On One 456 Carbon

  • Markus Greber
 • Publiziert vor 9 Jahren

Von der Alpenüberquerung über die Tagestour bis zum Trail-Bike – das On-One versteht sich als echtes All-Mountain-Hardtail.

„All Mountain“ ist wahrscheinlich das Wort des Jahres in der Mountainbike-Szene. Gemeint sind vollgefederte Allrounder mit Federwegen zwischen 140 und 160 Millimetern. Angesichts dessen ist es schon gewagt, ein Hardtail als All-Mountain-Bike zu bezeichnen. Die englische Schmiede On-One, seit Jahren bekannt für edle, aber bezahlbare Stahl-Bikes, positioniert das Hardtail 456 Trail in eben dieser Kategorie und liegt damit gar nicht so verkehrt. Das Bike lässt sich auch auf verblockten Trails sicher durch die Kurven zirkeln. Steilabfahrten und Stufen meistert man ohne übermäßige Adrenalin-Ausschüttung. Bergauf bleibt das Vorderrad lange am Boden, die Kraftübertragung funktioniert dank der sportlichen Sitzposition tadellos.

Das Geheimnis hinter den guten Allround-Eigenschaften des 456 Carbon liegt eindeutig an der Front. Der mit gut 66 Grad flache Lenkwinkel wäre vor ein paar Jahren bei einem Hardtail noch ein „No go“ gewesen. Zum On-One passt er wie die Faust aufs Auge. Er bewirkt ein sicheres Handling in steilem Terrain. Dazu passen die voll nutzbaren 140 Millimeter der Rock-Shox- Revelation-Gabel, der kurze Vorbau und der recht breite Lenker. Diese Parameter, die einem All-Mountain-Fully alle Ehre machen würden, lassen einen den starren Hinterbau fast vergessen. Auch fürs Auge haben die Engländer einiges zu bieten, auch wenn dem Gesamtkunstwerk ein paar Farbtupfer nicht schaden könnten. Der Carbon-Rahmen, ein Debut-Projekt für On-One, ist mit seinen organischen Formen eine Augenweide für Hightech-Liebhaber. Der hauseigene Steuersatz, der Sattel mit Art-Design und sämtliche Anbauteile wirken wie aus einem Guss. Bei Schaltung und Bremsen lässt man sich auf keine Kompromisse ein. Die SRAM-X9-Gruppe, sowie die Avid-Elixier-CR-Bremsen passen gut zum Bike.


MEIN FAZIT
Mit seinen flachen Winkeln und viel Federweg vorne hat das 456 Carbon für ein Hardtail einen riesigen Einsatzbereich: alpine Touren, Marathons oder einfach nur Trails shredden.

All-Mountain-Feeling: stark gebogener Riserbar.

Extravagant: das austauschbare Ausfallende.

.


Test: On One 456 Carbon

Hersteller/Modell/Jahr
On One 456 Carbon / 2012
Fachhandel/Versender
Versender
Herstellerangaben
Allgemeine Infos
Planet X Ltd., 0044/1709-386666, www.on-one-bikes.de
Material/Grössen/Testgrösse
Carbon / H: 16, 18, 20 / 18 "
Preis
1720.00
Preis (Rahmen)
458.00
BIKE-Messdaten
Gewicht ohne Pedale
11500.00
Lenk-/Sitzrohrwinkel
66.40
Vorbau-/Oberrohrlänge
70.00
Radstand/Tretlagerhöhe
1140.00
Federweg Vo. min/max, Hi. min/max
-/-, -/-
Übersetzung
3
BB Drop/Reach/Stack
-/414.00/589.00
Ausstattung
Gabel/Dämpfer
Rock Shox Revelation RL/- -
Kurbel/Schaltwerk/Schalthebel
Truvativ X9/SRAM X9/SRAM X9
Bremsanlage/Bremshebel
Avid Elixir CR/Avid Elixir CR
Laufräder/Reifen
On One Disc - - - -/Maxxis Cross Mark 2.25 Maxxis Cross Mark 2.25
BIKE Urteil¹
Das BIKE-Urteil gibt die Labormesswerte und den subjektiven Eindruck der Testfahrer wieder. Das BIKE-Urteil ist preisunabhängig. BIKE-Urteile: super (150-125 P.), sehr gut (124,75-110 P.), gut (109,75-90 P.), befriedigend (89,75-65 P.), mit Schwächen, ungenügend.
Preis ggf. zzgl. Kosten für Lieferung, Verpackung und Abstimmung
Gehört zur Artikelstrecke:

Spezial-Hardtails 2011


  • Spezial-Hardtails 2011

    20.10.2011

  • Test All Mountain-Hardtail Transition
    Transition TransAm

    20.10.2011

  • Niner Air 9

    20.10.2011

  • Idworx Rockn Rohler

    20.10.2011

  • Salsa El Mariachi

    20.10.2011

  • Canyon Overnighter

    20.10.2011

  • On One 456 Carbon

    20.10.2011

Themen: 456CarbonHardtailOn One

PDF-Download

Für Abonnenten kostenfrei. BIKE-Abo gibt's hier


  • 0,99 €
    Spezial-Hardtails 2011

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Test 2017 – Trail-Hardtails: Last Forward Trail 29
    Last Forward Trail 29 im Test

    16.11.2017

  • Transalp24 Ambition Team 5.0 2014

    24.04.2014

  • Cannondale Neuheiten: Scalpel 2021
    Leichter & schneller: das neue Cannondale Scalpel

    21.05.2020

  • Test 2017 – Trail-Hardtails: Ghost Asket 8 AL
    Ghost Asket 8 AL im Test

    16.11.2017

  • Neuheiten 2017: BH Lynx Race & Ultimate RC
    BH Bikes bringt neues Racefully und Carbon-Hardtail

    04.07.2016

  • Cube-Neuheiten 2016: Stereo 120 & Stereo 160 C68
    Cube: neue Stereo 120-Flotte und Carbon-Stereo 160 C68

    02.07.2015

  • Test 2016: Look 989 X01
    CC-Hardtail Look 989 X01 im BIKE-Test

    09.02.2017

  • Carbon am Mountainbike
    Faser-Fieber: Was können Carbonteile am Bike?

    21.12.2018

  • Neuheiten 2019: Radon Slide Trail
    Radon-Bikes 2019: Touren-Neuling Slide Trail

    01.11.2018