Storck Rebel Race Atlanta Storck Rebel Race Atlanta Storck Rebel Race Atlanta

Storck Rebel Race Atlanta

  • BIKE Magazin
 • Publiziert vor 13 Jahren

Durch den soliden, steifen Rahmen eignet sich das “Rebel Race” auch für schwere Fahrer. Die Sitzposition ist Race-lastig.

Bereits ein Jahr nach der Geburtsstunde des “Rebel” konnte Bart Brentjens das erste olympische Gold für Mountainbiker in Atlanta auf einem Storck gewinnen (im Dekor des American-Eagle-Teams). Als Erinnerung an die sportliche Höchstleistung kam unser Test-Bike in Atlanta- Sonderlackierung mit “Rebel”-typischen horizontalen Ausfall enden und nicht wechselbarem Schaltauge, was die Schaltpräzision erhöhen soll. Weiteres unverkennbares Merkmal eines echten Storcks: die hohe Rahmensteifigkeit, die sich in direktem Vortrieb, aber auch wenig Komfort wiederspiegelt. Mit 1800 Gramm fällt der solide Rahmen sehr schwer aus und sorgt durch das kurze Steuerrohr für eine sportliche Sattelüberhöhung. Gut: viele Rahmengrößen!


FAZIT: Durch den soliden, steifen Rahmen eignet sich das “Rebel Race” auch für schwere Fahrer. Die Sitzposition ist Race-lastig.


Homepage: www.storck-bicycle.de

Gehört zur Artikelstrecke:

Hardtail Legenden


  • Specialized Stumpjumper Expert Carbon

    31.07.2008Das aktuelle “Stumpjumper” im steifen Carbon-Gewand punktet durch überzeugende Fahrleistung. Beim Gewicht gibt es aber noch Tuning-Potenzial.

  • Storck Rebel Race Atlanta

    31.07.2008Durch den soliden, steifen Rahmen eignet sich das “Rebel Race” auch für schwere Fahrer. Die Sitzposition ist Race-lastig.

  • Yeti ARC

    31.07.2008In vielen Details des “ARC” stecken die legendären Gene der Ur-Version. Unzählige Rennerfolge können nicht irren.

  • Hardtail Legenden

    31.07.2008Große Namen und unzählige Rennerfolge: Sechs Hardtail-Legenden treten zum Vergleichstest an.

  • Cannondale F1 Caffeine

    31.07.2008Das All Mountain unter den Hardtails punktet mit gelungenem STW-Verhältnis. Das hohe Gesamtgewicht bremst etwas.

  • Marin Team Issue

    31.07.2008Leichtfüßiger Cross-Country-Klassiker mit filigranem Scandium-Rahmen und gutem Vortrieb. Immer noch ein reinrassiger Sportler.

  • Rocky Mountain Vertex 70

    31.07.2008Auf schnellen Abfahrten verlangt das agile “Vertex” nach einem routinierten Fahrer. Der Vortrieb überzeugt.

Themen: AtlantaCC-RaceRaceRebelStorck

  • 0,99 €
    Hardtail-Legenden

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Scott Scale 30

    31.10.2008Allrounder für Rundkurs und Marathons. Souveränes Handling, die Ausstattung fällt im Verhältnis etwas mager aus.

  • 2007er-Top-Modelle

    28.02.2007Das Bike-Business hat seine eigenen Jahreszeiten. Und Ende August wird in der Bike-Branche Silvester gefeiert. Dann nämlich öffnet die Eurobike ihre Pforten und es beginnt die ...

  • Die besten Mountainbikes 2014 im Test
    Test: die besten Bikes 2014

    25.10.2013Mit Spannung erwartet, auf harten Trails getestet. Wir haben zehn der heißesten Bikes für 2014 schon vor Markteinführung in Labor und Praxis gecheckt.

  • Radon MCS 9.0

    31.10.2008Ein waschechter Cross-Country-Racer mit durchdachter, wertiger Ausstattung. Den agilen Charakter muss man mögen.

  • Test: getunte Race-Enduro-Mountainbikes
    Acht Race-Enduros 2013 mit Race-Tuning

    25.07.2013BIKE testet acht rennfertige Enduros mit 150-180 Millimeter Federweg und Tuning ab Werk bei der Specialized SRAM Enduro Series am Gardasee. Mit dabei: die Bikes von Jérôme ...

  • Pinto und Hentschel gewinnen Salzkammergut-Trophy 2013

    18.07.2013In neuer Rekordzeit siegte der Portugiese Luis Leão Pinto auf der Monsterdistanz mit 211,3 Kilometern und 7.049 Höhenmetern bei der 16. Auflage der Salzkammergut-MTB-Trophy 2013 - ...

  • Australien: Crocodile Trophy 2020 findet statt
    Waldbrände in Australien: Keine Gefahr für MTB-Rennen

    16.01.2020Angesichts der Waldbrandkatastrophe in Australien sorgen sich zahlreiche internationale Rennfahrer um ihre Teilnahme an der Crocodile Trophy. Nun berichtete der Veranstalter über ...

  • Specialized Epic Marathon

    22.02.2009Das Epic Marathon ist durch sein komfortbetontes Set up für den Nicht-Profi sehr interessant. Ideal für Langstrecken, nicht perfekt für Rundkurse.

  • Rocky Mountain Vertex RSL Team

    31.05.2009Das Vertex wurde auf Funktion im Wettkampf konzipiert. Teuer, schön und mit guten Details ausgestattet.