Rocky Mountain Vertex 70

  • BIKE Magazin
 • Publiziert vor 12 Jahren

Auf schnellen Abfahrten verlangt das agile “Vertex” nach einem routinierten Fahrer. Der Vortrieb überzeugt.

Mit der unverkennbaren “Maple-Leaf”-Lackierung heimst das “Vertex” seit 1992 Rennerfolg um Rennerfolg ein und hat bereits mehrfach seine Langstreckentauglichkeit unter Beweis gestellt. Während das “Team only”-Top-Modell der Kanadier aus leichtem Scandium besteht, kommt unser Test-Bike mit solidem Alu-Rahmen. 1 733 Gramm in Rahmenhöhe 19 Zoll drücken ordentlich auf die Waage, wobei der leichte Aufbau des Rocky für ein akzeptables Gesamtgewicht sorgt. Auf dem Trail wurde das Handling aufgrund des steilen Lenkwinkels in Kombination mit dem schmalen Lenker von einigen Testern als zu nervös empfunden. Die sportliche Sitzposition und die breiten Conti-Reifen garantieren satten Vortrieb.


FAZIT: Auf schnellen Abfahrten verlangt das agile “Vertex” nach einem routinierten Fahrer. Der Vortrieb überzeugt.


Homepage: www.bikeaction.de

Gehört zur Artikelstrecke:

Hardtail Legenden


  • Specialized Stumpjumper Expert Carbon

    31.07.2008

  • Storck Rebel Race Atlanta

    31.07.2008

  • Yeti ARC

    31.07.2008

  • Hardtail Legenden

    31.07.2008

  • Cannondale F1 Caffeine

    31.07.2008

  • Marin Team Issue

    31.07.2008

  • Rocky Mountain Vertex 70

    31.07.2008

Themen: 70CC-RaceMountainRocky MountainVertex

PDF-Download

Für Abonnenten kostenfrei. BIKE-Abo gibt's hier


  • 0,99 €
    Hardtail-Legenden

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Test 2019: Trailbikes um 4000 Euro
    130-mm-Fullys im Test: Wer baut das beste Trailbike?

    07.07.2019

  • Eurobike 2016: Rocky Mountain Growler
    Neues Plus-Hardtail von Rocky Mountain

    31.08.2016

  • Hardtail Legenden

    31.07.2008

  • Carbon-Hardtails 4000 bis 6000 Euro

    30.12.2008

  • Test 2017: Super-Enduros beim Megavalanche Race Alpe d'Huez
    Härtetest: 7 Premium-Enduros im Renneinsatz

    22.12.2017

  • Trenga De Team TW

    16.12.2005

  • Giant Trance X4

    20.10.2009

  • All-Mountain-Fullys für 1500 Euro

    20.10.2009

  • Canyon Lux MR 9.0 (Dauertest)

    20.10.2009