Principia MSL 29 Principia MSL 29 Principia MSL 29

Principia MSL 29

  • Stefan Loibl
 • Publiziert vor 8 Jahren

Rennradfahrer haben die Principia-Räder längst auf dem Schirm. Für Biker bietet die dänische Schmiede seit kurzem ein Hardtail-Programm, das sich auf 29er beschränkt.

Den Einstieg ins sportliche Mountainbiken ermöglicht das MSL, das mit fahrfertigen 13,2 Kilo nicht sehr leicht ausfällt. Schön mittig und kompakt platziert das MSL den Piloten zwischen den großen Laufrädern. Bei steilen Klettereinlagen fehlt durch den flachen Sitzwinkel (72,2 Grad) allerdings der Druck auf dem Vorderrad. Auf losem Untergrund hält sich die Bodenhaftung der schmalen Schwalbe-Pneus mit günstiger Reifenmischung sehr in Grenzen. Sicher und direkt steuert das Principia-29er dank der tollen Silikon-Griffe und dem breiten Cockpit über Felsblöcke und enge Kurven. Bei schnellen Schlägen wirkt die Raidon-Gabel überfordert. Eine Dreifach-Kurbel (40/30/22) würde uns zudem besser gefallen.


Fazit: Das gutmütige Principia-29er wird durch Übergewicht und Ausstattungsschwächen in seiner Sportlichkeit beschnitten.


PLUS Silikon-Griffe, breites und tiefes Cockpit
MINUS Schwere Laufräder, hohes Gesamtgewicht, zähe Gabel

Daniel Simon Zwei- statt Dreifach-Kurbel: Wer meint, vorne weniger schalten zu müssen, irrt. Gerade Anfänger müssen im Gelände ständig den Umwerfer bemühen.


Test: Principia MSL 29

Hersteller/Modell/Jahr
Principia MSL 29 / 2014
Fachhandel/Versender
Fachhandel
Herstellerangaben
Allgemeine Infos
Principia A/S, www.principia.dk
Material/Grössen/Testgrösse
Alu / H: 15, 17, 19, 21 / 17 "
Preis
999.00
Preis (Rahmen)
BIKE-Messdaten
Gewicht ohne Pedale
12850.00
Lenk-/Sitzrohrwinkel
69.50
Vorbau-/Oberrohrlänge
70.00
Radstand/Tretlagerhöhe
1110.00
Federweg Vo. min/max, Hi. min/max
-/100, -/-
Übersetzung
2
BB Drop/Reach/Stack
-53.00/399.00/636.00
Ausstattung
Gabel/Dämpfer
Kurbel/Schaltwerk/Schalthebel
FSA Comet/Shimano Deore/Shimano Deore
Bremsanlage/Bremshebel
Shimano BR-M395/Shimano BL-M395
Laufräder/Reifen
Principia Elit X1.0 - - - -/Schwalbe Rapid Rob Active Line 2,1 Schwalbe Rapid Rob Active Line 2,1
BIKE Urteil¹
Das BIKE-Urteil gibt die Labormesswerte und den subjektiven Eindruck der Testfahrer wieder. Das BIKE-Urteil ist preisunabhängig. BIKE-Urteile: super (150-125 P.), sehr gut (124,75-110 P.), gut (109,75-90 P.), befriedigend (89,75-65 P.), mit Schwächen, ungenügend.
Gehört zur Artikelstrecke:

1000-Euro-Hardtails aus dem Fachhandel: geht gut und günstig?


  • Test 2014: Günstige Hardtails für 1000 Euro
    Bikes für 1000 Euro aus dem Shop: Geht gut und günstig?

    26.02.2014Keine Mountainbike-Gattung wandert so oft über die Ladentheke wie Hardtails um 1000 Euro. Bei welchen Modellen Sie beruhigt zuschlagen können, deckt unser Test mit neun ...

  • Bergamont Metric LTD C2

    25.02.2014Auch in Hamburg schwimmt man auf der 27,5-Zoll-Welle mit. Ein wenig mehr Spritzigkeit – die die 26-Zöller stets auszeichneten – würde dem grellgelben Sportler guttun.

  • Bulls Copperhead 3

    25.02.2014Aller guten Dinge sind drei: Nach 2012 und 2013 geht auch dieses Jahr der Test-Sieg klar an die ZEG-Marke Bulls. Dieses Jahr allerdings zum ersten Mal als 27,5er.

  • Drössiger TNA 3

    25.02.2014Traditionell stark präsentiert sich Drössiger bei den Einsteiger-Hardtails. Statt ihrem bewährten 26-Zöller schickt der deutsche Hersteller ein 13,25 Kilo schweres 29er ins Rennen.

  • Felt 7 Thirty

    25.02.2014Das hochwertigste von Felts drei neuen 27,5-Zoll-Hardtails macht dem Fahrer bereits beim Aufsteigen klar, wo es langgeht: Viel Sattelüberhöhung, ein langes Oberrohr und ein ...

  • Ghost SE 2970

    25.02.201426 ergänzt 29 Zoll – Ghost fährt im günstigen Hardtail-Segment konsequent zweigleisig. Im Labor hat das Alu-29er allerdings schwer mit der Konkurrenz zu kämpfen.

  • Kreidler Dice Big 7.0

    25.02.201426 Zoll adé! Auch bei Kreidler rollen 2014 Hardtails nur noch auf 27,5- oder 29-Zoll-Laufrädern. Dass 27,5er-Bikes sich noch am Anfang ihrer Entwicklung befinden, wird auch beim ...

  • Müsing Twenty Nine Comp

    25.02.2014Beim Händler Probe fahren, im Internet eine aus 240 Farbvarianten aussuchen und das Bike wenig später gut vormontiert im Shop abholen: Dieses Custom-Programm ermöglicht Müsing ...

  • Principia MSL 29

    25.02.2014Rennradfahrer haben die Principia-Räder längst auf dem Schirm. Für Biker bietet die dänische Schmiede seit kurzem ein Hardtail-Programm, das sich auf 29er beschränkt.

  • Univega Vision LTD

    25.03.2014Alles neu: Auch Univega bläst seine Vision-Hardtail-Palette von 26 auf 27,5 Zoll auf. 400 Gramm mehr zum Vorjahresmodell (3. Platz mit 107,75 Punkten) sind dafür noch verkraftbar.

Themen: 1000 EuroEinsteigerHardtailMSLPrincipiaTest

  • 0,00 €
    Punktetabelle 1000-Euro-Hardtails aus dem Fachhandel
  • 0,99 €
    1000-Euro-Hardtails (Fachhandel)

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test: Bremsen entlüften mit Bleedkit
    Bleedkit: Entlüften von Sram, Formula, Shimano Bremsen

    23.04.2016Die Firma BleedKit bietet für die Bremsenanbieter Sram, Formula und Shimano qualitativ und preislich unterschiedliche Entlüftungs-Kits an. Wir testeten die Professional-Edition ...

  • 22 Mountainbike-Reifen im Test

    28.06.2011Die neuesten Modelle und Profile von Specialized, Hutchinson, Ritchey und Co. im Vergleich mit Schwalbes Dauerbrennern: 22 Reifen aus den Kategorien Cross Country, All Mountain ...

  • Test 2017: Cube AMS 100 C:68 29 Race
    Marathonfully: Cube AMS 100 C:68 29 Race im Test

    23.12.2017Wer auf dem Cube AMS Platz nimmt, erfährt sofort, wohin die Reise geht: Die gestreckte Sitzposition schreit förmlich nach harten Anstiegen, ordentlich Watt auf dem Pedal und Kampf ...

  • Salsa Beargrease XX1 Fatbike im Test
    Für Racer: Salsa Fatbike mit Carbon-Rahmen

    13.01.2014Nur zwölf Kilo und ganz viel Carbon machen das Salsa zum Racer unter den Fatbikes. Erstaunlich schnell und feinstens verarbeitet. Und natürlich sehr teuer.

  • Labor- und Praxistest 2019: MTB-Bremsen am Limit
    11 Scheibenbremsen im Härtetest

    31.07.2019Im Wettstreit um die beste Trail-Bremse stellen sich elf Sets dem knallharten BIKE-Vergleichstest, durchgeführt auf unserer berüchtigten Teststrecke in Bozen und im unbarmherzigen ...

  • Test 2017: Rocky Mountain Growler 740
    Plus-Hardtail: Rocky Mountain Growler 740 im Test

    22.05.2017In Canada steht schon immer der Fahrspaß auf dem Trail im Vordergrund, egal, wie teuer das Rad ist. Und genau da will Rocky Mountain Growler punkten, der günstigen Ausstattung zum ...

  • Einzeltest 2021: Rockshox Domain 170 mm
    Steifigkeits-Weltmeister: Gabel Rockshox Domain im Check

    13.08.2021Auf einmal waren sie da! Die Gabeln mit den dicken 38-Millimeter-Standrohren. Beide Federungsriesen haben eine dieser Gabeln am Start: Rockshox ZEB und Fox 38.

  • Kurztest 2019: Fahrradgriffe Ergon GA2 Fat
    Fahrradgriffe: Ergon GA2 Fat im Praxischeck

    28.08.2019Die extradicken Ergon-Griffe GA2 fat greifen sich trotz eines Durchmessers von 33 Millimetern extrem sicher und mit geringem Kraftaufwand.

  • Test 2021: Liteville 301 MK 15 Pro
    Liteville 301 MK 15 Pro im BIKE-Test

    20.06.2021Ein guter Kletterer mit Stärken in Highspeed-Passagen oder extrem verblocktem Gelände. Damit erweist sich das Liteville 301 MK 15 als ideales Enduro-Bike auf alpinen Touren.