BIKE-Test: Was können die Plus-Hardtails? BIKE-Test: Was können die Plus-Hardtails? BIKE-Test: Was können die Plus-Hardtails?
Seite 2: Test 2016: Plus-Hardtails ab 1400 Euro

BIKE-Test: Was können die neuen Plus-Hardtails? – Testinfos, Videos

  • Ludwig Döhl
 • Publiziert vor 4 Jahren

Sind wir in Zukunft nur noch auf dicken Reifen unterwegs? Diese Frage stellten wir uns bei unserem ersten Gruppentest mit sechs Hardtails im Plusformat. Zwei Leser halfen uns, die Antwort zu finden.

Nicht jeder freut sich über das neue Laufradmaß 27,5+


Vor kurzem wollten wir wissen, wie unsere Leser zu den vielen Neuheiten der letzten Zeit stehen und haben eine Online-Umfrage auf unserer Website gestartet. Immerhin 18 Prozent der Teilnehmer stehen dem Innovationstempo der letzten Jahre kritisch gegenüber. Der Markt ist verunsichert. Kunden wollen Fehlkäufe auf jeden Fall vermeiden. Vor allem bei den Laufradgößen und Reifenformaten bremst das Motto "Heute gekauft, morgen veraltet" die Kauflust.


DER VERGLEICH

Für ausgedehnte Touren sind diese Plus-Bikes zu schwer. Der Markt hat in der gleichen Preisklasse aber noch einiges mehr zu bieten. Hier die Alternativen mit normalen Reifen.


Einsteiger-Hardtails
Preis ab 1200 Euro Gewicht 12,7 kg o. Pedale
Federweg 100 mm an der Gabel Reifen 29 oder 27,5 Zoll Einsatzbereich
Diese Hardtails sind günstig, relativ leicht und robust. Ausgedehnte Touren oder Marathoneinsatz sind kein Problem. Einen Test von zehn Modellen finden Sie in  BIKE 3/2016 .

Robert Niedring Beispiel Einsteiger-Hardtail


Touren-Fullys
Preis ab 1600 Euro Gewicht 13,4 kg o. Pedale
Federweg 120–140 mm Reifen 29 oder 27,5 Zoll Einsatzbereich
Die Federung an Heck und Front dieser Räder bügelt viele Unebenheiten nieder und sorgt so für mehr Sicherheit, Komfort und Fahrspaß im Singletrail. Die Plus-Reifen können da nicht mithalten. In BIKE 4/16 haben wir fünf Modelle getestet.

Robert Niedring Beispiel Touren-Fully


Trail-Hardtails
Preis ab 1400 Euro Gewicht 12,8 kg o. Pedale
Federweg 120–140 mm an der Gabel Reifen 29 oder 27,5 Zoll Einsatzbereich
Zum Vergleich hatten wir ein normales Votec-Trail-Hardtail mit auf der Teststrecke. Der Komfort ist deutlich geringer als bei den Plus-Bikes, der Charakter dafür sportlicher.

Robert Niedring Beispiel Trail-Hardtail

Komfort-Gewinn durch Plus-Reifen

Die dicken Reifen sind deutlich komfortabler als normale 29er. Unsere zwei Highspeed-Aufnahmen zeigen, warum. Oben 27,5+-Reifen mit 1,0 bar, unten 29er-Pneus (Schwalbe Nobby Nic) mit 1,5 bar Luftdruck:

  • 1
    Test 2016: Plus-Hardtails ab 1400 Euro
    BIKE-Test: Was können die Plus-Hardtails?
  • 2
    Test 2016: Plus-Hardtails ab 1400 Euro
    BIKE-Test: Was können die neuen Plus-Hardtails? – Testinfos, Videos
Gehört zur Artikelstrecke:

BIKE-Test: Was können die neuen Plus-Hardtails?


  • Test 2016: Plus-Hardtails ab 1400 Euro
    BIKE-Test: Was können die Plus-Hardtails?

    08.02.2017Sind wir in Zukunft nur noch auf dicken Reifen unterwegs? Diese Frage stellten wir uns bei unserem ersten Gruppentest mit sechs Hardtails im Plusformat. Zwei Leser halfen uns, die ...

  • Test 2016 – Plus-Hardtails: Bulls Copperhead 3 RS+
    Bulls Copperhead 3 RS+ im Test

    07.02.2017Fahrfertige 12,3 Kilo zeigt unsere Waage an, der Bestwert in diesem Vergleich. Das Copperhead 3 RS+ lässt die Anzeigenadel nur 900 Gramm weiterzucken als sein Bruder mit schmalen ...

  • Test 2016 – Plus-Hardtails: Cannondale Beast of the East 3
    Cannondale Beast of the East 3 im Test

    07.02.2017Die Amerikaner bauen nicht nur den leichtesten Rahmen, sie haben sich auch bei der Lackierung ins Zeug gelegt. Der schillernde Effekt und das Biest-Motiv auf dem Oberrohr, ...

  • Test 2016 – Plus-Hardtails: Fuji Beartooth One.1
    Fuji Beartooth One.1 im Test

    07.02.2017Schon die erste Runde auf dem Parkplatz zeigt die Vortriebslust des Fujis. Die leichten Laufräder lassen sich gut beschleunigen und unterstreichen zusammen mit der 2x10-Schaltung ...

  • Test 2016 – Plus-Hardtails: Norco Torrent 7.2
    Norco Torrent 7.2 im Test

    07.02.2017Der Versuch, das Norco aufs Hinterrad zu ziehen, endet fast mit nem Abgang. Die kurzen Kettenstreben bewirken, dass schon ein leichtes Ziehen am Lenker reicht, um im Manual über ...

  • Test 2016 – Plus-Hardtails: Orbea Loki 27+ H30
    Orbea Loki 27+ H30 im Test

    07.02.201714,3 Kilo mit Pedalen bringt das Loki auf die Waage. Es ist das schwerste, aber auch günstigste Rad im Test.

  • Test 2016 – Plus-Hardtails: Specialized Fuse Comp
    Specialized Fuse Comp im Test

    07.02.2017Specialized zieht das Trailbike-Motto konsequent durch. 130 Millimeter Federweg, versenkbare Sattelstütze und gute Reifen lassen die Intentionen der Produkt-Manager erahnen.

Themen: BIKE 7/2016BullsCannondaleFujiHardtailNorcoOrbeaPlusPlus-FormatSpecializedTest 2016

  • 0,00 €
    Punktetabelle Plus-Hardtails

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Neuheiten 2016: Onza Canis Plus
    Neue Reifen von Onza: Canis Plus & Svelt

    01.04.2016Der Onza Canis gilt als Allround-Reifen für Mountainbiker. Nun bringt Onza den Pneu als Plus-Version in 27,5x2,85 Zoll. Außerdem neu: der schnelle Marathon-Reifen Svelt.

  • Reifen im Plus-Format: Rollwiderstand
    Labor- und Praxistest: Wie gut rollt der Plus-Reifen?

    14.04.2016Neben dem Gewicht und der damit verbundenen Trägheit ist der Rollwiderstand wichtig bei der Performance eines Reifens. Wir haben alle Reifen im Labor und bei verschiedenen ...

  • Reifen im Plus-Format: Traktion und Grip
    Plus-Reifen: Bessere Traktion, mehr Grip beim Biken

    14.04.2016Für die Plus-Reifen beim Thema Traktion die große Stunde. Die Kombination aus breit und wenig Luft sorgt für eine große Kontaktfläche mit dem Untergrund und damit wenig Schlupf.

  • Reifen im Plus-Format: Fahrstabilität
    Test: Fahrstabilität, Trägheit, Komfort der Plus-Reifen

    14.04.2016Wir testeten auf Asphalt, auf dem Pumptrack und im Labor. Das haben wir zu Fahrstabilität, Trägheit, Komfort und Überrollverhalten sowie Durchschlagschutz der Plus-Reifen ...

  • Radon ZR Race 29 6.0 SRAM 2014

    24.04.2014Im günstigen Hardtail-Bereich hat auch der Bonner Versender 26-Zoll-Bikes aus seinem Sortiment verbannt. Für 1000 Euro bekommt man bei Radon das ZR Race-29er – mit Shimano ...

  • Radon ZR Race 29 8.0

    24.05.2013Das Radon ZR Race ist ein Testsieger ohne echte Schwächen: gutmütiger Sportler mit top Ausstattung und Fahrspaß-Garantie.

  • Eurobike-Neuheiten 2015: Ritchey

    02.09.2014Die beiden Stahl-Hardtails P-650B und P-29er erhalten nicht nur einen frischen Anstrich, sondern auch feine neue Details.

  • Tuning-Bikes 11/2011

    02.11.2011Wer baut das beste Bike der Welt? Mit acht Konzept-Bikes von Race über 29er bis hin zu Enduro suchten wir an drei Testorten den wahren Alleskönner unter den Mountainbikes.

  • Bike-Check: Christian Textor
    Bulls Wild Creed von Christian Textor im Bike-Check

    03.12.2020Enduro-Racebikes müssen einstecken können. Das Wild Creed von EWS-Profi Christian Textor ist daher nicht sehr leicht, hat aber das ein oder andere Ass im Ärmel.

  • Test 2017: Trailbikes mit unterschiedlichen Konzepten
    Moderne Mehrkämpfer: 5 Trailbikes im Test

    16.04.2017Verwinkelte Trails, flowige Abfahrten, schnelle Hausrunde, lange Touren: Trailbikes sollen in mehreren Disziplinen punkten. Im Test zeigte sich, dass die Räder sehr verschieden ...

  • Test Cube Elite C:68X
    Cube Elite C:68X SLT: Testsieger der Race-Hardtails

    29.01.2020Überragend ausgestattet sprintet das steife Cube Elite C:68X der Konkurrenz in unserem 2020er-Racebike-Test davon. Am Ende holt sich neue 8,6-Kilo-Hardtail das BIKE-Urteil „super“ ...

  • CRAFT BIKE Transalp – das härteste Rennen der Alpen läuft.

    15.07.2012Seit Samstag sind über 1000 Biker unterwegs in den Alpen um sich der Craft BIKE Transalp zu stellen. Mit im Feld sind nicht nur Profis und Amateure, sondern es fährt auch ein ...

  • Transalp24 Ambition Team 4.0

    29.05.2012Überraschung! Der Versender-Neuling Transalp24 punktet mit einem tollen Paket: gute Ausstattung, geringes Gewicht.