose und Stevens. Alles Hersteller, die auch im Rennsport Bestzeiten setzen. Mit den beiden Profi-Racern Georg Egger (Deutscher Meister U23 Cross Country) und Simon Stiebjahn (Deutscher Vizemeister Marathon) sind auch die weiteren Besetzungen top – ebenso wie die Preise der aufgemotzten Rennfeilen: insgesamt fast 65.000 Euro! Der Knaller ist das Ghost Lector ULC Worldcup, das – Achtung, anschnallen! – 9999 Euro kostet. Bei der Federung dominiert Rock Shox mit der RS-1 zahlenmäßig das Testfeld. Abwechslung bieten nur Centurion (SID Worldcup), BMC (Fox) und Cannondale (Lefty).

Die besten Race-Hardtails für 2016 im Test

10 Bilder

Diese Race-Hardtails finden Sie im Test:

  • BMC Teamelite 01
  • Bulls Black Adder Team
  • Cannondale F-Si Hi-Mod 1
  • Centurion Backfire Carbon Team.29
  • Corratec Revolution 29 SL XTR
  • Focus Raven Max Team
  • Ghost Lector ULC Worldcup
  • KTM Myroon 29 Prestige B11
  • Rose Mr. Big 3 Di2 29
  • Stevens Sonora SL 2.0 Di2

Die besten Race-Hardtails 2016 und die Details

37 Bilder


Den Test der Race-Hardtails für 2016 finden Sie in BIKE 12/2015 – erhältlich ab 3. November am Kiosk. 
Die komplette Ausgabe 
können Sie ab dem EVT auch in der BIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Ausgabe im DK-Shop nachbestellen:


Lesen im Apple App Store
Lesen im Google Play Store
Bestellen im DK-Shop

Themen: 29 ZollBMCCannondaleCarbonFocusGeorg EggerRace-HardtailSimon StiebjahnTest 2015


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Robert-Mennen-Blog: Roc d'Azur & Rücktritt
    Robert Mennen hängt Profi-Karriere an den Nagel

    19.10.2015Robert Mennen hängt seine Profi-Laufbahn an den Nagel und widmet sich dem Einstieg ins Berufsleben. So wurde das Roc d'Azur in Südfrankreich zum Abschiedsrennen für den ...

  • Online-Special: Mountainbiken im Herbst
    Biken im Herbst: Wichtige Artikel zusammengefasst

    19.10.2015Jetzt ist er da, der Herbst. In unserem 2015er-Online-Special geben wir Tipps zur richtigen Bike-Bekleidung und passendem Zubehör für nasse Tage. PLUS: Herbst-Reviere und Touren ...

  • Test 2018: BMC Speedfox 01
    BMC Speedfox 01 im Test

    23.01.2018Zuverlässig und bis ins Detail durchdacht ist das BMC Speefox 01. Was sollte man von einem Schweizer anderes erwarten? Das Trailbike im Vergleichstest.

  • Focus First Extreme

    28.03.2008FAZIT: Ideales Bike für schwere Gardasee-Touren. Hochwertig, komfortabel und massenkompatibel. Kein ausgesprochenes Race-Bike!

  • Was essen MTB Profis? Tipps von Simon Stiebjahn
    Simon Stiebjahn: Der Allesesser

    17.06.2016So mag es Stiebjahn: das Steak außen schön angebraten, innen rosa und dann das Ganze ganz zart zuschneiden. So wie man es in den Gourmet-Zeischriften sieht und selber eigentlich ...

  • Neues All Mountain: Das BMC Speedfox ist zurück

    26.06.2014Seit dem Modelljahr 2013 verschwand das Speedfox aus der Produktpalette der Schweizer und hinterließ eine Lücke zwischen Marathon und Enduro. Mit der komplett neuen 29er-Plattform ...

  • Stevens präsentiert Tourenfully Juke

    30.08.2012Das neue 29er Fully von Stevens mit 120 Millimetern Federweg steht auf der Eurobike in den Startlöchern – je nach Rahmengröße auch in 27,5 Zoll.

  • Focus Super Bud SL

    10.05.2008FAZIT: Das “Super Bud SL” ist eine runde Sache für Singletrail-Liebhaber.

  • Specialized Stumpjumper FSR S-Works Carbon

    11.02.2010Mehr geht nicht: 7499 Euro, 140 Millimeter Federweg – 10,9 Kilo. Das Stumpjumper S-Works will den Stand der Technik markieren. Was es wirklich kann, erfuhr Redakteur Ottmar bei ...

  • Generation Fahrspaß – 29er All Mountains 2013 im Test

    26.03.2013Twentyniner mit viel Federweg sind der Gegenentwurf zu Stress und Leistungsdruck. Keine andere Bike-Kategorie erleichtert den Zugang zu schwerem Gelände so wie die ...

  • Test 2018: Kind Shock LEV CI
    Kind Shock LEV Ci Carbon im Test

    13.01.2018Im Vergleich zu den herkömmlichen absenkbaren Sattelstützen am Markt spart die Kind Shock Lev CI mit ihrem Aluminium-gestützten Carbon-Mast etwa 100 Gramm.