Test 2014: Rocky Mountain Vertex 930

  • Stefan Loibl
 • Publiziert vor 7 Jahren

Das Vertex 930 ist ein Rocky Mountain, wie man es sich vorstellt: tolles Handling kombiniert mit sinnvoller Ausstattung und cooler Optik.

Der Einstieg in die legendäre Vertex-Linie der Kanadier gelingt mit dem 1743 Gramm schweren Alu-Rahmen des 930. Bei der Geometrie geht Rocky eigene Wege: Das Vertex bietet eine angenehme Sitzposition und ein an 26 Zoll angelehntes Handling, das für ein 29er recht verspielt daherkommt. Auch die sensible Manitou-Gabel und der Flex der Sattelstütze passen gut zum unaufgeregten Eindruck des Vertex. Nur bei der Ausstattung hinkt das Alu-29er der Versender-Konkurrenz hinterher. Statt einer XT-Gruppe wechseln Deore- und Gruppenlos-Teile die Gänge. Und den einfachen Shimano-Stoppern würde etwas mehr Bremskraft nicht schaden. Dafür prangt eben ein Rocky-Schriftzug am Unterrohr des durchgestylten 29ers und nicht irgendein liebloser Allerweltsname. Für schnellen Vortrieb sorgt die Race-Sport-Version der Conti-Pneus, wenn auch der Race King schnell an seine Grenzen stößt.


Fazit: Das Vertex 930 ist ein Rocky Mountain, wie man es sich vorstellt: tolles Handling kombiniert mit sinnvoller Ausstattung und cooler Optik.


PLUS Viele Rahmenhöhen, sicheres Handling, coole Optik
MINUS Gabel im Steilen überfordert, keine Lenkerfernbedienung

Sehr sensibel: Die Manitou-Marvel-Comp-Gabel. Der Federweg lässt sich komplett nutzen. Jedoch muss man rund 30-40 % mehr Luft in die Gabel pumpen als angegeben.

So erreicht man an einem Hardtail Fahrkomfort!  Mit einer 27,2er-Sattelstütze und einem üppig gepolsterten Sattel nimmt man äußert bequem Platz auf dem Rocky Mountain Vertex-29er.


Test: Rocky Mountain Vertex 930

Hersteller/Modell/Jahr
Rocky Mountain Vertex 930 / 2014
Fachhandel/Versender
Fachhandel
Herstellerangaben
Allgemeine Infos
BikeAction Fahrradhandel GmbH, 06106/772560, www.bikeaction.de
Material/Grössen/Testgrösse
Alu / H: XS, S, M, L, XL / L
Preis
1499.00
Preis (Rahmen)
BIKE-Messdaten
Gewicht ohne Pedale
11700.00
Lenk-/Sitzrohrwinkel
70.90
Vorbau-/Oberrohrlänge
90.00
Radstand/Tretlagerhöhe
1107.00
Federweg Vo. min/max, Hi. min/max
-/97, -/-
Übersetzung
3
BB Drop/Reach/Stack
-55.00/415.00/632.00
Ausstattung
Gabel/Dämpfer
Manitou Marvel Comp 29 TS Air/- -
Kurbel/Schaltwerk/Schalthebel
Shimano FC-M 552/Shimano XT/Shimano Deore
Bremsanlage/Bremshebel
Shimano BR-M 446/Shimano BL-M 446
Laufräder/Reifen
- Shimano HB-RM 66 Rocky Mountain Shimano FH-RM 66 Rocky Mountain/Continental Race King RS 2,2 Continental Race King RS 2,2
BIKE Urteil¹
Das BIKE-Urteil gibt die Labormesswerte und den subjektiven Eindruck der Testfahrer wieder. Das BIKE-Urteil ist preisunabhängig. BIKE-Urteile: super (150-125 P.), sehr gut (124,75-110 P.), gut (109,75-90 P.), befriedigend (89,75-65 P.), mit Schwächen, ungenügend.
Gehört zur Artikelstrecke:

BIKE-Test: 29er-Hardtails 2014 um 1500 Euro


  • Test 2014: 29 Zoll-Hardtails um 1500 Euro
    Zwölf 29er-Hardtails um 1500 Euro im Test

    22.07.2014

  • Test 2014: Rocky Mountain Vertex 930

    21.07.2014

  • Test 2014: Rose Mr. Ride 2

    21.07.2014

  • Test 2014: Superior XP 929 CRB

    21.07.2014

  • Test 2014: Bulls Copperhead 29 Plus
    Bulls-Hardtail Copperhead 29 Plus im Test

    21.07.2014

  • Test 2014: Cannondale F29 6

    21.07.2014

  • Test 2014: Cube Reaction GTC Pro 29

    21.07.2014

  • Test 2014: GT Zaskar 9R Elite

    21.07.2014

  • Test 2014: Kreidler Dice SL 29er 1.0

    21.07.2014

  • Test 2014: Merida Big.9 Lite XT-Edition

    21.07.2014

  • Test 2014: Radon ZR Race 29 8.0

    21.07.2014

  • Test 2014: Rock Machine Firestorm 30

    21.07.2014

  • Test 2014: Transalp24 Ambition Team 3.0

    21.07.2014

Themen: 1500 Euro29 ZollHardtailRocky MountainTestTwentyninerVertex

PDF-Download

Für Abonnenten kostenfrei. BIKE-Abo gibt's hier


  • 0,00 €
    Punktetabelle 29er-Hardtails um 1500 Euro
  • 0,99 €
    29er Hardtails um 1500 Euro

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Neu: Orbea Oiz 2019
    Orbea Oiz: neues Race-Fully mit 1,6-kg-Rahmen

    25.06.2018

  • Ghost HTX Actinum 2972

    24.05.2013

  • Testreport 2021: E-Fatbikes
    Ohne Lift: Auf die Skipiste mit dem E-Fatbike

    21.01.2021

  • Test 2016 Trailbikes: Focus Spine C Pro
    Focus Spine C Pro im Test

    06.09.2016

  • Test 2017: Liteville 301 MK14
    Enduro: Liteville 301 MK14 im Test

    25.12.2017

  • Merida Big.7 CF

    15.01.2014

  • Idworx Rockn Rohler

    20.10.2011

  • Giant Reign X1

    30.01.2013

  • Test 2016 – Race-Fullys: Specialized Epic Expert Carbon
    Specialized Epic Expert Carbon Worldcup im Test

    24.11.2016