Salsa El Mariachi Salsa El Mariachi Salsa El Mariachi

Salsa El Mariachi

  • Markus Greber
 • Publiziert vor 10 Jahren

Stahlrahmen, Singlespeed und Starrgabel – das Salsa ist ein echter Klassiker. Gebaut für harte Jungs und Anhänger des Minimalismus.

Salsa – bei diesem klangvollen Namen bekommen Traditionalisten feuchte Augen. Vor Jahrzehnten von Kultschweißer Ross Shafer gegründet, besaß die kleine amerikanische Schmiede schon bald Kultstatus. Handgemachte, feinst verarbeitete Stahlrahmen mit viel Liebe zum Detail – diesen Nimbus besitzt Salsa noch heute. Das El Mariachi gibt es schon seit 2007. Markenzeichen ist der aus japanischen „Kung Fu“-Rohrsatz gefertigte Rahmen. Dreifach konifiziert und mit biaxial ovalisiertem Unterrohr markiert das Chassis den State of the Art des Stahlrahmenbaus. Das „Alternator“-Ausfallende ist eine brandneue, hauseigene Entwicklung: Hier spannt man bei Singlespeed-Modellen die Kette. Außerdem ist das aufwändig gefräste CNC-Teil vorbereitet für die Montage einer Kettenschaltung. Unser Test-Bike hatte Deutschland-Importeur Cosmic mit Singlespeed und starrer Enabler-Gabel, ebenfalls aus dem Hause Salsa, aufgebaut. Wenn schon traditionalistisch schlicht, dann richtig. Richtig modern ist hier eigentlich nur die 29-Zoll-Bereifung, die Salsa an diesem Modell bemerkenswerterweise schon seit 2007 verbaut.

Diese verleiht dem starren Gerät zumindest ein bisschen Komfort, sodass man recht gemütlich Schotterpisten und weniger anspruchsvolle Trails meistern kann. Wird es jedoch ruppig, muss der Fahrer selbst für Dämpfung sorgen – das Salsa hilft ihm dabei nicht. Das aber wird Puristen, die sich für diese Art Bike interessieren, nicht aus der Ruhe bringen. Wenn man die Kraft hat, mit der dicken Singlespeed-Übersetzung Anstiege zu bewältigen, dann freut man sich über die sportlich gestreckte Sitzposition, die einen guten Kraftfluss ermöglicht. Der lange Radstand sorgt dabei für Spurtreue und bringt Ruhe ins Gefährt. Nur im Wiegetritt mangelt es etwas an Traktion.


MEIN FAZIT
Das Salsa ist ein echtes Schmuckstück, Rahmenbaukunst par excellence. Als Singlespeed-Variante mit starrer Gabel eignet es sich wirklich nur für Puristen. Mit Schaltung und Federgabel wäre es deutlich allroundtauglicher.

Markus Greber Pfiffig: wechselbares Ausfallende mit Kettenspanner.

Markus Greber Klassisch: saubere Schweißnähte und gerade Linien.

.


Test: Salsa El Mariachi

Hersteller/Modell/Jahr
Salsa El Mariachi / 2011
Fachhandel/Versender
Fachhandel
Herstellerangaben
Allgemeine Infos
Cosmic Sports GmbH, 0911/3107550, www.cosmicsports.de
Material/Grössen/Testgrösse
Stahl / H: S, M, L, XL / L "
Preis
2000.00
Preis (Rahmen)
BIKE-Messdaten
Gewicht ohne Pedale
11200.00
Lenk-/Sitzrohrwinkel
71.80
Vorbau-/Oberrohrlänge
100.00
Radstand/Tretlagerhöhe
1120.00
Federweg Vo. min/max, Hi. min/max
-/-, -/-
Übersetzung
1
BB Drop/Reach/Stack
-65.00/440.00/609.00
Ausstattung
Gabel/Dämpfer
Salsa Grande 29er/- -
Kurbel/Schaltwerk/Schalthebel
eThirteen The Hive Single/- -/- -
Bremsanlage/Bremshebel
Formula RX/Formula RX
Laufräder/Reifen
- Chub Carbon Salsa 29er DIsc Chub Carbon Salsa 29er DIsc/Maxxis Ardent 2.4 Maxxis Ardent 2.4
BIKE Urteil¹
Das BIKE-Urteil gibt die Labormesswerte und den subjektiven Eindruck der Testfahrer wieder. Das BIKE-Urteil ist preisunabhängig. BIKE-Urteile: super (150-125 P.), sehr gut (124,75-110 P.), gut (109,75-90 P.), befriedigend (89,75-65 P.), mit Schwächen, ungenügend.
Gehört zur Artikelstrecke:

Spezial-Hardtails 2011


  • Spezial-Hardtails 2011

    20.10.2011Ein Bike von der Stange – nein danke. Echte Individualisten greifen zu Speziallösungen. Wir haben den Hardtail-Markt nach Alternativen zur Großserie durchforstet. Und sind fündig ...

  • Test All Mountain-Hardtail Transition
    Transition TransAm

    20.10.2011Gebaut für viel Federweg vorne, will das TransAm vor allem bei Bikern punkten, die auf ruppigen Trails unterwegs sind.

  • Niner Air 9

    20.10.2011Dieser Singlespeeder mit Starrgabel wiegt sensationelle 8,1 Kilo. Kompensiert dieses Gewicht die fehlende Schaltung?

  • Idworx Rockn Rohler

    20.10.2011Kein Stress mit der Technik, fast völlig wartungsfrei – das Idworx richtet sich an Biker, die fahren und nicht schrauben wollen.

  • Salsa El Mariachi

    20.10.2011Stahlrahmen, Singlespeed und Starrgabel – das Salsa ist ein echter Klassiker. Gebaut für harte Jungs und Anhänger des Minimalismus.

  • Canyon Overnighter

    20.10.2011Elf Kilo Komplettgewicht mit Zelt, Iso-Matte und Werkzeug – das muss Canyon-Designer Lutz Scheffer erst einmal einer nachmachen.

  • On One 456 Carbon

    20.10.2011Von der Alpenüberquerung über die Tagestour bis zum Trail-Bike – das On-One versteht sich als echtes All-Mountain-Hardtail.

Themen: El MariachiHardtailSalsa

  • 0,99 €
    Spezial-Hardtails 2011

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Orbea Alma G Team

    20.12.2009Durch die im Vergleich etwas einfachere Ausstattung, hat das Alma G Team leichtes Übergewicht und positioniert sich dadurch in der Verfolgergruppe.

  • Bikes und Teile für Race und Marathon – Eurobike-Highlights 2013

    29.08.2013Marathons, Etappenrennen und Cross Country-Wettbewerbe: Die Zahl der Hobby-Racer wächst ständig. Wir zeigen Ihnen die besten Trends, Bikes und Teile für Rennfahrer – oder solche ...

  • Carbon-Hardtails um 2000 Euro

    31.10.2008Rennsport für kleines Geld: Sechs echte Racer aus Carbon um 2000 Euro beweisen ihr Talent auf der Rennstrecke.

  • Test 2016: BMC Teamelite 01 XT gegen Trek Procaliber 9.7 SL
    Softtail-Duell: BMC Teamelite gegen Trek Procaliber

    17.06.2016Weich ist das neue Hart. Mit ihren minimalistischen Federungssystemen wollen BMC und Trek die Hardtail-Welt etwas softer gestalten. Wir haben beide Systeme im Trail und im ...

  • Test 2016: günstige Hardtails vom Versender
    Günstige Hardtails von Radon, Transalp & Votec

    30.09.2016Klick, klick, klick – opulente Ausstattungspakete ziehen viele Mountainbiker in die Weiten des Internets. Doch teure Komponenten machen noch kein gutes Bike. Drei Hardtails bis ...

  • Carbon-Hardtails

    27.06.2006Carbon-Gegnern gehen langsam die Argumente aus. In einem besonders harten Vergleichstest zeigt die Wunderfaser ihre Überlegenheit.

  • Carver Pure 150

    31.03.2009Sportlich ausgerichtetes Bike mit hochwertiger Ausstattung und vorbildlicher Garantieleistung.

  • Hardtails 2012 für 999 Euro

    14.02.2012Angebote, die wie Lotteriegewinne klingen, Werbe-Solgans, die Luxusbikes überflüssig erscheinen lassen. Aber machen 999-Euro-Bikes wirklich auch ambitionierte Kunden glücklich? ...

  • Touren für Gravelbiker
    5 Easy-Rider-Touren für Gravelbiker

    16.11.2020Muss es eigentlich immer ein Trail sein, oder reicht es auch mal, einfach nur, Kopf und Beine freizufahren und dabei tolle Landschaften zu entdecken? Fünf leichte Bike-Touren mit ...