Test 2015: Scott Scale 900 RC Test 2015: Scott Scale 900 RC Test 2015: Scott Scale 900 RC

Test 2015: Scott Scale 900 RC

  • Stefan Loibl
 • Publiziert vor 6 Jahren

"Never change a winning team", erkannte der englische Fußballtrainer Sir Alf Ramsey bereits in den 70er-Jahren und hatte damit Erfolg. Denn nicht nur, weil etwas neu ist, muss es automatisch besser sein. Das dürfte auch Rennsport-Vorreiter Scott gedacht haben. Denn, obwohl das Scale für 2015 keine Frischzellenkur erfahren hat, fährt Nino Schurter mit seinem 27,5-Zöller im Worldcup der Konkurrenz um die Ohren.

Nach wie vor kann der Rahmen (1105 Gramm) locker mit der Konkurrenz mithalten. Nur mit der 34,9er-Sattelstütze stößt er an seine Komfortgrenzen. An Vortrieb mangelt es dem Kletterkünstler im gelbschwarzen Gewand allerdings nicht. Und spätestens als wir auf den Borderline-Downhill unserer Testrunde einbiegen, kann das Scale seine Race-Gene nicht mehr verbergen. Aggressiv wirft sich das 29er in die Anlieger, zirkelt im Renntempo präzise durch den Parcours. Wie ein eingespieltes Team eben.


Fazit: Das Scale gibt seit Jahren in der Königsklasse der Hardtails den Ton an. Das bleibt auch 2015 so.


PLUS Race-Geometrie, kräftige und gut dosierbare Bremsen
MINUS Vorbauklemmung, schmale Reifen, wenig Komfort


Die Alternative Alle Scale-Modelle gibt es in zwei Laufradgrößen. Die Premium-Version kostet zwar 600 Euro mehr, dafür bekommt man Shimanos mechanische XTR mit Zweifach-Kurbel für mehr Bandbreite.

Ein Teil, drei Schrauben: Um den Ritchey-Vorbau beim Scott Scale zu justieren, benötigt man drei unterschiedliche Werkzeuge. In Mini-Tools fehlen kleine Torx oft.


Test: Scott Scale 900 RC

Hersteller/Modell/Jahr
Scott Scale 900 RC / 2015
Fachhandel/Versender
Fachhandel
Herstellerangaben
Allgemeine Infos
Scott Sports AG, 089/898783619, www.scott-sports.com
Material/Grössen/Testgrösse
Carbon / H: S, M, L, XL / M
Preis
4999.00
Preis (Rahmen)
1999.00
BIKE-Messdaten
Gewicht ohne Pedale
9050.00
Lenk-/Sitzrohrwinkel
69.50
Vorbau-/Oberrohrlänge
80.00
Radstand/Tretlagerhöhe
1098.00
Federweg Vo. min/max, Hi. min/max
-/100, -/-
Übersetzung
1
BB Drop/Reach/Stack
-59.00/401.00/619.00
Ausstattung
Gabel/Dämpfer
Rock Shox SID RL3/- -
Kurbel/Schaltwerk/Schalthebel
SRAM XX1/SRAM XX1/SRAM XO1
Bremsanlage/Bremshebel
Shimano XTR/Shimano XTR
Laufräder/Reifen
Syncros XR RC CL - - - -/Schwalbe Rocket Ron Evo Pace Star 2,1 Schwalbe Rocket Ron Evo Pace Star 2,1
BIKE Urteil¹
Das BIKE-Urteil gibt die Labormesswerte und den subjektiven Eindruck der Testfahrer wieder. Das BIKE-Urteil ist preisunabhängig. BIKE-Urteile: super (150-125 P.), sehr gut (124,75-110 P.), gut (109,75-90 P.), befriedigend (89,75-65 P.), mit Schwächen, ungenügend.
Gehört zur Artikelstrecke:

Test 2015: Die schnellsten Race-Hardtails


  • Die Top-Race-Hardtails im großen BIKE-Test
    Test 2015: Die schnellsten Race-Hardtails

    16.01.2015

  • Test 2015: Stöckli Beryll RSC

    15.01.2015

  • Test 2015: Trek Superfly 9.9 SL

    15.01.2015

  • Test 2015: Bianchi Methanol 29.1 SL Team

    15.01.2015

  • Test Cannondale F-Si Carbon Team
    Flash-Nachfolger Cannondale F-Si Carbon Team

    15.01.2015

  • Test 2015: Canyon Grand Canyon CF SLX 9.9 Ltd.

    15.01.2015

  • Test Centurion Backfire Carbon Team.29
    Test 2015: Centurion Backfire Carbon Team.29

    15.01.2015

  • Test 2015: Cube Elite C68 SLT 29

    15.01.2015

  • Test 2015: Focus Raven 29R 1.0 XC Team

    15.01.2015

  • Test 2015: Merida Big.Nine Team
    Das Race-Fully Merida Big.Nine Team im Test

    15.01.2015

  • Test 2015: Radon Black Sin 29 Supreme

    15.01.2015

  • Test 2015: Scott Scale 900 RC

    15.01.2015

  • Test 2015: Specialized S-Works Stumpjumper World Cup
    Edel-Racer Specialized S-Works Stumpjumper im Test

    15.01.2015

Themen: race-hardtailsScaleScottTest

PDF-Download

Für Abonnenten kostenfrei. BIKE-Abo gibt's hier


  • 0,00 €
    Punktetabelle Race-Hardtails
  • 0,99 €
    Race-Hardtails

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Test 2017 – Super-Enduros: Nukeproof Mega 275 Team
    Nukeproof Mega 275 Team im Test

    21.12.2017

  • Test 2018: Super-Fullys von Scott, Trek, Santa Cruz und Ibis
    Welches Bike liefert am meisten Trail-Spaß?

    08.01.2018

  • Test 2016 Einsteiger-Hardtails: Poison Zyankali 29 Shim. XT
    Poison Zyankali 29 Shimano XT Team im Test

    27.10.2016

  • 15 Minitools im Vergleich: Rose Mini-Werkzeug T-20
    Test 2015: Minitool Rose Mini-Werkzeug T-20

    01.12.2015

  • Test 2019: Trailbikes ab 3700 Euro
    9 Trailbikes ab 3700 Euro im großen Vergleich

    19.11.2019

  • Canyon Nerve CF

    29.10.2012

  • Test 2020: Hardtail-Vergleich Alu, Carbon, Titan, Stahl
    Alu, Carbon, Stahl, Titan - Welches Hardtail gewinnt?

    10.10.2020

  • Test 2011: Kassetten und Ritzel im Test
    Verschleiß-Test: Welcher Antrieb hält länger?

    17.06.2011

  • Test 2016: Mountainbike Dämpfer Fox Float X2
    MTB Dämpfer Fox Float X2 im Kurztest

    26.08.2016