Steppenwolf Timber Elite Steppenwolf Timber Elite Steppenwolf Timber Elite

Steppenwolf Timber Elite

  • Stefan Loibl
 • Publiziert vor 8 Jahren

Das Timber Elite muss man im Baukastensystem individuell aufwerten, lieber ein paar Euro mehr investieren. Oder gleich das Timber Elite 29er wählen.

Ähnlich wie Müsing spielt auch Steppenwolf bei den Timber-Modellen seinen Baukastensystem-Bonus aus: Lenker (bitte breiter), Sattel und Vorbau können nach Wunsch gewählt werden. Gegen einen fairen Aufpreis lässt sich das Timber mit Reba-Federgabel oder XT-Kurbel aufpeppen. Die Suntour-Forke in unserem Test-Bike bietet aber einer Rock Shox Recon die Stirn: Sie spricht sensibel an und nutzt den kompletten Federweg. Beim Timber bremste uns jedoch der schmale Lenker ein. Die Sitzposition fällt nicht allzu sportlich aus, aber auch nicht so aufrecht wie Giant oder Müsing. Zwei Kleinigkeiten sind unserem Testteam aufgefallen: die rutschigen Griffe und der Selle-Royal-Sattel, an dem man mit der Hose leicht hängen bleibt. Wer sich für ein Steppenwolf- Hardtail interessiert, sollte mal das 29er-Modell Elite ins Auge fassen. Für 50 Euro mehr verspricht es viel Fahrspaß mit nahezu identischer Ausstattung und einem moderneren Rahmen.


Fazit: Das Timber Elite muss man im Baukastensystem individuell aufwerten, lieber ein paar Euro mehr investieren. Oder gleich das Timber Elite 29er wählen.


PLUS Gute Federgabel, funktioneller Kettenstrebenschutz
MINUS Schwache Reifen, schmaler Lenker, schwere Laufräder

Daniel Simon Die Ösen für einen Gepäckträger kommen vor allem bei Reiseradlern zum Einsatz. Außerdem zu finden bei Carver, Giant und Müsing.


Test: Steppenwolf Timber Elite

Hersteller/Modell/Jahr
Steppenwolf Timber Elite / 2013
Fachhandel/Versender
Fachhandel
Herstellerangaben
Allgemeine Infos
Steppenwolf/Grace MIFA-Bike, 03464/537-257, www.steppenwolf-bikes.com
Material/Grössen/Testgrösse
Alu / H: 41, 46, 50, 54 / 46 cm
Preis
999.00
Preis (Rahmen)
BIKE-Messdaten
Gewicht ohne Pedale
12600.00
Lenk-/Sitzrohrwinkel
69.60
Vorbau-/Oberrohrlänge
90.00
Radstand/Tretlagerhöhe
1080.00
Federweg Vo. min/max, Hi. min/max
-/97, -/-
Übersetzung
3
BB Drop/Reach/Stack
-29.00/404.00/584.00
Ausstattung
Gabel/Dämpfer
SR Suntour Raidon X1 RL/- -
Kurbel/Schaltwerk/Schalthebel
Shimano FC-M 552/Shimano XT/Shimano XT
Bremsanlage/Bremshebel
Shimano BR-M 395/Shimano BL-M 395
Laufräder/Reifen
- Shimano HB-RM 66 Shimano FH-RM 66 - -/Schwalbe Smart Sam Performace 2,25 Schwalbe Smart Sam Performace 2,25
BIKE Urteil¹
Das BIKE-Urteil gibt die Labormesswerte und den subjektiven Eindruck der Testfahrer wieder. Das BIKE-Urteil ist preisunabhängig. BIKE-Urteile: super (150-125 P.), sehr gut (124,75-110 P.), gut (109,75-90 P.), befriedigend (89,75-65 P.), mit Schwächen, ungenügend.
Gehört zur Artikelstrecke:

Test 1000-Euro-Hardtails


  • Test 2013: 1000 Euro Hardtails aus dem Fachhandel
    Test 1000-Euro-Hardtails (Fachhandel)

    22.02.2013Hardtails der 1000-Euro-Klasse sind für Bikeshops das tägliche Brot. Weil gerade bei diesem Preispunkt viele Hersteller in die Trick­kiste greifen, haben wir 9 Mountainbikes vom ...

  • Bulls Copperhead 3

    21.02.2013Mit dem sportlichen Copperhead 3 räumt Bulls wieder einmal den Testsieg ab. Die tolle Ausstattung und der hochwertige Rahmen überstrahlen die Konkurrenz.

  • Carver PHT 150

    21.02.2013Das Carver PHT 150 ist ein leichter Sportler mit hochwertigem Rahmen, dem eine zähe Gabel und schwache Bremsen das Gesamturteil vermiesen.

  • Drössiger HTA 3.2

    21.02.2013Das HTA 3.2 von Drössiger ist ein langlebiges Touren-Hardtail mit klassischer Geometrie, solider Ausstattung und agilem Handling.

  • Müsing Offroad Comp

    21.02.2013Durch die hohe Front heißt es beim Müsing: Komfort statt Sport. Dank hochwertiger Ausstattung eignet sich das Offroad Comp als Reise- und Touren-Hardtail.

  • Steppenwolf Timber Elite

    21.02.2013Das Timber Elite muss man im Baukastensystem individuell aufwerten, lieber ein paar Euro mehr investieren. Oder gleich das Timber Elite 29er wählen.

  • Univega Alpina HT-LTD XT

    21.02.2013Das Univega gehört zum Besten, was man in dieser Preisklasse bekommt. Mit einem ausgewogeneren Cockpit wäre es sogar um den Testsieg mitgefahren.

  • Focus Black Forest 3.0

    21.02.2013Das sportliche Black Forest schlägt die Brücke zum Rennsport. Die durchdachte Ausstattung und das tolle Handling machen das Focus zum Fahrspaß-Sieger.

  • Giant Talon 1

    21.02.2013Das Giant Talon 1 ist ein gutmütiges Touren-Hardtail mit komfortabler Sitzposition. Eher schwache Ausstattung, dafür eine lebenslange Garantie auf den Hydroforming-Rahmen.

  • Haibike Edition RC

    21.02.2013Die stimmige Fahrposition und das ausgewogene Handling machen das Haibike Edition trotz dürftiger Ausstattung zu einem Wohlfühl-Bike.

Themen: 1000 EuroHardtailSteppenwolfTimber Elite

  • 0,00 €
    Punktetabelle 1000-Euro-Hardtails aus dem Fachhandel
  • 0,99 €
    1000-Euro-Hardtails aus dem Fachhandel

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Scapin Spektro 29": neue XC Racefeile aus Italien

    26.11.2014Das Scapin Spekto 29" ist ein edler XC-Exot der Extraklasse. Nur knapp 950 Gramm soll der Rahmen wiegen. Ernsthafte Konkurrenz für Cannondale, Cube und Co.?

  • Test: Hardtail gegen Fully im Vergleich
    Hardtail gegen Fully: Was ist schneller?

    22.01.2010Hardtail oder Fully? Eine Glaubensfrage, die die Bike-Welt spaltet. Welches MTB-Konzept ist schneller? BIKE ging der Frage auf den Grund: mit Weltmeister Christoph Sauser und ...

  • Test 2017 – Hardtails: Silverback Sola 4
    Silverback Sola 4 im Test

    10.09.2017Der schwarz-blaue Bolide hat seine Stärken im Anstieg – und das wird gleich auf den ersten Metern klar.

  • Neue 2014er Bikes von Merida: Big.Seven, Big Ninety-Nine und One Forty-B

    18.04.2013Die Saison hat noch nicht begonnen und schon präsentiert Merida drei neue Modelle der Saison 2014. Standesgemäß durfte BIKE bereits Mitte Februar die ersten Testrunden auf der ...

  • Falkenjagd mit Titan

    10.04.2010Falkenjagd heißt die junge Münchner Firma, die sich ganz auf edle Titanbikes spezialisiert hat. Die Rahmen werden nach den Vorgaben der Entwickler bei Lynskey in den USA ...

  • Stevens Colorado 401

    14.03.2012Das Colorado 401 von Stevens ist ein leichter, agiler Vollblutsportler mit der Ausstattung für die Marathon-Startlinie.

  • Neuheiten 2016: Merida Big.Nine, Big.Seven & Big.Trail
    MTB Neuheiten: Merida stellt 3 neue Hardtails vor

    22.05.2016Merida hat die Worldcup-Bühne in Albstadt genutzt und drei Hardtails präsentiert. Das Big.Nine als Race-Bike des Teams, die 27,5-Zoll-Variante davon und das Big.Trail: ein ...

  • Erster Fahrtest: Bulls Duro
    Spaß-Hardtail im ersten Check

    05.10.2016Bulls bietet mit dem Duro ein Spaß-Bike mit unterschiedlichen Laufrädern an: Vorne rollt ein 29er, hinten ein Plus-Pneu. Ob das Konzept überzeugen kann, haben wir bei einem ersten ...

  • Rocky Mountain Vertex 70 RSL

    30.12.2008Das “Vertex 70 RSL” bleibt als Komplettrad deutlich hinter dem Potenzial des gelungenen Rahmens zurück. Dafür ist es mit 3 990 Euro das vergleichsweise günstigste Bike in diesem ...