Haibike Sleek RX Haibike Sleek RX Haibike Sleek RX

Haibike Sleek RX

  • Christoph Listmann
 • Publiziert vor 10 Jahren

Das preisgünstigste Bike der Testgruppe ist auf Touren und im Marathon-Einsatz am besten aufgehoben.

4499 Euro – der Einstieg in diese Testgruppe. Haibike hat nicht wie die anderen Firmen das unerreichbare Top-Modell gewählt, sondern zeigt, was mit einigen Tausendern weniger möglich ist. Möglich ist nämlich ein sehr leichtes Fahrwerk (unter zwei Kilo mit Dämpfer). Nicht möglich ist allerdings, für dieses Geld mit Luxus zu prassen. SRAM XO muss reichen, wo andere XX servieren. Dafür gibt es Carbon-Felgen und eine massenkompatiblere Dreifach-Kurbel. Die Harmonie des Fahrwerks ist nicht perfekt. Das Heck hat viel Federweg und könnte mehr Progression gebrauchen, die Gabel hat davon zu viel. So rauscht das Heck durch den Federweg (was an hohen Geländestufen hilft), die Gabel wirkt störrisch und braucht eventuell mehr Einfahrzeit. Doch das ist Jammern auf hohem Niveau.


Fazit: Das preisgünstigste Bike der Testgruppe ist auf Touren und im Marathon-Einsatz am besten aufgehoben.

Daniel Simon Auch wenn Racer auf Zweifach stehen, Dreifach-Kurbeln sind für viele noch immer sinnvoll.

BIKE Magazin Die Federkennlinien sprechen eine deutliche Sprache: von Harmonie keine Spur. Die Magura- Gabel passt nicht zum flachen Verlauf des mit viel Federweg ausgestatteten Hinterbaus. Anfangs taucht das Heck stark weg, dann geht die Gabel in eine starke Progression und nutzt den Federweg nicht aus. Ergo: Es hapert an der Feinabstimmung.

.


Test: Haibike Sleek RX

Hersteller/Modell/Jahr
Haibike Sleek RX / 2012
Fachhandel/Versender
Fachhandel
Herstellerangaben
Allgemeine Infos
Winora-Staiger GmbH, 09721/65940, www.haibike.de
Material/Grössen/Testgrösse
Carbon / H: 44, 49, 53 / 49 cm
Preis
4499.00
Preis (Rahmen)
2099.00
BIKE-Messdaten
Gewicht ohne Pedale
10000.00
Lenk-/Sitzrohrwinkel
70.00
Vorbau-/Oberrohrlänge
100.00
Radstand/Tretlagerhöhe
1107.00
Federweg Vo. min/max, Hi. min/max
-/101, -/118
Übersetzung
3
BB Drop/Reach/Stack
-7.00/430.00/557.00
Ausstattung
Gabel/Dämpfer
Magura Durin R 100/Fox Float RP 23
Kurbel/Schaltwerk/Schalthebel
SRAM XO/SRAM XO/SRAM XO
Bremsanlage/Bremshebel
Avid XO/Avid XO
Laufräder/Reifen
- DT-Swiss 240s Ritchey WCS Carbon DT-Swiss 240s Ritchey WCS Carbon/Schwalbe Racing Ralph 2,25 Schwalbe Racing Ralph 2,25
BIKE Urteil¹
Das BIKE-Urteil gibt die Labormesswerte und den subjektiven Eindruck der Testfahrer wieder. Das BIKE-Urteil ist preisunabhängig. BIKE-Urteile: super (150-125 P.), sehr gut (124,75-110 P.), gut (109,75-90 P.), befriedigend (89,75-65 P.), mit Schwächen, ungenügend.
Gehört zur Artikelstrecke:

Race-Fullys 2012: Profitest der Highend-Maschinen


  • Race-Fullys 2012: Profitest der Highend-Maschinen

    16.02.2012Sie sind superleicht, extrem teuer und nur für einen Zweck gemacht: Schnell fahren und Rennen gewinnen. Wir haben die Race-Fully-Elite zusammen mit Profis über die Rennstrecke ...

  • Cannondale Scalpel Team

    15.02.2012Leichter geht es nicht. Komfortabler und traktionsstärker dagegen schon. Im Jahr 2012 ist das Cannondale Scalpel noch mehr ein Exot denn je zuvor.

  • Cube AMS 100 Super HPC SLT

    15.02.2012Komfortable Luxus-Rennmaschine für Marathons sowie ein edler Touren-Begleiter, bei dem keine Wünsche offen bleiben.

  • Ghost RT Lector Pro Team

    15.02.2012Das RT Lector Pro Team ist ein tolles Race-Fully mit etwas unglücklicher Spezifikation. Super, aber nicht ganz perfekt.

  • GT Zaskar Carbon 100

    15.02.2012Coole Optik, coole Fahreigenschaften, außergewöhnliche Ausstattung. Das Zaskar ist aber im Rennsport weniger daheim als auf sportlichen Touren.

  • Rotwild R.R2 Team

    15.02.2012Das R.R2 Team von Rotwild ist ein exzellentes Marathon-Fully mit Top-Fahreigenschaften und effektivem Fahrwerk.

  • Scott Spark RC

    15.02.2012Ein Race-Bike der Spitzenklasse. Nach Punkten der Testsieger. Vielseitiger geht es nicht.

  • Haibike Sleek RX

    15.02.2012Das preisgünstigste Bike der Testgruppe ist auf Touren und im Marathon-Einsatz am besten aufgehoben.

  • Merida Ninety.Nine Team

    15.02.2012Das neue Ninety.Nine ist eins der wenigen Fullys, das auch im Worldcup siegtauglich ist.

Themen: HaibikeRacefullyRace-FullySleek

  • 0,99 €
    Race-Fullys 2012
  • 0,00 €
    Race-Fullys 2012: Punktetabelle

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Bike of the Year 2020: Trek Supercaliber
    Sieger Marathon: Das Trek Supercaliber

    28.08.2020Effizient wie ein Hardtail, abfahrtsstark wie ein Fully. Das Trek Supercaliber ist ein Bike der Superlative und gewinnt die Leserwahl zum Bike of the Year in der Kategorie ...

  • Simplon Cirex 2021
    Zweigleisig: Neues Simplon Cirex mit 100 & 120 mm

    10.11.2020Mit dem neuen Cirex fährt Simplon ab 2021 zweigleisig. Neben der klassischen Racefully-Variante gibt es auch noch eine Down-Country-Version mit etwas mehr Federweg.

  • Marathon-Fullys 2011

    20.02.2011Acht Topend-Racefullys, ein Marathon-Weltmeister und einer der besten Langstreckenspezialisten geben die Antwort auf die Frage: Wer baut das schnellste Bike der Welt?

  • Neuheit 2021: Das Racefully Wilier Urta SLR
    Italienisches Leichtgewicht: Das Wilier Urta SLR

    19.04.2021Leicht, steif und schnell: Mit dem Wilier Urta SLR erweitern die Rennrad-Experten aus Norditalien ihre Mountainbike-Palette um ein Highend-Marathon-Fully mit 100 Millimetern ...

  • Neuheiten 2018: Felt Edict
    Edict: das neue Race-Fully von Felt

    26.11.2017Mit der nächsten Generation des erfolgreichen Race-Fullys Edict stellt Felt seine Cross-Country-Flotte neu auf. Satte 450 Gramm wird der Rahmen leichter. Teamfahrer Thomas ...

  • Testsieger 2018: Die besten Marathon-Fullys
    Best of Test: Die 4 besten Marathon-Fullys

    17.09.2018Marathon-Fullys machen auch abseits der Rennstrecke viel Spaß. Der gefederte Hinterbau sorgt für etwas Komfort auf langen Bike-Touren. Aber Achtung: Gute Marathon-Fullys sind ...

  • Test 2017 – Racefullys: Focus O1E Team
    Focus O1E Team im Test

    22.08.201713,3 Sekunden. In dieser Rekordzeit hat Florian Vogels Mechaniker das Hinterrad beim Albstadt-Worldcup 2016 gewechselt.

  • Test 2021: Specialized Epic vs Cannondale Scalpel
    Duell: Specialized Epic S-Works vs. Cannondale Scalpel

    30.08.2020Die legendären Racefullys Specialized Epic und Cannondale Scalpel gehören zu den schnellsten Bikes der Welt. Für die Saison 2021 haben beide Hersteller ihre Podiumsjäger weiter ...

  • Haibike Hai Edition RC

    28.03.2008FAZIT: Ein kompaktes Spaß-Bike mit sehr gutem Handling im Singletrail.