Niner Air 9 Team XTR Niner Air 9 Team XTR Niner Air 9 Team XTR

Niner Air 9 Team XTR

  • BIKE Magazin
 • Publiziert vor 12 Jahren

Niner stellt mit dem Air 9 ein gelungenes Race-Bike auf die großen Räder, das sportlichen Marathon-Fahrern Vorteile verschafft.

Die noch junge US-Firma Niner hat sich voll und ganz den 29-Zoll-Bikes verschrieben. Niner bietet Fullys und Hardtails an, das Air 9 ist ein klassischer Racer. Der Scandium-Rahmen hebt sich durch die grelle Kermit-der-Frosch-Lackierung und Details wie spitz zulaufende Streben von der Masse ab. Das fertige Bike gefällt, auch an der Waage liegt der nackte Rahmen mit 1,5 Kilo im grünen Bereich. Die Ausstattung ist dem Preis entsprechend luxuriös, die Laufräder sind die leichtesten im Test.

Am Oberrohr gibt der Schriftzug: “Pedal, damn it!” den Einsatzbereich vor, und den spürt man sofort, wenn man im Sattel Platz nimmt. Bergauf klettert man sehr gut, auch im Wiegetritt reißt die Traktion nicht ab, denn die langen Kettenstreben verhindern jegliches Aufbäumen. Sogar die sparsam profilierten Reifen schaden dem Vortrieb nicht. Das Air 9 lenkt wendig, zeigt aber keinen verspielten Charakter. Bunny Hops fallen schwer, das Hinterrad klebt am Boden. Bergab fordern die Slicks ihren Tribut, es mangelt an Seitenhalt, Bremstraktion, und aus hohem Tempo verzögern die großen Räder bauartbedingt schwächer als 26-Zöller. Vorausschauend fahren, frühen Bremspunkt wählen, lautet das Konzept für winkelige Kurse.


FAZIT: Niner stellt mit dem Air 9 ein gelungenes Race-Bike auf die großen Räder, das sportlichen Marathon-Fahrern Vorteile verschafft.


Web: www.revolutionsports.eu


Test: Niner Air 9 Team XTR

Hersteller/Modell/Jahr
Niner Air 9 Team XTR / 2009
Fachhandel/Versender
Fachhandel
Herstellerangaben
Allgemeine Infos
Niner Europe HeadquarterTop Fun SL, www.ninerbikes.eu.com
Material/Grössen/Testgrösse
Alu / H: S, M, L, XL / M
Preis
4679.00
Preis (Rahmen)
999.00
BIKE-Messdaten
Gewicht ohne Pedale
9550.00
Lenk-/Sitzrohrwinkel
71.00
Vorbau-/Oberrohrlänge
100.00
Radstand/Tretlagerhöhe
1104.00
Federweg Vo. min/max, Hi. min/max
-/79, -/-
Übersetzung
3
BB Drop/Reach/Stack
-/-/-
Ausstattung
Gabel/Dämpfer
Manitou Minute 29/- -
Kurbel/Schaltwerk/Schalthebel
Middleburn -/Shimano XTR/Shimano XTR
Bremsanlage/Bremshebel
Shimano XTR/Shimano XTR
Laufräder/Reifen
- American Classic Stans No Tubes ZTR Race 29er American Classic Stans No Tubes ZTR Race 29er/Stans No Tubes The Raven 29x2.2 Stans No Tubes The Raven 29x2.2
BIKE Urteil¹
Das BIKE-Urteil gibt die Labormesswerte und den subjektiven Eindruck der Testfahrer wieder. Das BIKE-Urteil ist preisunabhängig. BIKE-Urteile: super (150-125 P.), sehr gut (124,75-110 P.), gut (109,75-90 P.), befriedigend (89,75-65 P.), mit Schwächen, ungenügend.
  • Niner Air 9 Team XTR

    05.09.2009Niner stellt mit dem Air 9 ein gelungenes Race-Bike auf die großen Räder, das sportlichen Marathon-Fahrern Vorteile verschafft.

  • Salsa Mamasita

    05.09.2009Salsas 29er ist ein Cruiser für Individualisten. Komfortabel und edel, aber etwas zu schwer. Was soll’s, fürs Rennenfahren ist der Rahmen ohnehin zu schade.

  • Ellsworth Evolve

    05.09.2009Große Räder für die Upper-Class – mehr optische und technische Extravaganz geht kaum, dafür zahlt man einen unrealistisch hohen Preis.

  • Kona Hei Hei 2-9

    05.09.2009Konas Einsteiger-Twentyniner wirkt stabil und robust und verträgt auch große und schwere Piloten. Angemessener Preis.

  • Specialized Epic 29 (2010er Modell)

    05.09.2009Tolle Fahreigenschaften, ein Fahrwerk, das sich nach mehr Federweg anfühlt. Achtung: erst 2010 erhältlich.

  • 29-Zoll-Bikes

    05.09.200929-Zoll-Bikes gelten in den USA als Mega-Hype, sind in Europa aber absolute Nischenprodukte. Noch. Der Test klärt, ob die Riesenräder nach Fullsuspension und Scheibenbremsen der ...

  • Titus Racer X

    05.09.2009Das Titus ist ein Exot für Racer. Sportlich straffes Fahrwerk trifft große Räder. Beides zusammen stellt ambitionierte Marathonisti zufrieden.

Themen: 2929 ZollAirBikesCC-RaceMarathonNinerTeamXTRZoll

  • 0,99 €
    29-Zoll-Bikes

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Corratec Air Tech WC

    22.02.2009Corratecs Top-Modell besticht mit unverwechselbarer Optik. Schwächen im Fahrwerk und bei der Zusammenstellung kosten Potenzial. Tipp: unbedingt mit dem Fox-Dämpfer ordern!

  • Federgabeln - 29 Gabeln im Test

    07.08.2007Ob 100 Millimeter oder 160 Millimeter. Die neue Federgabel-Generation kann mehr denn je. Wer im dichten Feld an die Spitze drängt, zeigt unser Megatest: 29 Federgabeln für ...

  • Frauen-MTBs für All Mountain und Marathon im Vergleich
    Test Lady-Bikes 2012: All Mountain und Marathon

    19.06.2012Bleischwere Pseudo-Entwicklungen mit Blümchen-Dekor? Die Bikerin von heute ist selbstbewusst, materialkundig und weiß, was sie will. Mit solchen Mogelpackungen kommt man bei ihr ...

  • Test Titan-Hardtail von Marin
    Marin Team Titanium

    31.05.2008Das Marin ist ein Klassiker am Markt und immer noch aktuell. Im Test-Setup mit gewöhnungsbedürftigem, schmalem Einsatzbereich.

  • Test Trek Top Fuel 9.8
    Trek Top Fuel 9.8 im Einzeltest

    23.06.2016Mit dem Top Fuel 9.8 haucht die Firma Trek einem seiner erfolgreichsten Race-Bikes wieder neues Leben ein. Wir haben das Race-Fully in Labor und Praxis getestet.

  • Nicolai Helius RC

    30.06.2008Nicolais neuester Ableger des „Helius“ trägt den Zusatz „RC“ und will reinrassiger Sportler sein. Wir haben dem schnellen Teil auf den Zahn gefühlt.

  • Test: S.W.A.T.-Bikes für spezielle Einsätze – alles, außer gewöhnlich

    20.02.2014Sondereinsatzkommando: Acht Luxus-Bikes mit ganz besonderen Fähigkeiten. Exklusiv in BIKE im Test.

  • Cube AMS 100 Pro Series 9,699 kg

    31.01.2008Das 2008er-Carbon-Modell war noch nicht testreif, also beweist uns Cube mit seinem “AMS 100”, dass Alu-Rahmen noch lange nicht zum alten Eisen gehören.

  • Intense Spider 29 Comp

    14.05.2013Ein Bike als Statussymbol? Willkommen beim Edel-Twentyniner aus Carbon. Begehrlichkeitsfaktor 100!