Niner Air 9 Team XTR Niner Air 9 Team XTR Niner Air 9 Team XTR

Niner Air 9 Team XTR

  • BIKE Magazin
 • Publiziert vor 12 Jahren

Niner stellt mit dem Air 9 ein gelungenes Race-Bike auf die großen Räder, das sportlichen Marathon-Fahrern Vorteile verschafft.

Die noch junge US-Firma Niner hat sich voll und ganz den 29-Zoll-Bikes verschrieben. Niner bietet Fullys und Hardtails an, das Air 9 ist ein klassischer Racer. Der Scandium-Rahmen hebt sich durch die grelle Kermit-der-Frosch-Lackierung und Details wie spitz zulaufende Streben von der Masse ab. Das fertige Bike gefällt, auch an der Waage liegt der nackte Rahmen mit 1,5 Kilo im grünen Bereich. Die Ausstattung ist dem Preis entsprechend luxuriös, die Laufräder sind die leichtesten im Test.

Am Oberrohr gibt der Schriftzug: “Pedal, damn it!” den Einsatzbereich vor, und den spürt man sofort, wenn man im Sattel Platz nimmt. Bergauf klettert man sehr gut, auch im Wiegetritt reißt die Traktion nicht ab, denn die langen Kettenstreben verhindern jegliches Aufbäumen. Sogar die sparsam profilierten Reifen schaden dem Vortrieb nicht. Das Air 9 lenkt wendig, zeigt aber keinen verspielten Charakter. Bunny Hops fallen schwer, das Hinterrad klebt am Boden. Bergab fordern die Slicks ihren Tribut, es mangelt an Seitenhalt, Bremstraktion, und aus hohem Tempo verzögern die großen Räder bauartbedingt schwächer als 26-Zöller. Vorausschauend fahren, frühen Bremspunkt wählen, lautet das Konzept für winkelige Kurse.


FAZIT: Niner stellt mit dem Air 9 ein gelungenes Race-Bike auf die großen Räder, das sportlichen Marathon-Fahrern Vorteile verschafft.


Web: www.revolutionsports.eu


Test: Niner Air 9 Team XTR

Hersteller/Modell/Jahr
Niner Air 9 Team XTR / 2009
Fachhandel/Versender
Fachhandel
Herstellerangaben
Allgemeine Infos
Niner Europe HeadquarterTop Fun SL, www.ninerbikes.eu.com
Material/Grössen/Testgrösse
Alu / H: S, M, L, XL / M
Preis
4679.00
Preis (Rahmen)
999.00
BIKE-Messdaten
Gewicht ohne Pedale
9550.00
Lenk-/Sitzrohrwinkel
71.00
Vorbau-/Oberrohrlänge
100.00
Radstand/Tretlagerhöhe
1104.00
Federweg Vo. min/max, Hi. min/max
-/79, -/-
Übersetzung
3
BB Drop/Reach/Stack
-/-/-
Ausstattung
Gabel/Dämpfer
Manitou Minute 29/- -
Kurbel/Schaltwerk/Schalthebel
Middleburn -/Shimano XTR/Shimano XTR
Bremsanlage/Bremshebel
Shimano XTR/Shimano XTR
Laufräder/Reifen
- American Classic Stans No Tubes ZTR Race 29er American Classic Stans No Tubes ZTR Race 29er/Stans No Tubes The Raven 29x2.2 Stans No Tubes The Raven 29x2.2
BIKE Urteil¹
Das BIKE-Urteil gibt die Labormesswerte und den subjektiven Eindruck der Testfahrer wieder. Das BIKE-Urteil ist preisunabhängig. BIKE-Urteile: super (150-125 P.), sehr gut (124,75-110 P.), gut (109,75-90 P.), befriedigend (89,75-65 P.), mit Schwächen, ungenügend.
  • Niner Air 9 Team XTR

    05.09.2009Niner stellt mit dem Air 9 ein gelungenes Race-Bike auf die großen Räder, das sportlichen Marathon-Fahrern Vorteile verschafft.

  • Salsa Mamasita

    05.09.2009Salsas 29er ist ein Cruiser für Individualisten. Komfortabel und edel, aber etwas zu schwer. Was soll’s, fürs Rennenfahren ist der Rahmen ohnehin zu schade.

  • Ellsworth Evolve

    05.09.2009Große Räder für die Upper-Class – mehr optische und technische Extravaganz geht kaum, dafür zahlt man einen unrealistisch hohen Preis.

  • Kona Hei Hei 2-9

    05.09.2009Konas Einsteiger-Twentyniner wirkt stabil und robust und verträgt auch große und schwere Piloten. Angemessener Preis.

  • Specialized Epic 29 (2010er Modell)

    05.09.2009Tolle Fahreigenschaften, ein Fahrwerk, das sich nach mehr Federweg anfühlt. Achtung: erst 2010 erhältlich.

  • 29-Zoll-Bikes

    05.09.200929-Zoll-Bikes gelten in den USA als Mega-Hype, sind in Europa aber absolute Nischenprodukte. Noch. Der Test klärt, ob die Riesenräder nach Fullsuspension und Scheibenbremsen der ...

  • Titus Racer X

    05.09.2009Das Titus ist ein Exot für Racer. Sportlich straffes Fahrwerk trifft große Räder. Beides zusammen stellt ambitionierte Marathonisti zufrieden.

Themen: 2929 ZollAirBikesCC-RaceMarathonNinerTeamXTRZoll

  • 0,99 €
    29-Zoll-Bikes

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Neuheiten 2019: Giant Trance 29
    Giant Trance 29: Neues Super-Trailbike?

    06.08.2018Mit dem Trance 29 erweitert Giant seine beliebteste MTB-Fully-Plattform um ein 29-Zoll-Trailbike. Das neue Trance 29 kommt mit 130/115 mm Federweg, progressiver Geometrie und ...

  • Felt Nine Team

    22.01.2011Leichter Rahmen, tolles Design, gelungenes Handling. Das Felt ist das teuerste Bike der Gruppe, aber eins der besten. Optisch der Testsieger!

  • Black Forest Ultra Bike Marathon 2018
    „Volle Hütte“ bei der Jubiläumsauflage

    30.05.2018Die Jubiläumsauflage des Black Forest Ultra Marathons verspricht ein großes Mountainbike-Fest zu werden. Drei Wochen vor der 20. Austragung haben bereits über 3500 Sportler aus 31 ...

  • Neuheiten-Ticker 2015: Neue Bikes, Parts und Zubehör

    01.08.2014Präsentationen, Festival-News und Redaktionsbesuche: Die Industrie bombardiert uns seit Mai mit Neuheiten für die kommende Saison. So behalten Sie die Übersicht im ...

  • Robert-Mennen-Blog: Marathon-EM 2015 Singen
    Mennen berichtet: Holzmedaille bei Marathon-EM

    17.04.2015Robert Mennen war topfit und startete voller Selbstvertrauen in die Marathon-EM in Singen. Der Topeak-Ergon-Fahrer wusste, was er drauf hatte – und dass man Kulhavy nicht ...

  • Cannondale Flash Carbon 29er

    10.01.2012Steife, exklusive Rennfeile, die auch die schwierigsten CC-Kurse zur Wald-Autobahn macht.

  • Specialized Camber FSR Comp Carbon 29

    21.03.2013Das Camber zielt auf knifflige Trails und anspruchsvolles Biken. Bergab eines der Besten, das 29er-Konzept geht voll auf.

  • Fatmodul SX-01 Comp Light

    28.03.2008FAZIT: Das “SX-01 Comp Lite” ist ein leichtes Bike für Marathons und lange Touren.

  • Specialized Epic S-Works

    28.03.2008FAZIT: Statussymbole kosten Geld: Das “Epic S-Works” ist unverschämt teuer, bietet dafür aber narrensicheres Handling und einen sehr breiten Einsatzbereich.