Hardtails 2012 für 999 Euro

  • Stefan Loibl
 • Publiziert vor 9 Jahren

Angebote, die wie Lotteriegewinne klingen, Werbe-Solgans, die Luxusbikes überflüssig erscheinen lassen. Aber machen 999-Euro-Bikes wirklich auch ambitionierte Kunden glücklich? Zusammen mit einem Leser haben wir gecheckt, was hinter den Versprechen von acht Fachhandelsmarken steckt.

Unserer Ausschreibung, als Leser einmal Teil der BIKE-Testcrew zu sein , folgten einige Dutzend E-Mail-Bewerbungen. Schließlich begleitete uns Stephan Arneth aus Ottobrunn bei den Testfahrten im November im Würmtal. Genau das richtige Testfeld für den 43-jährigen Chemie-Ingenieur. Denn neben einem All Mountain mit 140 Millimetern besitzt der langjährige Biker auch ein günstiges, altes Hardtail. Daher hoffte Arneth, unter den Testbikes ein passendes Hardtail für sich zu finden.

Durfte als Leser beim BIKE-Test dabei sein: Stephan Arneth.


Diese acht Bikes aus dem Fachhandel für 999 Euro standen zur Auswahl:

  • Bulls Copperhead 3 (Karl Platt Edition)
  • Cube LTD Pro
  • Felt Q920
  • Focus Black Forest 4.0
  • Merida Matts TFS XT-Edition
  • Specialized Rockhopper Pro
  • Stevens S 8
  • Trek 6300

Einfache Singletrails im Mittelgebirge sind das ideale Terrain.


Große Unterschiede bei der Ausstattung

Stellt man die Bikes von der Federgabel bis zum Umwerfer gegenüber, ergeben sich große Unterschiede. Während das Bulls mit kompletter XT-Ausstattung und einer Rock Shox Reba-Gabel bestückt ist, rollen die Einsteiger-Modelle von Trek oder Specialized mit gruppenlosen Shimano-Komponenten an. Den genauen Vergleich und die Einschätzung, worauf Sie achten müssen, bekommen Sie im Artikel im Heft. Das Video zum Test sehen Sie hier:


Der zweite Teil des 999-Euro-Tests mit allen Versender-Marken wie Canyon, Rose, Poison oder Radon finden Sie in BIKE 5/2012 ->


Die Testergebnisse mit allen Bewertungen und Einzel-Urteilen finden Sie unten als PDF-Download.

Gehört zur Artikelstrecke:

Hardtails 2012 für 999 Euro


  • Hardtails 2012 für 999 Euro

    14.02.2012

  • Bulls Copperhead 3 Karl-Platt-Edition

    13.02.2012

  • Cube LTD Pro

    13.02.2012

  • Felt Q920

    13.02.2012

  • Focus Black Forest 4.0

    13.02.2012

  • Merida Matts TFS XT-Edition

    13.02.2012

  • Specialized Rockhopper Pro

    13.02.2012

  • Stevens S8

    13.02.2012

  • Trek 6300

    13.02.2012

Themen: 1000 Euro999 EuroEinsteigerfachhandelgünstigHardtailLesertesterWorkshop

PDF-Download

Für Abonnenten kostenfrei. BIKE-Abo gibt's hier


  • 0,99 €
    Hardtails 2012 für 999 Euro
  • 0,00 €
    999-Euro-Hardtails: Punktetabelle

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • 999 Euro Hardtails 2010

    22.03.2010

  • Einsteiger-Hardtails 2010

    25.04.2010

  • 999 Euro Hardtails 2011

    22.02.2011

  • Hai Edition RX

    31.03.2009

  • Mountainbike für Kinder: Supurb BO16 mit 16-Zoll-Laufrädern
    Rassiges MTB für die Kleinsten: Supurb BO16 im Test

    06.08.2015

  • Eurobike-Neuheiten 2015: Ritchey

    02.09.2014

  • Neuheiten 2018: Felt Doctrine
    Doctrine: neues Race-Hardtail von Felt

    24.11.2017

  • Rennstahl – Edel-Stahlbikes aus Bayern

    25.10.2013

  • Test 2017 – Einsteiger-Hardtails: Canyon Gr. Cany. AL SL 7.9
    Canyon Grand Canyon AL SL 7.9 im Test

    24.07.2017

  • Storck Rebelion 1.1

    30.12.2008

  • Hardtail-Tes 2015: Focus Black Forest 29R 3.0
    Test: Focus Black Forest 29R 3.0

    27.04.2015

  • Test Bulls Copperhead 3 S 29
    Bulls Copperhead 3 – Hardtail-Testsieger aus BIKE 4/20

    21.04.2020