1000-Euro-Hardtails vom Versender im BIKE-Test 1000-Euro-Hardtails vom Versender im BIKE-Test 1000-Euro-Hardtails vom Versender im BIKE-Test

Test 2012: Versender-Hardtails für Einsteiger

1000-Euro-Hardtails vom Versender im BIKE-Test

  • Stefan Loibl
 • Publiziert vor 9 Jahren

Der Online-Handel floriert. Unser zweiter Teil der 1000-Euro-Hardtails schließt sechs der Direktversender mit ein. Carver, Müsing und Drössiger treten gegen die starke Versender-Konkurrenz an.

Sie wollen ein Mountainbike und dabei nicht mehr als 1000 Euro ausgeben? Dann führt kein Weg an einem Hardtail vorbei. Eventuell sogar direkt aus dem Internet. Direktversender wie Canyon, Rose oder Radon bieten eine riesige Auswahl zu verführerischen Preisen an. Doch nur erfahrene Schrauber oder langjährige Biker kommen mit den Bikes vom Versender alleine zurecht (Versender-Test aus BIKE 5/2010) . Einsteiger sollten nicht auf Beratung, Probefahrt und den Service ihres Händlers verzichten. Nach den Fachhandels-Modellen wie Specialized, Bulls oder Cube in BIKE 2/2012 waren nun sechs Versender an der Reihe. Komplett ist unser Testfeld aber erst mit den Fachhandels-Marken Drössiger und Müsing sowie der Fahrrad XXL-Hausmarke Carver.

Markus Greber Versender oder Fachhandel: Das muss jeder Bike-Käufer von vornherein selbst entscheiden.

Diese MTB-Hardtails von Direkt- und Online-Versendern finden Sie im Test

  • Canyon Grand Canyon AL 6.0
  • Carver Pure 150
  • Drössiger HTA 2.4
  • Fatmodul Dingo LTD
  • Müsing Offroad Comp
  • Poison Zyankali Team SRAM
  • Radon ZR Team 7.0
  • Rose Count Solo 2
  • Transalp24 Ambition Team 4.0

Am Ende erreichten fünf der neun Bikes das BIKE-Urteil „sehr gut“, vier bekamen die Note „Gut“. Die komplette Punktetabelle und den Test aus BIKE 5/2015 finden Sie unten als PDF-Download.

Gehört zur Artikelstrecke:

Test 1000-Euro-Hardtails 2012 (Versender)


  • Test 2012: Versender-Hardtails für Einsteiger
    1000-Euro-Hardtails vom Versender im BIKE-Test

    30.05.2012Der Online-Handel floriert. Unser zweiter Teil der 1000-Euro-Hardtails schließt sechs der Direktversender mit ein. Carver, Müsing und Drössiger treten gegen die starke ...

  • Fatmodul Dingo LTD

    29.05.2012Das Dingo von Fatmodul ist ein leichtfüßiges Hardtail mit Fahrspaß-Potenzial; Reifen und Rahmen sind in die Jahre gekommen.

  • Müsing Offroad Comp

    29.05.2012Das Müsing Offroad Comp ist ein durchschnittlich ausgestattetes Touren-Hardtail vom Fachhändler mit Konfigurator-Option.

  • Poison Zyankali Team SRAM

    29.05.2012Das Poison Zyankali Team ist ein sehr guter Allrounder mit vielen individuellen Wahlmöglichkeiten und Damen-Varianten.

  • Grand Canyon AL 6.0

    29.05.2012Das Gran Canyon ist ein Top-Sportler mit einem Rahmen, der für Tuning wie gemacht ist. Sinnvolle Ausstattung. Testsieger.

  • Carver Pure 150

    29.05.2012Das Pure 150 von Carver ist ein Einstiegssportler mit hervorragender Ausstattung und Service-Plus durch die XXL-Filialen.

  • Drössiger HTA 2.4

    29.05.2012Das Drössiger stellt ein solides Paket dar, aber mit etwas Übergewicht an Rahmen, Laufrädern und Gabel.

  • Radon ZR Team 7.0

    29.05.2012Das Radon ZR Team ist ein ausgewogenes Touren-Hardtail mit toller Ausstattung. Auch erhältlich als Damen- und Race-Variante.

  • Rose Count Solo 2

    29.05.2012Das Count Solo 2 von Rose ist ein gelungenes Gesamtpaket mit hochwertigem Rahmen; solide Grundlage für späteres Komponenten-Tuning.

  • Transalp24 Ambition Team 4.0

    29.05.2012Überraschung! Der Versender-Neuling Transalp24 punktet mit einem tollen Paket: gute Ausstattung, geringes Gewicht.

Themen: 1000 EuroAnfängerEinsteigerHardtailTestVersender/Versandhandel

  • 0,00 €
    Punktetabelle 1000-Euro-Hardtails Versender
  • 0,99 €
    1000-Euro-Hardtails Versender

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • 999 Euro Hardtails 2011

    22.02.2011Viel Bike für wenig Geld: Nirgendwo ist der Wettbewerb so hart wie in der Einsteiger-Preisklasse unter 1000 Euro. Was man von der Bestseller-Generation 2011 erwarten kann, beweist ...

  • Hardtails 2012 für 999 Euro

    14.02.2012Angebote, die wie Lotteriegewinne klingen, Werbe-Solgans, die Luxusbikes überflüssig erscheinen lassen. Aber machen 999-Euro-Bikes wirklich auch ambitionierte Kunden glücklich? ...

  • Test Radbrillen für Touren-Biker: Alpina Tri-Scray
    Radbrille Alpina Tri-Scray im Vergleich

    07.03.2016Top-Angebot mit sehr guter Wechselmechanik und drei sinnvollen Wechselscheiben. Nur Kleinigkeiten trennen die preiswerte Alpina von viel teureren Brillen.

  • Neue Shimano Alivio, Acera & Altus für 2018
    Facelift für Shimano-Einsteigergruppen

    06.03.2018Die Einsteigergruppen Shimano Altus, Acera und Alivio gehören nicht gerade zu den Stars an hochwertigen Bikes. Für 2018 spendiert Shimano den Schaltungen einige wichtige ...

  • Sieben Teleskop-Sattelstützen im Bruch-Test
    Bruchtest Teleskop-Stützen: So stabil sind sie wirklich

    28.11.2012In vergangenen Tests stand die Funktion der Teleskop-Sattelstützen im Mittelpunkt. Nun haben wir sieben neue Modelle zusätzlich im Prüflabor auf ihre Haltbarkeit getestet. Die ...

  • Test 2017 – Frauen-Bikes: Focus Spine Evo Donna
    Focus Spine Evo Donna

    22.11.2017Von allen getesteten Bikes hat das Focus Spine den längsten Reach, also die gestreckteste und damit sportlichste Sitzposition.

  • Carbon-Hardtails bis 2500 Euro

    28.12.2006Teurer Rahmen aus Carbon, aber günstige Ausstattung. Sechs Race-Hardtails um 2000 Euro klären im BIKE-Test, ob diese Mischung richtig einheizen kann. (BIKE 10/2006)

  • Test: Yeti SB6 C gegen Devinci Spartan Carbon
    Enduro-Duell: Yeti SB6 C und Devinci Spartan Carbon

    19.09.2015Yeti SB6 C und Devinci Spartan Carbon heißen die beiden Enduros, die es in der Enduro World Series auf Platz eins und zwei geschafft haben. BIKE hat die beiden exklusiven Racer ...

  • Test All Mountain Federgabeln 2015: Rock Shox Revelation
    Rock Shox Revelation RCT3 27,5" im AM Gabeltest

    01.09.2015Das Testergebnis und die technischen Daten der Rock Shox Revelation RCT3 27,5" aus dem All Mountain Federgabeltest finden Sie hier...

  • Testartikel 1 vom 23.08.2011

    23.08.2011Teasertext Teasertext Teasertext Teasertext Teasertext Teasertext Teasertext Teasertext Teasertext Teasertext Teasertext Teasertext Teasertext Teasertext Teasertext Teasertext ...

  • Drössiger TNA 2.3

    14.03.2012Das Drössiger TNA ist ein ausgewogenes Twentyniner mit tollen Fahreigenschaften, das sich nicht zu verstecken braucht.