Marin Pine Mountain 29

  • Stefan Loibl
 • Publiziert vor 9 Jahren

Das Marin Pine Mountain ist ein Stahl-Klassiker, bei dem auf Tour die inneren Werte mehr zählen als Gewicht und Teile.

Klassischer Stahlrahmen trifft auf neue Laufradgröße: Damit versucht die Kultmarke Marin an glorreiche Zeiten anzuknüpfen. Dass die Amerikaner vom 29er-Boom überzeugt sind, zeigt die große 2012er-Auswahl an Hardtails und Fullys. Die hohe Front verschafft dem Fahrer eine angenehme, aber wenig sportliche Sitzposition. Die letzten sportlichen Ambitionen begräbt das Übergewicht von zwei Kilo. Daran Schuld sind Laufräder (4922 Gramm) und Rahmen (2506 Gramm). Die Ausstattung sticht nicht aus dem Testfeld heraus. Doch wer auf das eigenständige Retro-Design steht, wird sich davon nicht abschrecken lassen. Früher war schließlich kein Bike leichter, trotz 26 Zoll.


PLUS Eigenständige Optik, individuelles Design
MINUS Schwerster Rahmen, schwerste Laufräder, schwache Gabel
Tuning-Tipp Leichte Schläuche und Reifen; gerader Lenker statt Riserbar


Fazit: Stahl-Klassiker, bei dem auf Tour die inneren Werte mehr zählen als Gewicht und Teile.

Die Stahl-Recon hat in dieser Preisklasse nichts verloren.

.


Test: Marin Pine Mountain 29

Hersteller/Modell/Jahr
Marin Pine Mountain 29 / 2012
Fachhandel/Versender
Fachhandel
Herstellerangaben
Allgemeine Infos
Zentro Porindis GmbH (Marin), 0911/32687620, www.marinbikes.com
Material/Grössen/Testgrösse
Stahl / H: 17, 19, 20,5, 22 / 19 "
Preis
1499.00
Preis (Rahmen)
BIKE-Messdaten
Gewicht ohne Pedale
13350.00
Lenk-/Sitzrohrwinkel
72.20
Vorbau-/Oberrohrlänge
80.00
Radstand/Tretlagerhöhe
1091.00
Federweg Vo. min/max, Hi. min/max
-/100, -/-
Übersetzung
3
BB Drop/Reach/Stack
-55.00/408.00/641.00
Ausstattung
Gabel/Dämpfer
Rock Shox Recon Silver TK 29/- -
Kurbel/Schaltwerk/Schalthebel
SRAM X7/SRAM X9/SRAM X7
Bremsanlage/Bremshebel
Avid Elixir 3/Avid Elixir 3
Laufräder/Reifen
- Marin Alex Rims SX44 Marin Alex Rims SX44/Continental 29er X-King 2,2 Continental 29er X-King 2,2
BIKE Urteil¹
Das BIKE-Urteil gibt die Labormesswerte und den subjektiven Eindruck der Testfahrer wieder. Das BIKE-Urteil ist preisunabhängig. BIKE-Urteile: super (150-125 P.), sehr gut (124,75-110 P.), gut (109,75-90 P.), befriedigend (89,75-65 P.), mit Schwächen, ungenügend.
Gehört zur Artikelstrecke:

29er-Hardtails 2012 um 1500 Euro


  • 29er-Hardtails 2012 um 1500 Euro

    15.03.2012

  • Canyon Grand Canyon AL 29 8.9

    14.03.2012

  • Müsing Offroad TPR 29

    14.03.2012

  • Poison Lithium T+ 2012 SRAM

    14.03.2012

  • Centurion Backfire Ltd DT

    14.03.2012

  • Drössiger TNA 2.3

    14.03.2012

  • Giant XTC 29er 1

    14.03.2012

  • KTM Race 2.29

    14.03.2012

  • Marin Pine Mountain 29

    14.03.2012

  • Rose Mr. Ride 4

    14.03.2012

  • Scott Scale Elite 29

    14.03.2012

  • Test 2012: Specialized Carve Pro 29
    Specialized-Hardtail Carve Pro 29 im Test

    14.03.2012

  • Stevens Colorado 401

    14.03.2012

Themen: 29 ZollHardtailMarinPine Mountain


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Red Bull Factory AL-200

    31.03.2009

  • Einzeltest: Marin Mount Vision C-XM Pro 2014

    07.05.2014

  • Marin Mount Vision (Dauertest 2010)

    22.04.2010

  • Canyon Grand Canyon AL 6.9 2014

    24.04.2014

  • Rocky Mountain Element 970

    22.10.2011

  • Hardtail-Test 2015: Transalp24 Ambition Team 4.0 26
    Transalp24 Ambition Team 4.0 26 im Test

    27.04.2015

  • Poison Zyankali 650B Team 2014

    24.04.2014

  • Storck Rebel Nine

    10.01.2012

  • Testfahrer gesucht!

    11.11.2011