Specialized SJ Comp 29 Specialized SJ Comp 29 Specialized SJ Comp 29

Specialized SJ Comp 29

  • BIKE Magazin
 • Publiziert vor 11 Jahren

Die mäßige Ausstattung wird durch sehr gute Fahreigenschaften wettgemacht.

Specialized beschäftigt sich schon länger mit den 29ern und hat eigene Produkt-Manager dafür. Das spürt man beim Stumpjumper Comp: ein 29er wie es sein soll. Der Rahmen ist individuell gefertigt, wirkt schlank und sportlich und wiegt nur 1640 Gramm. Mit 11,2 Kilo gewinnt Specialized das Kriterium Gesamtgewicht (leichteste Laufräder). Die steile Geometrie sorgt für das genau richtige Handling. “Draufsetzen, wohlfühlen”, notierte ein Tester. Das Bike liegt ruhig und sicher, die Lenkung wirkt trotzdem nicht träge, ganz im Gegenteil. Der Blick auf die Ausstattung zeigt einen wilden Mix unterschiedlichster Hersteller und wenig profilierte Reifen. Wie bei anderen Firmen gibt es auch hier eine nicht optimale Abstufung der Gänge (44/11) und kleine Bremsscheiben. Gut: fünf Rahmengrößen erhältlich.


Fazit: Die mäßige Ausstattung wird durch sehr gute Fahreigenschaften wettgemacht.

+ Fahreigenschaften

+ Leichtestes Bike

– Übersetzung

– Mäßige Ausstattung


Web: www.specialized.com

Specialized hebt sich durch einen individuell gefertigten Rahmen von der Masse ab. Gute Geometrie!


Test: Specialized Stumpjumper Comp 29

Hersteller/Modell/Jahr
Specialized Stumpjumper Comp 29 / 2011
Fachhandel/Versender
Fachhandel
Herstellerangaben
Allgemeine Infos
Specialized Germany GmbHMarketing Office, www.specialized.com
Material/Grössen/Testgrösse
Alu / H: 15,5, 17,5, 19, 21, 23 / 19 "
Preis
1799.00
Preis (Rahmen)
BIKE-Messdaten
Gewicht ohne Pedale
11200.00
Lenk-/Sitzrohrwinkel
71.50
Vorbau-/Oberrohrlänge
100.00
Radstand/Tretlagerhöhe
1098.00
Federweg Vo. min/max, Hi. min/max
-/93, -/-
Übersetzung
3
BB Drop/Reach/Stack
-61.00/423.00/636.00
Ausstattung
Gabel/Dämpfer
Rock Shox Reba RLT 29/- -
Kurbel/Schaltwerk/Schalthebel
Truvativ S-1250/SRAM X-9/SRAM X-9
Bremsanlage/Bremshebel
Avid Elixir R SL/Avid Elixir R SL
Laufräder/Reifen
- Specialized DT-Swiss X 450 SL 29 Specialized DT-Swiss X 450 SL 29/Specialized Renegade S-Works 29x1,95 Specialized Renegade S-Works 29x1,95
BIKE Urteil¹
Das BIKE-Urteil gibt die Labormesswerte und den subjektiven Eindruck der Testfahrer wieder. Das BIKE-Urteil ist preisunabhängig. BIKE-Urteile: super (150-125 P.), sehr gut (124,75-110 P.), gut (109,75-90 P.), befriedigend (89,75-65 P.), mit Schwächen, ungenügend.
Gehört zur Artikelstrecke:

29er Hardtails ab 1499 Euro 2011


  • 29er Hardtails ab 1499 Euro 2011

    22.01.2011In den USA sind 29-Zoll-Bikes der letzte Schrei und laufen den 26ern den Rang ab. Sind die neuen Bikes einfach nur groß oder auch klasse? Können Sie auf unseren Trails ...

  • Rose Mr. Ride 4

    22.01.2011Das Mr. Ride ist durch die hohe, kurze Geometrie eher Komfort-Tourer als Top-Sportler.

  • Scott Scale 29 Elite

    22.01.2011Scotts Scale 29 hat durch die Ausstattung gegenüber 2010 etwas an Fähigkeiten verloren.

  • Specialized SJ Comp 29

    22.01.2011Die mäßige Ausstattung wird durch sehr gute Fahreigenschaften wettgemacht.

  • Trek X-Caliber 29

    22.01.2011Länge läuft, das X-Caliber ist ein Langstreckenbomber.

  • Bergamont Revox 9.1

    22.01.2011Individuelle Optik trifft auf durchschnittliche Ausstattung und Fahreigenschaften. Die Geometrie gefiel nicht zu 100 Prozent.

  • Bulls Copperhead 29 Plus

    22.01.2011Hochwertig ausgestattetes Bike mit guten Anlagen. Nur das enge Cockpit stört.

  • Felt Nine Team

    22.01.2011Leichter Rahmen, tolles Design, gelungenes Handling. Das Felt ist das teuerste Bike der Gruppe, aber eins der besten. Optisch der Testsieger!

  • Giant XTC 1 29

    22.01.2011Agile Fahreigenschaften, toller Rahmen, gute Ausstattung. Details kosten das “Sehr gut”.

  • Merida Twenty Nine Lite 1800

    22.01.2011Das Merida Twenty Nine war das Lieblings-Bike der Tester. Top-Handling, die Ausstattung ist Durchschnitt.

Themen: 29CompSJSpecialized

  • 0,00 €
    29er Hardtails: Punktetabelle
  • 0,99 €
    29er Hardtails

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Love Trails – Respect Rules #2 No Shortcuts
    No Shortcuts – Bleibe auf den Wegen!

    03.12.2020Die zweite Regel unserer „Love Trails – Respect Rules“-Kampagne für Mountainbiker lautet: Bleibe auf den Wegen! Hier das Video mit YouTuber und Fahrtechnik-Trainer Leo Kast.

  • Neu 2020: Specialized Enduro
    Das neue Enduro: Ist das der neue Alles-Könner?

    13.08.2019Das Specialized Enduro begründete vor 20 Jahren eine eigene Bike-Kategorie und gab ihr ihren Namen. Für die Saison 2020 legen die Kalifornier das ehemalige Alles-Könner-Bike ...

  • Specialized Enduro S-Works

    15.11.2009Der Sieger des Tuning-Projekts. Von vorne bis hinten stimmiges Leicht-Enduro-Konzept mit überzeugender Fahrleistung und großem Einsatzbereich, wenn auch zu einem sehr stolzen ...

  • Ellsworth Evolve

    05.09.2009Große Räder für die Upper-Class – mehr optische und technische Extravaganz geht kaum, dafür zahlt man einen unrealistisch hohen Preis.

  • Specialized Epic Comp 29er

    19.04.2012Das Epic Comp 29er von Specialized ist ein ausgewogener, raciger 29er mit günstiger Ausstattung und sinnvollen Details.

  • Test 2021: Specialized Epic Evo
    Trailbike mit Marathon-Genen: Specialized Epic Evo

    11.11.2020Auch mit gewachsenem Federweg verströmt die Evo-Version des Specialized Epic immer noch eine gehörige Portion Rennluft. Die Expert-Version im Test.

  • Test: MTB Schuhe für Plattform-Pedale
    6 Flat-Pedal-Schuhe im BIKE-Test

    02.06.2016Flat-Pedals und Schuhe sollten im Idealfall eine Einheit bilden. Wir haben sechs Mountainbike-Schuhe getestet, die für Plattformpedale geeignet sind.

  • Specialized SJ S-Works

    31.03.2009Ein besseres All-Mountain-Sport-Bike gibt es nicht. Specialized liefert mit seinem Top-Modell eine perfekte Vorstellung ab. Günstigere Alternative: Modell SJ Pro für 4799 Euro.

  • Federgabeln 2011

    15.01.2011Die Federgabel ist das wichtigste Bauteil am Bike. bügelt sie den Untergrund glatt, steigen Fahrspaß und -sicherheit enorm. Was die 2011er-Generation leistet, verrät der Test von ...