Giant XTC Advanced 29er 1 im BIKE-Test Giant XTC Advanced 29er 1 im BIKE-Test Giant XTC Advanced 29er 1 im BIKE-Test

Test 2015 Race-Hardtails: Giant XTC Advanced 29er 1

Giant XTC Advanced 29er 1 im BIKE-Test

  • Stefan Loibl
 • Publiziert vor 6 Jahren

Obwohl einige Tester mit dem Giant schnelle Zeiten in den Olympia-Park brannten, ist die Rennstrecke nicht das ideale Terrain fürs XTC.

Die Gründe dafür verraten die Testbögen: Der geschwungene Lenker verhindert ein sportlich tiefes Cockpit, der flache Sitzwinkel mitsamt gekröpfter Sattelstütze verlagert den Schwerpunkt an steilen Anstiegen weit nach hinten. Zudem fehlt es dem 2,1er-Reifen mit Schwalbes günstiger Gummimischung an Reserven. Steuert man das Giant durch den Trail am Olympia-Berg, muss man konzentriert bleiben, weil die Lenkung 29er-untypisch leicht nervös ausfällt. Auch beim Schrauben fallen am solide ausgestatteten Carbon-Hardtail Kleinigkeiten auf: offene Schaltzüge, eine Sattelstützenklemmung mit zwei Schrauben oder das schlecht verklebte Chainsuck-Schutzblech. Dafür gewährt Giant eine lebenslange Garantie auf den Carbon-Rahmen.


Fazit: sehr agiles Carbon-29er mit Durchschnittsausstattung. Es sammelt lieber Touren-Kilometer als Finisher-Medaillen.


PLUS In fünf Rahmenhöhen erhältlich
MINUS Günstige Reifengummimischung, nervöses Handling, offene Züge

Georg Grieshaber Neun von zehn Bikes rollen auf Schwalbe- oder Conti-Reifen mit hochwertigen Gummimischungen an. Nur am Giant muss man mit der Performance-Version Abstriche machen.

BIKE Magazin Test 2015 Race-Hardtails: Giant XTC Advanced 29er 1


Diesen Artikel bzw. die gesamte Ausgabe BIKE 8/2015 können Sie in der BIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Ausgabe im DK-Shop nachbestellen:


Lesen im Apple App Store
Lesen im Google Play Store
Bestellen im DK-Shop


Test: Giant XTC Advanced 29er 1

Hersteller/Modell/Jahr
Giant XTC Advanced 29er 1 / 2015
Fachhandel/Versender
Fachhandel
Herstellerangaben
Allgemeine Infos
Giant Deutschland GmbH, 0211/998940, www.giant-bicycles.com
Material/Grössen/Testgrösse
Carbon / H: M, L, XL / L
Preis
1999.90
Preis (Rahmen)
BIKE-Messdaten
Gewicht ohne Pedale
11230.00
Lenk-/Sitzrohrwinkel
71.40
Vorbau-/Oberrohrlänge
80.00
Radstand/Tretlagerhöhe
1086.00
Federweg Vo. min/max, Hi. min/max
-/101, -/-
Übersetzung
2
BB Drop/Reach/Stack
-60.00/411.00/630.00
Ausstattung
Gabel/Dämpfer
Fox 32 Float 29 100 O/C CTD/- -
Kurbel/Schaltwerk/Schalthebel
Shimano XT/Shimano XT/Shimano SLX
Bremsanlage/Bremshebel
Shimano SLX/Shimano SLX
Laufräder/Reifen
Giant P-XC2 29er - - - -/Schwalbe Racing Ralph Performance 2,1 Schwalbe Racing Ralph Performance 2,1
BIKE Urteil¹
Das BIKE-Urteil gibt die Labormesswerte und den subjektiven Eindruck der Testfahrer wieder. Das BIKE-Urteil ist preisunabhängig. BIKE-Urteile: super (150-125 P.), sehr gut (124,75-110 P.), gut (109,75-90 P.), befriedigend (89,75-65 P.), mit Schwächen, ungenügend.
Gehört zur Artikelstrecke:

Carbon vs. Alu: Race-Hardtails um 2000 Euro im Test


  • Test 2015: Race-Hardtails um 2000 Euro
    Carbon vs. Alu: Race-Hardtails um 2000 Euro im Test

    12.04.201624 Stunden gegen die Uhr: Auf der Jagd nach der Bestzeit haben wir zehn Race-Hardtails um 2000 Euro durch den Münchner Olympia-Park gejagt. Ein berauschender Test mit nächtlicher ...

  • Test 2015 Race-Hardtails: Focus Black Forest 29R 1.0 Factory
    Focus Black Forest 29R 1.0 Factory im BIKE-Test

    11.04.2016Das Black Forest tanzt komplett aus der Reihe: Alu-Rahmen, Einfach-Antrieb, und zudem kostet es nicht einmal 2000 Euro.

  • Test 2015 Race-Hardtails: Giant XTC Advanced 29er 1
    Giant XTC Advanced 29er 1 im BIKE-Test

    11.04.2016Obwohl einige Tester mit dem Giant schnelle Zeiten in den Olympia-Park brannten, ist die Rennstrecke nicht das ideale Terrain fürs XTC.

  • Test 2015 Race-Hardtails: KTM Aera 29 Pro
    KTM Aera 29 Pro im BIKE-Test

    11.04.2016Mit einer Top-Rundenzeit hatte Simon das KTM Aera 29 Pro auf seiner ersten Runde ordentlich eingeritten.

  • Test 2015 Race-Hardtails: Transalp Ambition Team X12 2.0
    Transalp Ambition Team X12 2.0 im BIKE-Test

    11.04.2016Als Lesertester Ben auf seiner letzten Runde über die Zeitmessung schoss, blinkte eine niedrige 11er-Zeit auf: Bestzeit – mit dem Transalp.

  • Test 2015 Race-Hardtails: BMC Teamelite TE02 29 SL
    BMC Teamelite TE02 29 SL im BIKE-Test

    11.04.2016Optisch sieht das TE02 dem Worldcup-Flaggschiff von BMC täuschend ähnlich, erst die Waage enttarnt das preiswertere Kohlefasergeflecht der Schweizer.

  • Test 2015 Race-Hardtails: Bulls Bushmaster 29
    Bulls Bushmaster 29 im BIKE-Test

    11.04.2016Wie vom ZEG-Flaggschiff Bulls gewohnt, muss sich der "Buschmeister" in Sachen Gewicht und Ausstattung nicht vor der Versenderkonkurrenz verstecken.

  • Test 2015 Race-Hardtails: Cube Reaction GTC SL 29
    Cube Reaction GTC SL 29 im BIKE-Test

    11.04.2016Mit dem grellgrünen Cube-Racer – dem Cube Reaction GTC SL 29 – unterm Hintern sticht man sogar im Gewusel der Wechselzone des Rennens heraus.

  • Test 2015 Race-Hardtails: Radon Black Sin 8.0
    Radon Black Sin 8.0 im BIKE-Test

    11.04.2016Schon der Blick auf die Ausstattung des Black Sin verdeutlicht, warum jeder Tester heiß war, eine schnelle Runde auf dem Bike des Bonner Versenders zu drehen.

  • Test 2015 Race-Hardtails: Rose Mr. Big 2
    Rose Mr. Big 2 im BIKE-Test

    11.04.2016Die drei steilen Kehren zum Olympia-Berg jagt keines der Test-Bikes so schnell hinauf wie das Rose Mr. Big 2.

  • Test 2015 Race-Hardtails: Stevens Sonora
    Stevens Sonora im BIKE-Test

    11.04.2016Der Renneinsatz beim 24-Stunden-Rennen durch den Olympia-Park brachte das Sonora zwar nicht ans Limit, doch das Carbon-Hardtail der Hamburger verzichtet gerne auf die Startnummer ...

Themen: 2000 euroGiantHardtailTestXTC Advanced

  • 0,00 €
    Punktetabelle Test 29-Zoll-Race-Hardtails

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Falkenjagd mit Titan

    10.04.2010Falkenjagd heißt die junge Münchner Firma, die sich ganz auf edle Titanbikes spezialisiert hat. Die Rahmen werden nach den Vorgaben der Entwickler bei Lynskey in den USA ...

  • Eurobike 2016: Top-10 der E-Mountainbikes
    Die 10 spannendsten E-Mountainbikes 2017

    03.09.2016Wie in den Fahrradläden dominierten 2016 E-Mountainbikes die Eurobike. Fast jeder große Hersteller hatte eins im Programm. Oft standen die E-Bikes sogar in der vordersten Reihe ...

  • Kaufberatung Winter-Bekleidung: Handschuhe
    Drei Winterhandschuhe im Vergleich

    22.01.2022Wenn es kalt wird, spürt man es an den Händen meist als erstes. BIKE hat an drei Handschuhen geprüft, ob damit die Fahrfreude auch im Winter erhalten bleibt.

  • Test 2019: Mountainbikes für Kinder
    9 Kinderbikes von 479 bis 2900 Euro im Vergleich

    20.12.2019Kinderräder haben sich stark entwickelt und vergrößern den Aktionsradius mit Kindern enorm. Da steckt richtig Spaß drin! Im Test: neun Kinderräder zwischen 479 und 2900 Euro – von ...

  • Test 2017 – Enduros: Kross Moon 3.0
    Kross Moon 3.0 im Test

    09.05.2017Eigentlich hätte das Kross in dieser Modellausführung gar nicht im Test landen dürfen. Als Preis waren 3499 Euro genannt, erst zum Redaktionsschluss kam die Info, dass das Bike ...

  • Test 2017 – Trailbikes: Alutech ICB 2.0 Erdgeschoss
    Alutech ICB 2.0 Erdgeschoss im Test

    15.04.2017Wohnungen im Parterre genießen keinen guten Ruf: unsicher, einsehbar und fußkalt – so die Todschlag­argumente. Das ICB 2.0 in der Variante "Erdgeschoss" bietet dagegen kaum Raum ...

  • Ghost AMR Lector E:I 2995

    30.10.2012Das Ghost-Top-Modell AMR Lector 2995 E:i vereint mehrere Neuheiten in einem. 29er-Laufräder, Vollfederung und das elektronisch gesteuerte E:i-Fahrwerk mit Bedienung vom Lenker. ...

  • Praxis- und Labortest 2020: Enduro-Federgabeln
    Gedämpft & Gefedert: 5 Enduro-Federgabeln im Vergleich

    12.11.2020Unter den Enduro-Federgabeln dominieren Fox und Rockshox. Wir ließen drei Konkurrenten gegen die Platzhirsche antreten. Ein Test in Labor und Praxis.

  • Federgabel-Duell 2021: Intend Upside-Down gegen klassisch
    Konzeptvergleich: Intend Ebonite vs Intend Edge

    28.06.2021Viele Firmen haben sich an Upside-Down-Gabeln versucht, fast alle sind gescheitert. Intend bietet wahlweise eine klassische oder eine Upside-Down-Gabel an.