Stevens Sentiero im Test Stevens Sentiero im Test Stevens Sentiero im Test

Test 2016 Einsteiger-Hardtails: Stevens Sentiero

Stevens Sentiero im Test

  • Stefan Loibl
 • Publiziert vor 4 Jahren

Die Hamburger sind seit 26 Jahren im Geschäft und wissen, wie man gute Bikes baut. Für die schnelle Feierabendrunde in den Harburger Bergen schwingt sich die Stevens-Crew aufs Hardtail.

Wie die Carbon-Version Sonora (Test in BIKE 8/15), bevorzugt das Sentiero eine gemütliche Gangart. Es cruist lieber unaufgeregt durch langgezogene Kurven statt aggressiv durch schmale Wald-Trails zu zirkeln. Denn an Laufruhe ist das Sentiero mit seinen 449er-Kettenstreben im Testfeld nicht zu überbieten. Immer den passenden Gang dafür liefert der 30-Gang-Shimano-Mix, der ohne Reibungsdämpfer am XT-Schaltwerk auskommen muss. Dafür haben die Produkt-Manager dem Sentiero eine Reba-Gabel samt Steckachse spendiert – mit das Beste, was man in dieser Preisklasse kriegen kann. Einbußen bei der Steifigkeit kosten lediglich die mäßig steifen 29-Zoll-Systemlaufräder von Mavic.


Fazit: Das gutmütige Sentiero fühlt sich auf ausgedehnten Touren wohl. Trotz kleiner Ausstattungseinbußen ein stimmiges Gesamtpaket.


PLUS Steckachse vorne, leichtgängiger Sattelschnellspanner
MINUS XT-Schaltwerk ohne Shadow Plus, innen verlegte Züge, aber teils offen, mäßig steife Mavic-Laufräder


Die Alternative: Den Einstieg ins sportliche Biken eröffnet bei Stevens das Devil’s Trail für 1100 Euro. Die Recon-Silver-Gabel und ein Shimano-Schaltungs-Mix erhöhen das Gewicht um 1,5 kg im Vergleich zum Sentiero.

Stevens/Poison: Nur die zwei Hersteller verbauen eine Gabel mit QR-15-Steckachse. Sie erhöht die Steifigkeit und verbessert die Handhabung deutlich.

Stevens Sentiero

Stevens Sentiero


Test: Stevens Sentiero

Hersteller/Modell/Jahr
Stevens Sentiero / 2016
Fachhandel/Versender
Fachhandel
Herstellerangaben
Allgemeine Infos
Stevens Vertriebs GmbH, 040/716070-0, www.stevensbikes.de
Material/Grössen/Testgrösse
Alu / H: 14, 16, 18, 20, 22, 24 / 18 "
Preis
1499.00
Preis (Rahmen)
BIKE-Messdaten
Gewicht ohne Pedale
12050.00
Lenk-/Sitzrohrwinkel
69.10
Vorbau-/Oberrohrlänge
70.00
Radstand/Tretlagerhöhe
1116.60
Federweg Vo. min/max, Hi. min/max
-/100, -/-
Übersetzung
3
BB Drop/Reach/Stack
-64.00/403.00/616.00
Ausstattung
Gabel/Dämpfer
Rock Shox Reba SL 29/- -
Kurbel/Schaltwerk/Schalthebel
Shimano SLX/Shimano XT/Shimano Deore
Bremsanlage/Bremshebel
Shimano BR-M615/Shimano BL-M615
Laufräder/Reifen
Mavic Crossride 29 - - - -/Continental XKing 2.2 Continental XKing 2.2
BIKE Urteil¹
Das BIKE-Urteil gibt die Labormesswerte und den subjektiven Eindruck der Testfahrer wieder. Das BIKE-Urteil ist preisunabhängig. BIKE-Urteile: super (150-125 P.), sehr gut (124,75-110 P.), gut (109,75-90 P.), befriedigend (89,75-65 P.), mit Schwächen, ungenügend.
Gehört zur Artikelstrecke:

10 Einsteiger-Hardtails ab 1300 Euro im Test


  • Test 2016: Einsteiger-Hardtails
    10 Einsteiger-Hardtails ab 1300 Euro im Test

    28.10.2016

  • Test 2016 Einsteiger-Hardtails: Bulls Copperhead 3 RS
    Bulls Copperhead 3 RS im Test

    27.10.2016

  • Test 2016 Einsteiger-Hardtails: Centurion Backfire Pro 800
    Centurion Backfire Pro 800.29 im Test

    27.10.2016

  • Test 2016 Einsteiger-Hardtails: Cube LTD SL
    Cube LTD SL im Test

    27.10.2016

  • Test 2016 Einsteiger-Hardtails: Drössiger HTA 29 3
    Drössiger HTA 29 3 im Test

    27.10.2016

  • Test 2016 Einsteiger-Hardtails: Ghost Tacana X 6
    Ghost Tacana X 6 im Test

    27.10.2016

  • Test 2016 Einsteiger-Hardtails: Haibike Freed 7.20
    Haibike Freed 7.20 im Test

    27.10.2016

  • Test 2016 Einsteiger-Hardtails: Kross Level B9
    Kross Level B9 im Test

    27.10.2016

  • Test 2016 Einsteiger-Hardtails: Poison Zyankali 29 Shim. XT
    Poison Zyankali 29 Shimano XT Team im Test

    27.10.2016

  • Test 2016 Einsteiger-Hardtails: Radon ZR Race 29 7.0
    Radon ZR Race 29 7.0 im Test

    27.10.2016

  • Test 2016 Einsteiger-Hardtails: Stevens Sentiero
    Stevens Sentiero im Test

    27.10.2016

Schlagwörter: Einsteiger-Hardtail Hardtail Sentiero Stevens Test


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Service Federgabeln 2012

    07.12.2011

  • Test All Mountain Sport-Fullys 2015: Giant Anthem SX
    Giant Anthem SX im Test

    17.11.2015

  • Test 2014: Yeti SB 95

    20.08.2014

  • Dauertest: Votec VM 150 Elite
    Touren-Fully: Votec VM 150 Elite im Test

    24.05.2016

  • Test 2018: Mini-Standpumpen
    5 Mini-Standpumpen im Test

    26.08.2018

  • Test 2010: Fahrrad-Computer
    Kontroll-Mechanismen: 10 Computer im Test

    18.08.2010

  • Test 2016: Kona Hei Hei DL Trail
    Kona Hei Hei DL Trail im BIKE-Test

    22.01.2017

  • CRAFT BIKE Transalp Challenge – BIKE-Praktikantin Kathi in den Alpen

    16.07.2012

  • Test 2014: Rose Mr. Ride 2

    21.07.2014