Was taugen Carbon-Hardtails unter 2000 Euro? Was taugen Carbon-Hardtails unter 2000 Euro? Was taugen Carbon-Hardtails unter 2000 Euro?

Test 2014: Carbon-Hardtails unter 2000 Euro

Was taugen Carbon-Hardtails unter 2000 Euro?

  • Stefan Loibl
 • Publiziert vor 8 Jahren

Günstig heizen: Die Strahlkraft von Carbon-Bikes ist ungebrochen. Doch was taugen Kohlefaser-Flitzer unter 2000 Euro? Der Test neun günstiger Race-Hardtails brachte ein erstaunliches Ergebnis.

Während vor einigen Jahren Kohlefaser-Rahmen nur in den Highend-Preisklassen zum Einsatz kamen, dringt die Carbon-Technologie mittlerweile bis in die breite Mittelklasse vor – vor allem bei Hardtails. Bis vor wenigen Jahren verschlangen Kohlefaser-Rahmen in Entwicklung und Herstellung noch riesige Hersteller-Budgets, entsprechend teuer waren am Ende die Verkaufspreise. Ein Rahmen kostete schnell mal das Vier- bis Siebenfache. Mit einem begrenzten Budget von 1600-1800 Euro befand man sich in einer Zwickmühle: Entweder man entschied sich für ein Bike mit Carbon-Rahmen samt dürftiger Ausstattung oder griff zu einem Alu-Hardtail mit XT-Komponenten – wie unser Vergleichs-Test in BIKE 5/2010 zeigte.

Bessere Ausstattung zum gleichen Preis

Das hat sich mittlerweile etwas gewandelt. Obwohl die Bikes dieses Testfelds allesamt auf 29er-Laufrädern anrollen, wiegen die Kohlefaser-Rahmen nicht mehr als die 26-Zöller von vor wenigen Jahren, bei gleicher Steifigkeit und deutlich besserem Komfort. Auch die Ausstattung kann sich bei der Mehrzahl der Carbon-Modelle sehen lassen: Gegen einen Shimano-SLX-/XT-Mix mit Reba-Gabel und hochwertigen Reifen gibt es nichts einzuwenden. Eine lupenreine XT-Gruppe an einem Alu-Hardtail bekommt man schließlich auch nicht ohne Weiteres unter 2000 Euro. Im Vergleich zu früher sind Carbon-Rahmen also günstiger geworden. Deshalb kann man bereits unter 2000 Euro ohne Bedenken zu Kohlefaser greifen.

Christoph Bayer Starker Antritt: Die leichtesten Bikes in dieser Klasse liegen bei 10,5 Kilo.

Die Testergebnisse dieser Carbon-Hardtails und die ausführliche Punktetabelle finden Sie unten als PDF-Download:

• Canyon Grand Canyon CF SL 7.9 (BIKE-Tipp Versender)
• Cube Reaction GTC SL 29 (BIKE-Tipp Fachhandel)
• Focus Black Forest 29R 1.0
• Ghost HTX Lector 2955
• KTM Aera Pro 29
• Radon Black Sin 29 8.0
• Rose Mr. Big 2 29''
• Stevens Sonora
• Trek Superfly 9.6


Fehlerteufel: In der Printausgabe ist uns leider ein Fehler unterlaufen. Im Test der Carbon-Hardtails bis 2000 Euro wurde ein falscher Fotograf angegeben. Die Bilder schoss Christoph Bayer.

Gehört zur Artikelstrecke:

Test: Was taugen Carbon-Hardtails unter 2000 Euro?


  • Test 2014: Carbon-Hardtails unter 2000 Euro
    Was taugen Carbon-Hardtails unter 2000 Euro?

    25.03.2014Günstig heizen: Die Strahlkraft von Carbon-Bikes ist ungebrochen. Doch was taugen Kohlefaser-Flitzer unter 2000 Euro? Der Test neun günstiger Race-Hardtails brachte ein ...

  • Canyon Grand Canyon CF SL 7.9 29"

    24.03.2014Das Canyon Grand Canyon CF SL 7.9 ist leicht, schnell und wendig.

  • Cube Reaction GTC SL 29"

    24.03.2014Das Cube Reaction GTC SL hat eine überragende Ausstattung und das spielerische, sichere Handling küren das Reaction zum Praxis-Primus im Test.

  • Focus Black Forest 29R 1.0

    24.03.2014Das Focus Black Forest ist ein gelungenes Hardtail für Alu-Fans mit ausgewogenen Fahreigenschaften.

  • Ghost HTX Lector 2955 29"

    24.03.2014Das Ghost HTX Lector macht auch bei der längsten Tour nicht schlapp. Gutmütiges Touren-29er mit Gewichtsreserven.

  • Stevens Sonora 29"

    24.03.2014Der tolle, moderne Carbon-Rahmen des Stevens Sonora überstrahlt die mäßige Ausstattung und das Gewicht.

  • Test 2014: Trek Superfly 9.6
    Das Trek Superfly 9.6 im BIKE-Test

    24.03.2014Das Superfly von Trek ist ein solider Komfort-Tourer mit gutmütigem Handling, den seine mäßige Ausstattung Punkte kostet.

  • KTM Aera Pro 29"

    24.03.2014Das KTM Aera Pro ist sinnvoll ausgestatteter Carbon-29er für Hobbyracer, die aufs Budget achten. Noch mehr Gewicht spart alternativ das 27,5-Zoll-Modell.

  • Radon Black Sin 8.0 29"

    24.03.20141a-Kohlefaser-Rahmen mit Hammer-Ausstattung und tollem Handling: Mehr bekommt man für 1999 Euro nirgends.

  • Rose Mr. Big 2 29"

    24.03.2014Der Vollblut-Racer Mr. Big 2 von Rose gewinnt mit seinem quirligen Handling jedes Sprint-Duell.

Themen: 2000 euroBIKE 3/2014race 29erRace-Hardtail

  • 0,00 €
    Punktetabelle Carbon-Hardtails um 2000 Euro
  • 0,99 €
    Carbon-Hardtails unter 2000 Euro

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Stevens Sonora SL: 29er Rennfeile mit Starrgabel

    17.06.2012Für alle Leichtbau-Fanatiker bringt Stevens mit dem Sonora SL ein 29er Starrbike aus Carbon. Für das Komplettrad sind Gewichte mit einer sieben vor dem Komma zu erwarten. Wir ...

  • Test 2013: Race-Hardtails um 4000 Euro
    8 Race-Hardtails um 4000 Euro im Test

    20.12.2012Der WM-Kurs in Saalfelden forderte eine saubere Fahrtechnik. Wir sind mit zwei Profi-Testern an die WM-Strecke zurückgekehrt. Im Gepäck: acht Vernunfts-Racer ab 3300 Euro.

  • Klassik-Fotowettbewerb „The Good Old Days”

    03.02.2014Das BIKE Magazin sucht gemeinsam mit Scott die besten Bike-Fotos aus den guten alten Zeiten. Machen Sie mit! Dem Sieger winkt ein nagelneues Scott Genius 710.

  • Neuheiten 2016: Ghost Lector
    Ghost feiert Wiedergeburt seines Race-Hardtails Lector

    01.07.20151993 bildete das Lector die Speerspitze von Ghosts Modellpalette. Nun beleben die Oberpfälzer ihr Race-Hardtail der ersten Stunde wieder. Das Worldcup-Team steht bereits mit dem ...

  • Test 2016: Race-Hardtails
    10 der schnellsten MTB-Hardtails im Test

    28.10.2015Race-Hardtails lassen die Muskeln spielen. Wie sich die 10 schnellsten Mountainbikes der Welt im Rennmodus schlagen, haben wir mit zwei Vollgas-Profis getestet – mit BMC, Focus, ...

  • Pioniere und Erben: Lutz Scheffer und Vinzenz Thoma

    31.01.2014Die Ingenieure Lutz Scheffer und Vincenz Thoma entwickeln Bikes bei Canyon. Der Meister und sein Schüler erzählen, wie sich die Arbeit eines Konstrukteurs über die Jahre verändert ...

  • 10 Wallpaper aus 25 Jahren BIKE für Tablet/Smartphone

    05.02.2014Kostenlos und exklusiv mit BIKE Ausgabe 3/2014 in der BIKE App: 25 Jahre BIKE-Geschichte auf zehn spektakulären Bildern für Ihr Tablet und Smartphone.

  • Test 2014: Race-Fullys der Luxusklasse
    Die schnellsten und teuersten Race-Fullys der Welt

    31.01.201424 Karat ist das Nonplusultra bei Gold und Diamanten. Wir haben 24-karätige Race-Fullys durchs Gelände gescheucht. Es sind die wohl schnellsten acht Bikes der Welt, sie kosten ...

  • Dauertest: Canyon Exceed CFR Team
    Gravelbike-Jäger: Canyon Exceed CFR Team im Langzeit-Check

    27.12.2021Vom Triumph im Racetest in den Dauereinsatz: Wir wollten wissen, wie lange der ausgereizte 922-Gramm-Rahmen des Canyon Exceed CFR Team unbeschadet übersteht.

  • Test 2015 Race-Hardtails: Focus Black Forest 29R 1.0 Factory
    Focus Black Forest 29R 1.0 Factory im BIKE-Test

    11.04.2016Das Black Forest tanzt komplett aus der Reihe: Alu-Rahmen, Einfach-Antrieb, und zudem kostet es nicht einmal 2000 Euro.

  • Test 2019: Race-Hardtails und Race-Fullys
    Die 10 schnellsten Marathonbikes im Vergleich

    02.11.2019Ein Racebike kann easy über 8000 Euro kosten. Im Highend-Bereich ist das keine Seltenheit, doch nicht viele können das zahlen. BIKE hat sich darum in der Klasse zwischen 3699 und ...