29er-Hardtails um 1500 Euro im BIKE-Test 29er-Hardtails um 1500 Euro im BIKE-Test 29er-Hardtails um 1500 Euro im BIKE-Test

Test 2013: Einsteiger-Hardtails um 1500 Euro

29er-Hardtails um 1500 Euro im BIKE-Test

  • Stefan Loibl
 • Publiziert vor 9 Jahren

Nach drei holperigen Jahrgängen sind die Twentyniner in der Gunst der Käufer ganz oben angelangt. Mit Recht, wie unser Test von neun Einsteiger-29ern um 1500 Euro beweist.

Unter dem Druck von 29 und 27,5 Zoll droht dem 26er-Hardtail ein Dasein als Ladenhüter. Ganz anders dagegen die Bikes mit den großen Laufrädern: Twentyniner zwischen 1000 und 2000 Euro werden dafür immer beliebter. Ein Grund dafür: Die Rahmen werden leichter, die Komponentenvielfalt steigt und der Ausstattungs-Rückstand auf 26-Zöller schmilzt. Doch wie schlägt sich der Jahrgang 2013 wirklich? Wir haben neun beliebte 29er-Hardtails um 1500 zum Vergleichstest antreten lassen.


Alle Testergebnisse und die ausführliche Punktetabelle zu diesen Bikes finden Sie unten als PDF-Downloads:

  • Bulls Copperhead 29 Plus
  • Conway Q-MLC 629SE
  • Cube Reaction Pro 29
  • Ghost HTX Actinum 2972
  • GT Zaskar 9R Elite
  • Poison Lithium T XT
  • Radon ZR Race 29 8.0
  • Rocky Mountain Vertex 930
  • Rose Mr. Ride 2

Zum direkten Vergleich mit 26-Zoll-Modellen haben wir das Stevens Stoke mitgetestest.

Gehört zur Artikelstrecke:

Test: 29er Hardtails 2013 um 1500 Euro


  • Test 2013: Einsteiger-Hardtails um 1500 Euro
    29er-Hardtails um 1500 Euro im BIKE-Test

    25.05.2013Nach drei holperigen Jahrgängen sind die Twentyniner in der Gunst der Käufer ganz oben angelangt. Mit Recht, wie unser Test von neun Einsteiger-29ern um 1500 Euro beweist.

  • Test 2013: Bulls Copperhead 29 Plus
    Bulls Copperhead 29 Plus

    24.05.2013Das Bulls Copperhead 29 Plus ist ein agiler Marathon-Sportler mit hochwertiger Ausstattung und schickem Rahmen. Die nur zweijährige Gewährleistung kostet Punkte.

  • Rose Mr. Ride 2

    24.05.2013Rose bringt mit Mr. Ride 2 einen leichten, steifen Vollblut-Sportler mit guter Ausstattung. Sofort startklar für den ersten Marathon-Renneinsatz.

  • Conway Q-MLC 629SE

    24.05.2013Das Q-MLC von Conway ist ein schwerer Carbon-Tourer mit mäßiger Ausstattung. Gelungene Geometrie und souveränes Handling bergab.

  • Cube Reaction Pro 29

    24.05.2013Das Cube Reaction ist ein gutmütiger Sportler, den die übergewichtigen Laufräder etwas einbremsen. Außer bei Reifen und Bremsen sehr gute Ausstattung.

  • Ghost HTX Actinum 2972

    24.05.2013Mehrstündige Touren sind das Spezialgebiet des gutmütigen Ghost-29ers. Die Ausstattung ist ordentlich, nur der Rahmen könnte leichter und schöner sein.

  • GT Zaskar 9R Elite

    24.05.2013Optisch wie fahrtechnisch knüpft das Zaskar an alte Erfolge an. Ausstattung, Geometrie und Fahreindruck sind absolut stimmig.

  • Poison Lithium T XT

    24.05.2013Das Lithium von Poison ist ein steifer Ausstattungs-Knaller mit Leichtbau-Laufrädern; nur die hohe Front kostet Punkte im Fahrverhalten.

  • Radon ZR Race 29 8.0

    24.05.2013Das Radon ZR Race ist ein Testsieger ohne echte Schwächen: gutmütiger Sportler mit top Ausstattung und Fahrspaß-Garantie.

  • Rocky Mountain Vertex 930

    24.05.2013Die Alu-Version des Race-Klassikers gleicht den Ausstattungsnachteil mit sportlicher Sitzposition und einem laufruhigen, unaufgeregten Handling aus.

Themen: 1500 Euro29 ZollEinsteigerHardtailTest

  • 0,00 €
    Punktetabelle 29er-Hardtails um 1500 Euro
  • 0,99 €
    29er Hardtails um 1500 Euro

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Superleichte 29er Hardtails 2011

    22.11.2010Der große Tuning-Wettkampf geht in die vierte Runde. Diesmal der Auftrag an die Industrie: superleichte, renntaugliche 29-Zoll-Hardtails für den BIKE-Test zu liefern. Eine ...

  • 29er Race-Hardtails 2012 um 5000 Euro

    11.01.2012Wer 2012 in Saalfelden Weltmeister wird, steht in den Sternen. Welches Bike am schnellsten über den WM-Kurs bügelt, beantworten zwei Profis bei unserem 29er-Race-Hardtail-Test ...

  • 29er-Hardtails 2012 um 1500 Euro

    15.03.2012Der Hype nach 29-Zoll-Bikes spaltet die Bike-Gemeinde. Für die Einen überlegenswerte Alternative, für die Anderen die verachtete Prostitution des Mountainbikens. Was man für 1500 ...

  • Test 2012: Versender-Hardtails für Einsteiger
    1000-Euro-Hardtails vom Versender im BIKE-Test

    30.05.2012Der Online-Handel floriert. Unser zweiter Teil der 1000-Euro-Hardtails schließt sechs der Direktversender mit ein. Carver, Müsing und Drössiger treten gegen die starke ...

  • Test 2016 – Race-Fullys: Trek Top Fuel 9.9 SL
    Trek Top Fuel 9.9 SL im Test

    24.11.2016Nein, jetzt mal nichts über Drogen. Top Fuel ist nichts zum Spritzen, Aufkochen oder Achlucken. Hier geht’s um Power und Flammen.

  • Test 2014: Centurion No Pogo Ultimate 2.27 27,5"

    19.06.2014Solider, gut ausgestatteter Allrounder mit sympathischem Fahrverhalten. Würdiger Nachfolger des Kult-Fullys der Neunziger Jahre.

  • Cube Stereo 140 HPC Race

    19.12.2013Sehr Gutes besser gemacht: Auch in seiner zweiten Saison begeistert das Stereo mit tollen Fahreigenschaften und dem breiten Einsatzbereich. Kauf-Tipp!

  • Pyga-Bikes: neue Marke von Patrick Morewood

    15.06.2013Mit Pyga-Bikes geht der Südafrikaner Patrick Morewood neue Wege. Weg vom Gravity-Sektor sollen die neuen Bikes vor allem stabil und haltbar auf Singletrails unterwegs sein.

  • Test 2016: Corratec Revolution
    Schnell, aber gutmütig: Corratec Revolution im Test

    29.05.2016Corratecs neuester Wurf im Hardtail-Segment trägt den Namen Revolution und brüstet sich mit einer sechsjährigen Garantie auf den komplett neu entwickelten Rahmen.

  • Test 2022: Akku-Rucksäcke
    Gefahrgut-Transporter: 10 Akku-Rucksäcke im Vergleich

    05.04.2022Auf langen Touren führt am Ersatz-Akku fast kein Weg vorbei. Zehn Firmen bieten spezielle Lösungen für den Gefahrgut-Transport. Welche sind die Sichersten?

  • Test 2018: Bulls Wild Edge
    Bulls Wild Edge im BIKE-Test

    01.10.2018Mit dem Wild Edge gelingt es Bulls, ein spannendes MTB-Fully zu einem sehr akzeptablen Preis anzubieten. Wir haben das Marathon-Bike für 3000 Euro getestet.

  • Kurztest 2021: Griffe Sensus Meaty Paw
    Rollenware: Sensus Meaty Paw im Test

    20.05.2021Für seinen Best Buddy Kyle Strait hat Firmengründer und Daredevil Cam Zink diese Griffe entwickelt.

  • Test 2017 – Einsteiger-Hardtails: Centurion Backfire Pro 900
    Centurion Backfire Pro 900.29 im Test

    24.07.2017Centurion weiß, wie man Highend-Bikes aus Carbon baut, immerhin gewann das eigene Rennteam die letzten drei Jahre die Transalp auf einem Centurion-Carbon-Bike.