Test 2012: Versender-Hardtails für Einsteiger

1000-Euro-Hardtails vom Versender im BIKE-Test

  • Stefan Loibl
 • Publiziert vor 9 Jahren

Der Online-Handel floriert. Unser zweiter Teil der 1000-Euro-Hardtails schließt sechs der Direktversender mit ein. Carver, Müsing und Drössiger treten gegen die starke Versender-Konkurrenz an.

Sie wollen ein Mountainbike und dabei nicht mehr als 1000 Euro ausgeben? Dann führt kein Weg an einem Hardtail vorbei. Eventuell sogar direkt aus dem Internet. Direktversender wie Canyon, Rose oder Radon bieten eine riesige Auswahl zu verführerischen Preisen an. Doch nur erfahrene Schrauber oder langjährige Biker kommen mit den Bikes vom Versender alleine zurecht (Versender-Test aus BIKE 5/2010) . Einsteiger sollten nicht auf Beratung, Probefahrt und den Service ihres Händlers verzichten. Nach den Fachhandels-Modellen wie Specialized, Bulls oder Cube in BIKE 2/2012 waren nun sechs Versender an der Reihe. Komplett ist unser Testfeld aber erst mit den Fachhandels-Marken Drössiger und Müsing sowie der Fahrrad XXL-Hausmarke Carver.

Versender oder Fachhandel: Das muss jeder Bike-Käufer von vornherein selbst entscheiden.

Diese MTB-Hardtails von Direkt- und Online-Versendern finden Sie im Test

  • Canyon Grand Canyon AL 6.0
  • Carver Pure 150
  • Drössiger HTA 2.4
  • Fatmodul Dingo LTD
  • Müsing Offroad Comp
  • Poison Zyankali Team SRAM
  • Radon ZR Team 7.0
  • Rose Count Solo 2
  • Transalp24 Ambition Team 4.0

Am Ende erreichten fünf der neun Bikes das BIKE-Urteil „sehr gut“, vier bekamen die Note „Gut“. Die komplette Punktetabelle und den Test aus BIKE 5/2015 finden Sie unten als PDF-Download.

Gehört zur Artikelstrecke:

Test 1000-Euro-Hardtails 2012 (Versender)


  • Test 2012: Versender-Hardtails für Einsteiger
    1000-Euro-Hardtails vom Versender im BIKE-Test

    30.05.2012

  • Fatmodul Dingo LTD

    29.05.2012

  • Müsing Offroad Comp

    29.05.2012

  • Poison Zyankali Team SRAM

    29.05.2012

  • Grand Canyon AL 6.0

    29.05.2012

  • Carver Pure 150

    29.05.2012

  • Drössiger HTA 2.4

    29.05.2012

  • Radon ZR Team 7.0

    29.05.2012

  • Rose Count Solo 2

    29.05.2012

  • Transalp24 Ambition Team 4.0

    29.05.2012

Themen: 1000 EuroAnfängerEinsteigerHardtailTestVersender/Versandhandel

PDF-Download

Für Abonnenten kostenfrei. BIKE-Abo gibt's hier


  • 0,00 €
    Punktetabelle 1000-Euro-Hardtails Versender
  • 0,99 €
    1000-Euro-Hardtails Versender

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • 999 Euro Hardtails 2011

    22.02.2011

  • Hardtails 2012 für 999 Euro

    14.02.2012

  • BMC Fourstroke FS01 29 XX1

    19.03.2014

  • Test 2014: Enduro Bikes von 3000-3700 Euro
    2014er Enduro Bikes von 3000 bis 3700 Euro im Test

    22.04.2014

  • Trek Superfly 100 Elite SL

    23.09.2013

  • Test 2012: Versender-Hardtails für Einsteiger
    1000-Euro-Hardtails vom Versender im BIKE-Test

    30.05.2012

  • Einzeltest 2019: Feedback Sports Range Drehmomentschlüssel
    Handlich: Leichtes Drehmomentschlüssel-Set für Biker

    31.12.2019

  • Test 2016: Schmiermittel für die Mountainbike-Kette
    Gut geschmiert: 30 MTB Kettenöle im großen Test

    01.12.2016

  • Fahrradkoffer im Härtetest

    20.02.2014

  • Test 2014: All Mountain Plus-Bikes um 3000 Euro
    All Mountain Plus: Touren-Bikes um 3000 Euro im Test

    20.06.2014

  • Radon Stage Diva Frauen-MTB im Test
    Die Diva zeigte bergab Allüren

    18.06.2012