Hardtails aus dem Versandhaus Hardtails aus dem Versandhaus Hardtails aus dem Versandhaus

Hardtails aus dem Versandhaus

  • Henri Lesewitz
 • Publiziert vor 17 Jahren

Bei Anruf Bike: Die Versender versprechen Bike-Vergnügen zum kleinen Preis. Mit großzügigen Service-Angeboten polieren sie ihr Image auf. BIKE hat den Inhalt der Pakete über die Trails gejagt und im Testlabor untersucht – Hardtails um 1200 Euro.

Versand – seit vielen Jahren eng verknüpft mit Quelle und Co.: Socken im Zehnerpack, Bettwäsche für 20 Euro. Schmucklose Taiwan-Bikes – Ramsch statt Qualität. Doch die Realität sieht längst anders aus. „Wir entwickeln und produzieren unsere Bikes genau so, wie es andere Hersteller auch tun”, behauptet Canyon-Chef Arnold. „Einziger Unterschied: Wir sind etwa ein Drittel billiger“. Schließlich kaufe der Kunde direkt beim Hersteller und umgehe so die Händler-Spanne, die er im normalen Shop zahlen müsste – für viele Biker ein wichtiges Kaufargument. Zumindest solange die Qualität stimmt.

Um die zu sichern, hat der zum Beispiel Rose-Versand aus Bochold ein bis Taiwan reichendes Netzwerk aus Entwicklern und Produzenten gesponnen. Man will sich abheben. Andere Versender betreiben bei der Rahmenentwicklung weniger Aufwand. Sie kaufen stattdessen bewährte Technik ein und gestalten sie mit dem eigenen Logo. So oder so – das Angebot freut den Kunden und schockt die Händler.

Auch beim Service geben die Versender kräftig Gas. Telefonberatung, Service orientiert, problemlose Reklamationsabwicklung bei Garantiefällen – der Kunde soll wiederkommen und ist deshalb König.


Die Bikes in diesem Test:

2-Danger Hot Carrot, Barellia MTB Light, Canyon Grand Canyon Race, Dynamics Magic XT, Radon ZR Limited XT, Red Bull AL 400

Themen: CarbonHardtail

  • 0,99 €
    Test: Versender-Hardtails 03/03

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Cannondale Neuheiten: Scalpel 2021
    Leichter & schneller: das neue Cannondale Scalpel

    21.05.2020Mit dem Scalpel richtet sich Cannondale seit je her an Rennfahrer und ambitionierte Biker. Für 2021 haben die Amerikaner das legendäre Race-Fully neu gedacht. Wir konnten das Bike ...

  • Test All Mountain-Hardtail Transition
    Transition TransAm

    20.10.2011Gebaut für viel Federweg vorne, will das TransAm vor allem bei Bikern punkten, die auf ruppigen Trails unterwegs sind.

  • Scott Genius 30 Carbon und Genius 40

    31.07.2009Die Ähnlichkeit ist trotz verschiedener Werkstoffe verblüffend. Die Steifigkeit des Alu-Modells liegt allerdings deutlich höher.

  • Test 2020: Santa Cruz Hightower S Carbon C
    Santa Cruz Hightower S Carbon im BIKE-Test

    21.01.2020Das Santa Cruz Hightower S Carbon C entpuppt sich in unsere Praxistest als vielseitiges Trailbike mit Enduro-Genen.

  • Race-Hardtails um 1800 Euro

    16.03.2006Ein Cross-Country-Hardtail ist die günstigste Wahl für Racer und sportliche Touren-Fahrer. Im Test: Sechs harte Geräte um 1800 Euro.

  • ANZEIGE - War CrossCountry je spaßiger?
    Santa Cruz bringt neues Hardtail und Fully für CC

    20.03.2018Mit den Modellen Highball und Blur präsentieren die Kalifornier zwei absolute Raketen für den ambitionierten Renneinsatz und puren Spaß auf der Hausrunde.

  • Wie viel darf ein Mountainbike kosten?
    Ab welchem Preis machen Mountainbikes wirklich Spaß?

    09.03.2020Gibt es gute Mountainbikes für unter 1000 Euro? Oder muss man für den Fahrspaß auf dem Singletrail tiefer in die Tasche greifen? Eine Kaufberatung für alle, die mit dem Biken ...

  • Neuheiten 2016: Merida Big.Nine, Big.Seven & Big.Trail
    MTB Neuheiten: Merida stellt 3 neue Hardtails vor

    22.05.2016Merida hat die Worldcup-Bühne in Albstadt genutzt und drei Hardtails präsentiert. Das Big.Nine als Race-Bike des Teams, die 27,5-Zoll-Variante davon und das Big.Trail: ein ...

  • Bergamont Platoon 8.9

    31.05.2009Für 1699 Euro bekommt man mit dem Platoon 8.9 einen leichten und schön verarbeiteten Carbon-Rahmen mit durchschnittlicher Ausstattung.