GT Zaskar 9R Elite GT Zaskar 9R Elite GT Zaskar 9R Elite

GT Zaskar 9R Elite

  • Stefan Loibl
 • Publiziert vor 8 Jahren

Optisch wie fahrtechnisch knüpft das Zaskar an alte Erfolge an. Ausstattung, Geometrie und Fahreindruck sind absolut stimmig.

Begehrt und bezahlbar: Es kommt selten vor, dass in unserem Testkeller ein Bike dieser Preisklasse von so vielen Kollegen umschwärmt wird. Der Grund: das farbenfrohe Styling des Zaskar-Klassikers. Das Bike ist cool! Von Sattelklemme bis Gabel-Dekor alles Ton in Ton. Auch auf dem Trail überzeugte uns der sinnvoll ausgestattete Race-Klassiker: Draufsetzen, wohlfühlen. Leichte Laufräder mit griffigen Maxxis-Pneus sorgen für einen schnellen Antritt, die Recon-Gold-Gabel bügelt souverän Wurzelteppiche glatt, und die passende Zweifach-Übersetzung macht das dritte Kettenblatt entbehrlich. So entsteht ein ausgewogener Fahreindruck, den nur Details wie die Sattelklemmung, die etwas schwachbrüstige Formula-RX-Bremse oder die gesetzliche Gewährleistung (zwei Jahre) stören.


Fazit: Optisch wie fahrtechnisch knüpft das Zaskar an alte Erfolge an. Ausstattung, Geometrie und Fahreindruck sind absolut stimmig.


PLUS Perfekt durchgestylt, sinnvolle Ausstattung, gutes Handling
MINUS Sattelklemmung mit Torx, kein Sattelstützen-Schnellspanner

Daniel Simon Runden den stimmigen Gesamteindruck am durchgestylten GT ab: die griffigen, leicht rollenden Ikon-Pneus von Maxxis. Sorgen zudem für viel Komfort.

Daniel Simon Rose & GT: Die Klemmung an der Crank-Brothers-Sattelstütze muss man zuknallen, bis der Torx-Schlüssel knirscht.


Test: GT Zaskar 9R Elite

Hersteller/Modell/Jahr
GT Zaskar 9R Elite / 2013
Fachhandel/Versender
Fachhandel
Herstellerangaben
Allgemeine Infos
Cycling Sports Group, 0031/541-589898, www.gtbicycles.com
Material/Grössen/Testgrösse
Alu / H: S, M, L, XL / M
Preis
1499.00
Preis (Rahmen)
BIKE-Messdaten
Gewicht ohne Pedale
11500.00
Lenk-/Sitzrohrwinkel
70.80
Vorbau-/Oberrohrlänge
90.00
Radstand/Tretlagerhöhe
1100.00
Federweg Vo. min/max, Hi. min/max
-/106, -/-
Übersetzung
2
BB Drop/Reach/Stack
-66.00/405.00/637.00
Ausstattung
Gabel/Dämpfer
Rock Shox Recon TK Gold 29/- -
Kurbel/Schaltwerk/Schalthebel
Shimano SLX/Shimano XT/Shimano SLX
Bremsanlage/Bremshebel
Formula RX/Formula RX
Laufräder/Reifen
- All Terra Alexrims MD19 All Terra Alexrims MD19/Maxxis Ikon EXC 2,2 Maxxis Ikon EXC 2,2
BIKE Urteil¹
Das BIKE-Urteil gibt die Labormesswerte und den subjektiven Eindruck der Testfahrer wieder. Das BIKE-Urteil ist preisunabhängig. BIKE-Urteile: super (150-125 P.), sehr gut (124,75-110 P.), gut (109,75-90 P.), befriedigend (89,75-65 P.), mit Schwächen, ungenügend.
Gehört zur Artikelstrecke:

Test: 29er Hardtails 2013 um 1500 Euro


  • Test 2013: Einsteiger-Hardtails um 1500 Euro
    29er-Hardtails um 1500 Euro im BIKE-Test

    25.05.2013Nach drei holperigen Jahrgängen sind die Twentyniner in der Gunst der Käufer ganz oben angelangt. Mit Recht, wie unser Test von neun Einsteiger-29ern um 1500 Euro beweist.

  • Test 2013: Bulls Copperhead 29 Plus
    Bulls Copperhead 29 Plus

    24.05.2013Das Bulls Copperhead 29 Plus ist ein agiler Marathon-Sportler mit hochwertiger Ausstattung und schickem Rahmen. Die nur zweijährige Gewährleistung kostet Punkte.

  • Rose Mr. Ride 2

    24.05.2013Rose bringt mit Mr. Ride 2 einen leichten, steifen Vollblut-Sportler mit guter Ausstattung. Sofort startklar für den ersten Marathon-Renneinsatz.

  • Conway Q-MLC 629SE

    24.05.2013Das Q-MLC von Conway ist ein schwerer Carbon-Tourer mit mäßiger Ausstattung. Gelungene Geometrie und souveränes Handling bergab.

  • Cube Reaction Pro 29

    24.05.2013Das Cube Reaction ist ein gutmütiger Sportler, den die übergewichtigen Laufräder etwas einbremsen. Außer bei Reifen und Bremsen sehr gute Ausstattung.

  • Ghost HTX Actinum 2972

    24.05.2013Mehrstündige Touren sind das Spezialgebiet des gutmütigen Ghost-29ers. Die Ausstattung ist ordentlich, nur der Rahmen könnte leichter und schöner sein.

  • GT Zaskar 9R Elite

    24.05.2013Optisch wie fahrtechnisch knüpft das Zaskar an alte Erfolge an. Ausstattung, Geometrie und Fahreindruck sind absolut stimmig.

  • Poison Lithium T XT

    24.05.2013Das Lithium von Poison ist ein steifer Ausstattungs-Knaller mit Leichtbau-Laufrädern; nur die hohe Front kostet Punkte im Fahrverhalten.

  • Radon ZR Race 29 8.0

    24.05.2013Das Radon ZR Race ist ein Testsieger ohne echte Schwächen: gutmütiger Sportler mit top Ausstattung und Fahrspaß-Garantie.

  • Rocky Mountain Vertex 930

    24.05.2013Die Alu-Version des Race-Klassikers gleicht den Ausstattungsnachteil mit sportlicher Sitzposition und einem laufruhigen, unaufgeregten Handling aus.

Themen: 1500 Euro29 ZollEliteGTHardtailZaskar

  • 0,00 €
    Punktetabelle 29er-Hardtails um 1500 Euro
  • 0,99 €
    29er Hardtails um 1500 Euro

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test Nicolai Saturn 11
    Nicolai Saturn 11 – Testsieger-Trailbike aus BIKE 7/20

    04.07.2020Tadellose Verarbeitung, exzellenter Hinterbau und stimmige Geometrie: Eine konsequente Leichtbaudiät macht das Nicolai Saturn 11 zum leichtesten Bike im Test und zum würdigen ...

  • Radon ZR Litening T.Stax

    24.07.2006Rundumschlag bei Radon: Nie gab es ein so edel und durchdacht ausgestattetes Hardtail für 999 Euro. (BIKE 7/2006)

  • Test 2012: All Mountain-Fullys um 1500 Euro
    All Mountain-Fullys um 1500 Euro im BIKE-Test

    31.05.2012Halb Racer, halb Tourenbike und irgendwie doch beides: Mit den preiswerten All Mountains um 1500 Euro finden komfortorientierte Biker den Einstieg in die Fully-Welt. Unser Test ...

  • Test 2015: Fatbikes im großen BIKE-Test
    Test Fatbikes: Neun schwere Jungs im Vergleich

    11.11.2014Reifen bis 4,8 Zoll Breite und Luftdrücke um 0,5 Bar sind die Zutaten der Fat-Tire-Bewegung. Sind die Fatbikes nur gut auf Schnee oder sind sie passable Allrounder? Wir haben neun ...

  • Radon ZR Race 6.0 SRAM

    24.04.2013Ein überzeugender Sportler mit eigenständiger Optik und sehr guter Ausstattung. Sinnvolle Alternative: Shimano-Variante des ZR Race 6.0.

  • Wie viel darf ein Mountainbike kosten?
    Ab welchem Preis machen Mountainbikes wirklich Spaß?

    09.03.2020Gibt es gute Mountainbikes für unter 1000 Euro? Oder muss man für den Fahrspaß auf dem Singletrail tiefer in die Tasche greifen? Eine Kaufberatung für alle, die mit dem Biken ...

  • Haibike Greed 29 RC

    10.01.2012Solider Marathon-Racer mit Touren-Charakter. Tuning-Tipp: Rahmen-Set für 1399 Euro.

  • Trek Superfly Pro

    10.01.2012Ausgewogener, harter Marathon-Racer mit den klassischen 29er-Eigenschaften.

  • Test 2015 Race-Hardtails: Giant XTC Advanced 29er 1
    Giant XTC Advanced 29er 1 im BIKE-Test

    11.04.2016Obwohl einige Tester mit dem Giant schnelle Zeiten in den Olympia-Park brannten, ist die Rennstrecke nicht das ideale Terrain fürs XTC.