Kreidler Dice Big 7.0

  • Stefan Loibl
 • Publiziert vor 7 Jahren

26 Zoll adé! Auch bei Kreidler rollen 2014 Hardtails nur noch auf 27,5- oder 29-Zoll-Laufrädern. Dass 27,5er-Bikes sich noch am Anfang ihrer Entwicklung befinden, wird auch beim Dice Big 7.0 spürbar.

Aufrecht und hecklastig sitzt man auf dem Alu-Hardtail – irgendwie stelzig. Bereits früh verliert das Vorderrad beim Klettern den Bodenkontakt (flacher Sitzwinkel). Bergab verhindern die zähe SR-Suntour-Gabel und rutschige Ledergriffe souveränes Cruisen. Eher verkrampft kämpfen wir uns die Test-Runde am Gardasee hinab, aus dem Federweg der Raidon-Forke konnten wir nur die Hälfte herauskitzeln. Pluspunkte gibt’s für die XT-Schalthebel mit direkten Schaltbefehlen und kurzen Hebelwegen. Wertvolle Punkte kosten der fehlende Sattelschnellspanner, die zweite Flaschenhalterung und die mangelnde Garantie über die gesetzliche Gewährleistung hinaus.


Fazit: Das Dice Big 7.0 zielt mit Geometrie und Ausstattung auf Gelegenheits-Biker. Im Gelände überzeugt es weniger.


PLUS Shimano-XT-Kurbel, XT-Schalthebel
MINUS Rutschige Griffe, zähe Federgabel, günstige Reifen, stelzige Sitzposition

Glitschig wie eine geschälte Mango: Die ledernen Schraubgriffe verlangen kräftiges Zupacken.


Test: Kreidler Dice Big 7.0

Hersteller/Modell/Jahr
Kreidler Dice Big 7.0 / 2014
Fachhandel/Versender
Fachhandel
Herstellerangaben
Allgemeine Infos
Cycle Union GmbH, 0441/920890, www.cycle-union.de
Material/Grössen/Testgrösse
Alu / H: 47, 51, 56 / 47 cm
Preis
999.90
Preis (Rahmen)
BIKE-Messdaten
Gewicht ohne Pedale
12650.00
Lenk-/Sitzrohrwinkel
69.50
Vorbau-/Oberrohrlänge
110.00
Radstand/Tretlagerhöhe
1101.00
Federweg Vo. min/max, Hi. min/max
-/100, -/-
Übersetzung
3
BB Drop/Reach/Stack
-32.00/401.00/600.00
Ausstattung
Gabel/Dämpfer
Kurbel/Schaltwerk/Schalthebel
Shimano XT/Shimano XT/Shimano XT
Bremsanlage/Bremshebel
Shimano BR-M446/Shimano BL-M445
Laufräder/Reifen
- Shimano HB-RM66 Mach1 Neo Disc 650b Shimano FH-RM66 Mach1 Neo Disc 650b/Schwalbe Rapid Rob Active Line 2,25 Schwalbe Rapid Rob Acive Line 2,25
BIKE Urteil¹
Das BIKE-Urteil gibt die Labormesswerte und den subjektiven Eindruck der Testfahrer wieder. Das BIKE-Urteil ist preisunabhängig. BIKE-Urteile: super (150-125 P.), sehr gut (124,75-110 P.), gut (109,75-90 P.), befriedigend (89,75-65 P.), mit Schwächen, ungenügend.
Gehört zur Artikelstrecke:

1000-Euro-Hardtails aus dem Fachhandel: geht gut und günstig?


  • Test 2014: Günstige Hardtails für 1000 Euro
    Bikes für 1000 Euro aus dem Shop: Geht gut und günstig?

    26.02.2014

  • Bergamont Metric LTD C2

    25.02.2014

  • Bulls Copperhead 3

    25.02.2014

  • Drössiger TNA 3

    25.02.2014

  • Felt 7 Thirty

    25.02.2014

  • Ghost SE 2970

    25.02.2014

  • Kreidler Dice Big 7.0

    25.02.2014

  • Müsing Twenty Nine Comp

    25.02.2014

  • Principia MSL 29

    25.02.2014

  • Univega Vision LTD

    25.03.2014

Themen: 1000 EuroDiceEinsteigerHardtailKreidlerTest

PDF-Download

Für Abonnenten kostenfrei. BIKE-Abo gibt's hier


  • 0,00 €
    Punktetabelle 1000-Euro-Hardtails aus dem Fachhandel
  • 0,99 €
    1000-Euro-Hardtails (Fachhandel)

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Test Enduro Federgabeln 2015: X-Fusion Sweep HLR 27,5"
    X-Fusion Sweep HLR 27,5" im Enduro Gabeltest

    01.09.2015

  • Radon ZR Team 7.0

    31.03.2009

  • Cube Reaction GTC SL 29"

    24.03.2014

  • Test 1000-Euro-Hardtails (Versandhandel)

    25.04.2013

  • Race-Fullys 2012: Profitest der Highend-Maschinen

    16.02.2012

  • Test 2014: Giant Trance Advanced 27.5 0
    Giant Trance Advanced 27.5 O

    24.10.2013

  • Test 2021: Lampen fürs E-MTB
    Scheinwerfer: 6 Leuchten mit StVZO-Zulassung im Test

    19.01.2021

  • Cannondale Trigger 1

    30.10.2012

  • Test ALT gegen NEU: Vier aktuelle Bikes gegen Vorgänger 2016
    Thronfolger: Sind die 2017er Bikes besser?

    18.04.2017