Marin Team Issue Marin Team Issue Marin Team Issue

Marin Team Issue

  • BIKE Magazin
 • Publiziert vor 13 Jahren

Leichtfüßiger Cross-Country-Klassiker mit filigranem Scandium-Rahmen und gutem Vortrieb. Immer noch ein reinrassiger Sportler.

Wie fast alle Hersteller der Anfangsjahre setzte auch Marin 1988 auf Stahl. Dass die Waage beim aktuellen Scandium-Rohrsatz des limitierten “Team Issue” unter zehn Kilo stehen bleibt, ist ein Resultat einer stetigen Weiterentwicklung. Dennoch liegt der Rahmen in Sachen Steifigkeit auf einem soliden Niveau und lässt den größten Flex bei der Komfortwertung zu. Weniger komfortabel fällt dagegen der Federweg der Gabel aus. Mit klassisch kurz gehaltenen 80 Millimetern Federweg und wendiger Lenkgeometrie liegt der Fokus klar auf Race. Gemessen am Preis überzeugt nicht nur die komplette “XTR”-Ausstattung. Unschön: die offenen Züge unter dem Tretlager.


FAZIT: Leichtfüßiger Cross-Country-Klassiker mit filigranem Scandium-Rahmen und gutem Vortrieb. Immer noch ein reinrassiger Sportler.


Homepage: www.marinbikes.de

Gehört zur Artikelstrecke:

Hardtail Legenden


  • Specialized Stumpjumper Expert Carbon

    31.07.2008Das aktuelle “Stumpjumper” im steifen Carbon-Gewand punktet durch überzeugende Fahrleistung. Beim Gewicht gibt es aber noch Tuning-Potenzial.

  • Storck Rebel Race Atlanta

    31.07.2008Durch den soliden, steifen Rahmen eignet sich das “Rebel Race” auch für schwere Fahrer. Die Sitzposition ist Race-lastig.

  • Yeti ARC

    31.07.2008In vielen Details des “ARC” stecken die legendären Gene der Ur-Version. Unzählige Rennerfolge können nicht irren.

  • Hardtail Legenden

    31.07.2008Große Namen und unzählige Rennerfolge: Sechs Hardtail-Legenden treten zum Vergleichstest an.

  • Cannondale F1 Caffeine

    31.07.2008Das All Mountain unter den Hardtails punktet mit gelungenem STW-Verhältnis. Das hohe Gesamtgewicht bremst etwas.

  • Marin Team Issue

    31.07.2008Leichtfüßiger Cross-Country-Klassiker mit filigranem Scandium-Rahmen und gutem Vortrieb. Immer noch ein reinrassiger Sportler.

  • Rocky Mountain Vertex 70

    31.07.2008Auf schnellen Abfahrten verlangt das agile “Vertex” nach einem routinierten Fahrer. Der Vortrieb überzeugt.

Themen: CC-RaceIssueMarinTeam

  • 0,99 €
    Hardtail-Legenden

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Focus Raven Extreme

    20.12.2009Ein gelungener Auftritt. Das Raven Extreme ist ein ausgeglichenes Race-Bike mit gutem Handling, tadelloser Ausstattung und obendrein schön verarbeitetem Rahmen, der mit 3000 Euro ...

  • Rocky Mountain Vertex 70 RSL

    30.12.2008Das “Vertex 70 RSL” bleibt als Komplettrad deutlich hinter dem Potenzial des gelungenen Rahmens zurück. Dafür ist es mit 3 990 Euro das vergleichsweise günstigste Bike in diesem ...

  • Rocky Mountain Vertex 50

    22.06.2009Bewährter Klassiker mit nicht zu gestreckter Sitzposition und funktioneller Ausstattung.

  • Umfrage zum Verhalten bei Marathon-Rennen
    Umfrage: Sittenverfall bei Marathon-Rennen?

    26.03.2015Die Saison beginnt, Marathon-Rennen boomen. Leider gehen auf der Langstrecke immer öfter die Manieren verloren. Warum eigentlich? Wir wollen ihre Meinung hören!

  • Ghost HTX Lector Pro Team

    22.12.2010Formschöner und leichter Rahmen, der mit superleichten Teilen zu einem Renn-Leichtgewicht wird. Das sehr agile Handling und die hohe Front sind Geschmackssache.

  • Carbon-Rahmen

    22.02.200927 Carbon-Rahmen hauchten im großen BIKE-Labortest ihr Leben aus. Übrig bleibt ein großer Haufen Edelschrott und die Erkenntnis, dass die größte Schwäche im Aluminium lauert.

  • Eurobike 2015: Olympia
    Olympia-Neuheiten: Plus-Bikes und Kinder-Fatbike

    06.10.2015Bereits seit 1893 existiert der italienische Traditionshersteller Olympia. Italienisches Design in Kombination mit hochwertigen Carbonrahmen zeichnen die Italo-Schmiede aus.

  • Cape Epic 2015: Prolog
    Absa Cape Epic 2015: Favoriten beim Prolog nah zusammen

    16.03.2015Martin Gujan und Fabian Giger (Novus OMX Pro) sorgen beim Cape Epic-Prolog für eine Überraschung. Dahinter folgen die Favoriten Karl Platt und Christoph Sauser mit geringen ...

  • Test Marathonbikes 2014: Scott Scale 900 SL
    Echter Traum-Racer: Scott Scale 900 SL

    10.09.2014Es ist der kleine Zusatz SL, der aus dem optisch unscheinbaren Scott etwas ganz Besonderes macht. Die beiden Buchstaben darf nur das Top-Modell der Scale-Baureihe tragen.