Serious Bear Rock von Fahrrad.de im Test Serious Bear Rock von Fahrrad.de im Test Serious Bear Rock von Fahrrad.de im Test

Test 2013: Serious Bear Rock

Serious Bear Rock von Fahrrad.de im Test

  • Stefan Loibl
 • Publiziert vor 9 Jahren

Das Serious Bear Rock von Fahrrad.de ist ein schweres Einsteiger-Hardtail mit wenig stimmiger Ausstattung. Die hohe Sitzposition und das schmale Cockpit sind gewöhnungsbedürftig.

Serious, die Eigenmarke der Internetstores GmbH, wird größtenteils über Fahrrad.de und Brügelmann vertrieben. Uns konnte das 12,5 Kilo schwere Bear Rock beim Test nicht voll überzeugen. Mit XT-Schaltwerk und -Kurbel setzt das Serious auf leicht durchschaubare Blender. Die hohe Sitzposition und das stelzige Handling sind gewöhnungsbedürftig. Beim Klettern steigt das Vorderrad schnell, bergab sorgt das schmale Cockpit für eine nervöse, unsichere Lenkung. Tuning-Tipp: kürzeren Vorbau (ca. 90 mm) und breiteren Lenker montieren. Die MT2-Bremsen dagegen lassen sich gut dosieren, auch die Recon Gold spricht ähnlich sensibel an wie eine Reba. In den Kriterien Rahmen-Design und Qualität darf man in dieser Klasse mehr erwarten.


Fazit: schweres Einsteiger-Hardtail mit wenig stimmiger Ausstattung. Die hohe Sitzposition und das schmale Cockpit sind gewöhnungsbedürftig.


PLUS Shimano-XT-Kurbel
MINUS Schwerer Rahmen, zu sportliches Cockpit, unsicheres Handling

Daniel Simon Großflächige Schweißnähte und einfache Rundrohre machen den Rahmen austauschbar und wirken bereits auf den ersten Blick wenig wertig.


Test: Serious Bear Rock

Hersteller/Modell/Jahr
Serious Bear Rock / 2013
Fachhandel/Versender
Versender
Herstellerangaben
Allgemeine Infos
Internetstores GmbH, 0800 5500001, www.fahrrad.de
Material/Grössen/Testgrösse
Alu / H: 44, 48, 52, 56 / 48 cm
Preis
999.00
Preis (Rahmen)
BIKE-Messdaten
Gewicht ohne Pedale
12500.00
Lenk-/Sitzrohrwinkel
68.80
Vorbau-/Oberrohrlänge
110.00
Radstand/Tretlagerhöhe
1090.00
Federweg Vo. min/max, Hi. min/max
-/106, -/-
Übersetzung
3
BB Drop/Reach/Stack
-35.00/403.00/595.00
Ausstattung
Gabel/Dämpfer
Rock Shox Recon Gold RL/- -
Kurbel/Schaltwerk/Schalthebel
Shimano XT/Shimano XT/Shimano Deore
Bremsanlage/Bremshebel
Magura MT2/Magura MT2
Laufräder/Reifen
- Shimano HB-M475 Disc Mach 1 Sub Zero Disc Shimano FH-M475 Disc Mach 1 Sub Zero Disc/Schwalbe Nobby Nic 2,25 Performance Schwalbe Nobby Nic 2,25 Performance
BIKE Urteil¹
Das BIKE-Urteil gibt die Labormesswerte und den subjektiven Eindruck der Testfahrer wieder. Das BIKE-Urteil ist preisunabhängig. BIKE-Urteile: super (150-125 P.), sehr gut (124,75-110 P.), gut (109,75-90 P.), befriedigend (89,75-65 P.), mit Schwächen, ungenügend.
Preis ggf. zzgl. Kosten für Lieferung, Verpackung und Abstimmung
Gehört zur Artikelstrecke:

Test 1000-Euro-Hardtails (Versandhandel)


  • Test 1000-Euro-Hardtails (Versandhandel)

    25.04.2013Online-Plattformen wie Amazon, Otto oder Zalando schreiben Rekordumsätze. Auch Bikes werden immer häufiger im Netz bestellt. Lohnt sich der Kauf per Mausklick? Sechs ...

  • Canyon Grand Canyon AL 6.0

    24.04.2013Viel mehr geht für 1000 Euro nicht: Der gutmütige Canyon-Sportler punktet mit sinnvoller Ausstattung und ausgewogenen Fahreigenschaften.

  • Poison Zyankali Team

    24.04.2013Die hohe Front macht aus dem Zyankali Team einen Komfort-Tourer klassischen Zuschnitts. Top: leichte, handeingespeichte Laufräder.

  • Radon ZR Race 6.0 SRAM

    24.04.2013Ein überzeugender Sportler mit eigenständiger Optik und sehr guter Ausstattung. Sinnvolle Alternative: Shimano-Variante des ZR Race 6.0.

  • Rose Count Solo 1

    24.04.2013Ein steifer Einstiegs-Racer, mit dem man sich locker in einen Startblock stellen kann. Für später bietet das Count Solo genug Tuning-Potenzial.

  • Test 2013: Serious Bear Rock
    Serious Bear Rock von Fahrrad.de im Test

    24.04.2013Das Serious Bear Rock von Fahrrad.de ist ein schweres Einsteiger-Hardtail mit wenig stimmiger Ausstattung. Die hohe Sitzposition und das schmale Cockpit sind gewöhnungsbedürftig.

  • Transalp24 Ambition Team 5.0

    24.04.2013Mehr kriegt man für 1000 Euro nirgends: leichter Sportler mit tollen Fahreigenschaften, durchdachter Ausstattung. Verdienter Testsieger.

Themen: 1000 EuroBear RockHardtailSeriousTestVersender/Versandhandel

  • 0,00 €
    Punktetabelle 1000-Euro-Hardtails Versender
  • 0,99 €
    1000-Euro-Hardtails vom Versandhandel

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Einzeltest 2021: Enduro Radon Jab 9.0 27,5 Zoll
    Multi-Talent: Radon Jab 9.0 27,5 Zoll

    19.02.2021Dimitri Lehner kann so ziemlich jedes Bike fahren, das es auf dem Markt gibt. Er entschied sich fürs Versenderrad Radon Jab und sagt, warum

  • Test 2017: Btwin Rockrider 740 S
    All Mountain: Btwin Rockrider 740 S im Test

    07.04.2017Das Btwin Rockrider konnte bei unserem Praxistest nur gewinnen. Warum? Die Erwartungen der Tester an das französische Discounter-Bike von Decathlon waren sehr gedämpft...

  • Test 2021: Yamaha-Bikes
    Yamaha-Bikes mit bewährter Motortechnik im Vergleich

    07.01.2021Yamahas PW-X2 steht im Schatten der Marktführer. Dabei ist er stark, effizient und leise. Wir zeigen, welche Hersteller 2021 dem japanischen Motor vertrauen.

  • Test 2014: GT Force Carbon Pro
    Das GT Force Carbon Pro im Test

    24.10.2013Auf iDrive folgt Path Link: Was kitzelt die Kinematik aus dem neuen Hinterbau-System des All Mountains? Das neue GT Force Carbon im BIKE-Test.

  • BIKE 9/2013

    06.08.2013Jetzt im Handel - die Top-Themen dieser Ausgabe: Marathon-Fullys: Acht Racer im Rennstreckentest – Helm-Test: neue Touren-Modelle bis 150 Euro – Heiße Diskussion: Stirbt 26 Zoll ...

  • Test 2021: Gravelbikes vs. MTB
    5 Gravelbikes im Konzeptvergleich

    22.11.2020Gravelbikes stehen aktuell hoch im Kurs. Doch können die Schotterflitzer mit Rennlenker und schmalen Reifen wirklich mehr als ein gewöhnliches MTB-Hardtail? Ein Konzeptvergleich.

  • Test 2017: Mountainbike Ergo Griffe
    Mehr Komfort? 4 Ergonomische MTB-Griffe im Test

    15.04.2017Der Handfläche nachempfunden sollen Ergo-Griffe den Komfort am Lenker erhöhen. Wir haben vier Modelle getestet.

  • Test 2017 – Race-Hardtails: Ghost Lector World Cup UC
    Ghost Lector World Cup UC im Test

    05.06.2017Darf ein Hardtail 10000 Euro kosten? Immerhin, der kantige Hauptrahmen mit dezent im Inneren verlegten Schaltzügen und Bremsleitungen geht schon fast als Design-Objekt durch.

  • Einzeltest 2019: Flatpedale Crankbrothers Stamp 1 Large
    Schon gefahren: Flatpedale Stamp von Crankbrothers

    01.10.2019Leicht, flach, günstig: Crankbrothers’ Kunststoffpedale werfen starke Argumente in den Ring. Wir wollten wissen, wie sie sich in der Praxis bewähren.