Test 2015: Cube Elite C68 SLT 29 Test 2015: Cube Elite C68 SLT 29 Test 2015: Cube Elite C68 SLT 29

Test 2015: Cube Elite C68 SLT 29

  • Stefan Loibl
 • Publiziert vor 6 Jahren

Code-Name "C68": Was sich anhört wie eine neue Spiele-Konsole, steht für den Faseranteil von Cubes neuer Rahmen-Technologie. Den haben die Waldershofer Entwickler nämlich auf 68 Prozent erhöht.

Dafür kommt der Elite-Rahmen nun mit weniger Harz aus, was das Gewicht um stolze 100 Gramm drückt. Dass sich das aufwändige und teure Verfahren lohnt, sieht man am Ergebnis: Denn der Elite-C68-Rahmen bringt rekordverdächtige 989 Gramm auf die Waage und lässt sich nicht mit Abstrichen bei Steifigkeit und Komfort abspeisen. Das spürt man: Das C68 klettert gierig, peilt Linien an wie ein Präzisionsgewehr und weicht im Wiegetritt keinen Millimeter zurück. Zusammen mit Shimanos Elektro-Meisterstück XTR Di2 und der RS-1-Gabel fackelt Cube ein Innovationsfeuerwerk ab wie Apple und Samsung zusammen und definiert den Status quo 2015. Einmal aufgestiegen peitscht einen die ausgewogene Geometrie gnadenlos ins Laktatbad.


Fazit: Mit dem Elite C68 SLT brennt Cube ein Innovationsfeuerwerk ab. Kompromisslos, sehr schnell und sehr teuer.


PLUS Leichtester Rahmen mit Top-Messwerten, XTR-Di2-Schaltung, Carbon-Laufräder, gutmütiges Handling, Zweifach-Antrieb
MINUS Hoher Preis


Die Alternative Wer lieber auf bewährte Mechanik-Schaltungen setzt, greift zum Elite C68 Race für 3999 Euro. Das Bike besitzt den identischen Rahmen in der Teamlite-Lackierung und wiegt nur etwa 400 Gramm mehr.

Den Akku für die XTR-Elektro-Schaltung versteckt Cube in der Sattelstütze des Elite C68. Die Kabel verlaufen im Rahmeninneren.  So ist die sensible Technik optimal geschützt.

Canyon, Radon, Trek, Cube: Die RS-1-Gabel ist steif genug, sensibel, und der Hub lässt sich voll nutzen. Nur funktionierte die Gabel teils recht unterschiedlich.


Test: Cube Elite C68 SLT 29

Hersteller/Modell/Jahr
Cube Elite C68 SLT 29 / 2015
Fachhandel/Versender
Fachhandel
Herstellerangaben
Allgemeine Infos
ZPG GmbH & Co. KG / Cube-Bikes, 09231/9700780, www.cube.eu
Material/Grössen/Testgrösse
Carbon / H: 15, 17, 19, 21, 23 / 19 "
Preis
6999.00
Preis (Rahmen)
BIKE-Messdaten
Gewicht ohne Pedale
8850.00
Lenk-/Sitzrohrwinkel
70.10
Vorbau-/Oberrohrlänge
90.00
Radstand/Tretlagerhöhe
1115.00
Federweg Vo. min/max, Hi. min/max
-/100, -/-
Übersetzung
2
BB Drop/Reach/Stack
59.00/421.00/626.00
Ausstattung
Gabel/Dämpfer
Rock Shox RS-1 29/- -
Kurbel/Schaltwerk/Schalthebel
Shimano XTR/Shimano XTR Di2/Shimano XTR Di2
Bremsanlage/Bremshebel
Shimano XTR/Shimano XTR
Laufräder/Reifen
Cube CSW MC 4.9 - - - -/Schwalbe Rocket Ron Evo Pace Star 2,25 Schwalbe Thunder Burt Evo Pace Star 2,25
BIKE Urteil¹
Das BIKE-Urteil gibt die Labormesswerte und den subjektiven Eindruck der Testfahrer wieder. Das BIKE-Urteil ist preisunabhängig. BIKE-Urteile: super (150-125 P.), sehr gut (124,75-110 P.), gut (109,75-90 P.), befriedigend (89,75-65 P.), mit Schwächen, ungenügend.

Schlagwörter: 29 Cube Elite Race-Hardtail Test

PDF-Download

Für Abonnenten kostenfrei. BIKE-Abo gibt's hier


  • 0,00 €
    Punktetabelle Race-Hardtails
  • 0,99 €
    Race-Hardtails

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Test 2015 MTB Windwesten Herren: Scott RC Pro WB Vest
    Herren-Windweste Scott RC Pro WB Vest im Test

    07.12.2015

  • E-MTB Neuheiten 2016: Cube Stereo Hybrid
    Neue E-MTB-Flotte von Cube

    14.07.2015

  • Hardtail-Test 2015: Bergamont Roxtar LTD
    Test: Bergamont Roxtar LTD

    27.04.2015

  • Test 2015: Rocky Mountain Instinct 970 MSL
    All Mountain Rocky Mountain Instinct 970 MSL im Test

    19.11.2014

  • Test MTB Hosen 2015: Endura FS 260 Pro SL
    Radhosen Test: Endura FS 260 Pro SL Herren

    13.01.2016

  • Test 2017 – Trail-Hardtails: Last Forward Trail 29
    Last Forward Trail 29 im Test

    16.11.2017

  • Test 2008: Carbon-Lenker im Crash-Test
    Carbonlenker: Größter Crash-Test der Bike-Geschichte

    11.09.2008

  • Test 2016: Corratec Revolution
    Schnell, aber gutmütig: Corratec Revolution im Test

    29.05.2016

  • Test 2016 Einsteiger-Hardtails: Drössiger HTA 29 3
    Drössiger HTA 29 3 im Test

    27.10.2016