Scapin Spektro 29": neue XC Racefeile aus Italien Scapin Spektro 29": neue XC Racefeile aus Italien Scapin Spektro 29": neue XC Racefeile aus Italien

Scapin Spektro 29": neue XC Racefeile aus Italien

  • Adrian Kaether
 • Publiziert vor 6 Jahren

Das Scapin Spekto 29" ist ein edler XC-Exot der Extraklasse. Nur knapp 950 Gramm soll der Rahmen wiegen. Ernsthafte Konkurrenz für Cannondale, Cube und Co.?

Scapin Spektro 29

6 Bilder

Das Spektro 29" lässt sich beinahe frei konfigurieren. Wir stellen hier mögliche Ausstattungsvarianten und Farben vor.

1 Kilogramm Rahmengewicht. Das ist eine magische Schallgrenze bei den XC-Bikes der Extraklasse. Nur die wenigsten Hersteller konnten diese Marke vor der Umstellung auf 29 Zoll unterbieten, danach gelang es so gut wie niemandem mehr. Seit der Expo Bici in Padua Ende September eine Zahl im Raum. Nur knapp über 950 Gramm soll der M-Rahmen (45 cm) des neuen Scapin Spektro 29" wiegen. Ein Ding der Unmöglichkeit?

Nicht unbedingt. Zumindest Rahmengewichte, die sehr nahe an der 1 Kilogramm Marke liegen sind mittlerweile durchaus auch mit 29er Rahmen möglich. Das Leichtbauwunder  Cannondale F-SI Carbon Team lag auf unser Wage sogar 4 Gramm unter der Marke. Das Cube Elite C68 SLT 29 aus dem Test der Race-Hardtails in BIKE 1/2015 liegt in Rahmengröße 19" (47 cm) sogar bei echten 986 Gramm. Wie Cannondale und Cube zieht auch das Scapin Spektro 29" alle Register. Der Rahmen, ein Carbon Monocoque,  wurde mehrmals optimiert und ist mit T800 aus einer der hochwertigsten Carbonsorten überhaupt gefertigt.

Doch ein Rahmen alleine macht noch kein Racebike. So kommt das Scapin zusätzlich mit 12-mm-Steckachsen und einer zum Vorjahr optimierten Geometrie. Eine kleine Platte aus Aluminium schützt die Züge und den Rahmen vor Steinschlag und extremen Aufsetzern und kann bei Bedarf ausgetauscht werden.

Bei der Ausstattung hat der Kunde die Qual der Wahl. So ist das Bike mit Rock Shox RS-1, Fox Float Factory Kashima, Rock Shox Reba, Rock Shox 30 Gold oder Starrgabel erhältlich. Auch bei den Schaltgruppen kann man zwischen Srams XX1, X1, X01, Shimanos XTR, XT, SLX oder sogar der neuen XTR Di2 wählen. Die Optik korrespondiert natürlich in angemessener Weise mit der edlen Ausstattung. Typisch italienisch eben!

Mehr Infos und die kompletten Ausstattungslisten gibt's beim Hersteller auf:  www.scapin.com

Themen: CannondaleCross CountryHardtailLeichtbaurace 29erRace Hardtailscapin


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Deutsche Meisterschaften Cross Country 2018: Rennbericht
    Fumic und Brandau holen Deutsche Meistertitel

    25.07.2018Am vergangenen Wochenende wurden auf dem "Bomb-Trail" in St. Ingbert die deutschen XCO-Meister gekürt. Wie erwartet konnten Fumic und Brandau am meisten überzeugen und sicherten ...

  • Test 2019: Hardtails ab 1299 Euro
    10 Hardtails ab 1299 im Vergleich

    20.06.2019Noch immer finden Radsport-Rookies auf dem Hardtail Geschmack am Mountainbiken. Im besten Fall vereinen Hardtails geringes Gewicht, solide Ausstattung und einen vertretbaren Preis.

  • Interview Niki Gudex
    Niki Gudex: Model und MTB-Star

    02.11.2005Schnell und sexy: Niki Gudex ist eine der begehrtesten Frauen der Welt. Aber der australische Cross-Country-Star kann mehr als Mountainbiken und gut Aussehen.

  • Hardtail-Test 2015: Müsing Twentynine Comp
    Das Müsing Twentynine Comp im Test

    27.04.2015Das für unseren Test gelieferte grüne Twentynine Comp kommt für knapp 1200 Euro größtenteils mit Shimano-SLX-Komponenten und einer Rock-Shox-Reba-RL-Gabel mit Lenker-Lockout.

  • 3T: Neue MTB-Gabel aus Carbon
    Rigid Team: Carbon-Starrgabel von 3T

    19.11.2014Mit der 600 Gramm leichten Rigid Team bringt 3T eine neue Vollcarbon-Starrgabel für Puristen heraus. Sicher nicht jedermanns Sache, aber auf jeden Fall einen Blick wert.

  • UCI Worldcup Cairns: Cross Country Rennbericht
    Schurter und Langvad gewinnen ersten Worldcup 2016

    24.04.2016Beim ersten Cross-Country-Worldcup fehlten Neff und Dahle-Flesja. Dafür gewann Annika Langvad, Sabine Spitz und Helen Grobert fuhren auf Platz 5 und 6. Bei den Männern ...

  • Riva-Neuheiten 2015: Haibike Greed
    Neues Carbon-Hardtail: Haibike Greed

    08.05.2015Haibike hatte am BIKE-Festival in Riva sein neues Carbon-29er Greed dabei: Herzstück des Carbon-Hardtails ist sein 1090 Gramm leichter Rahmen mit kantigen, massiven Rohrformen.

  • Eurobike 2014: die besten MTB-Hardtails für 2015
    Hardtails - Die Besten der neuen 2015er Saison!

    12.08.2014Wer glaubt, dass es nach der Laufradgrößen-Revolution ruhig wird um die klassischste aller Bike-Kategorien, der irrt. Wir zeigen die besten Hardtails der Saison 2015.

  • Fahrtest: SRAM Rise XX & Rockshox RS-1
    Sram Rise XX-Laufräder und Rockshox RS-1 im Test

    03.10.2014Nachdem der Einbau der Rockshox RS-1-Gabel problemlos, das Aufkleben der Reifen auf die Sram Rise XX-Laufräder kompliziert war, geht es nun raus auf die Trails. So fahren sich die ...