Ghost HTX Actinum 2972 Ghost HTX Actinum 2972 Ghost HTX Actinum 2972

Ghost HTX Actinum 2972

  • Stefan Loibl
 • Publiziert vor 8 Jahren

Mehrstündige Touren sind das Spezialgebiet des gutmütigen Ghost-29ers. Die Ausstattung ist ordentlich, nur der Rahmen könnte leichter und schöner sein.

Ghost ist auf den 29er-Zug spät aufgesprungen, für 2013 erweitern zumindest zehn Hardtails mit großen Laufrädern das Sortiment. Mittendrin das Actinum-Alu-Modell mit XT-Ausstattung und zuverlässiger Reba-Gabel. Durch das kurze, stark abfallende Oberrohr und eine hohe Front nimmt man sehr aufrecht Platz – also eher etwas für Touren- Kilometer statt für den Startblock. Zudem sorgt der Sattelstützen-Flex für Komfort auf langen Ausritten. Im Downhill schlängelt sich das Ghost trotz flachem Lenkwinkel souverän durch den Fichtenslalom unserer Gardasee-Testrunde. Nur die Elixir-1-Bremse packte erst nach ein paar Mal "pumpen" am Hebel richtig zu. Die dicken Schweißnähte am massiven Sitzrohrknoten kann man diskutieren, das hohe Rahmengewicht nicht.


Fazit: Mehrstündige Touren sind das Spezialgebiet des gutmütigen Ghost-29ers. Die Ausstattung ist ordentlich, nur der Rahmen könnte leichter und schöner sein.


PLUS Komfortable Sitzposition
MINUS Schwerer Rahmen, billige Bremse

Daniel Simon Einen Schönheitspreis gibt es dafür nicht: Die fetten Schweißnähte fallen besonders am Sitzrohrknoten auf.


Test: Ghost HTX Actinum 2972

Hersteller/Modell/Jahr
Ghost HTX Actinum 2972 / 2013
Fachhandel/Versender
Fachhandel
Herstellerangaben
Allgemeine Infos
Ghost-Bikes GmbH, 09632/92550, www.ghost-bikes.com
Material/Grössen/Testgrösse
Alu / H: 16, 17,5, 19, 20,5, 22 / 19 "
Preis
1599.00
Preis (Rahmen)
BIKE-Messdaten
Gewicht ohne Pedale
12200.00
Lenk-/Sitzrohrwinkel
69.50
Vorbau-/Oberrohrlänge
90.00
Radstand/Tretlagerhöhe
1092.00
Federweg Vo. min/max, Hi. min/max
-/100, -/-
Übersetzung
3
BB Drop/Reach/Stack
-72.00/399.00/631.00
Ausstattung
Gabel/Dämpfer
Rock Shox Reba RL 29/- -
Kurbel/Schaltwerk/Schalthebel
Shimano XT/Shimano XT/Shimano Deore
Bremsanlage/Bremshebel
Avid Elixir 1/Avid Elixir 1
Laufräder/Reifen
- Shimano HB-M 525 A Ghost XD 2960 Shimano FH-M 525 A Ghost XD 2960/Schwalbe Rocket Ron Evo 2,25 Schwalbe Rocket Ron Evo 2,25
BIKE Urteil¹
Das BIKE-Urteil gibt die Labormesswerte und den subjektiven Eindruck der Testfahrer wieder. Das BIKE-Urteil ist preisunabhängig. BIKE-Urteile: super (150-125 P.), sehr gut (124,75-110 P.), gut (109,75-90 P.), befriedigend (89,75-65 P.), mit Schwächen, ungenügend.
Gehört zur Artikelstrecke:

Test: 29er Hardtails 2013 um 1500 Euro


  • Test 2013: Einsteiger-Hardtails um 1500 Euro
    29er-Hardtails um 1500 Euro im BIKE-Test

    25.05.2013Nach drei holperigen Jahrgängen sind die Twentyniner in der Gunst der Käufer ganz oben angelangt. Mit Recht, wie unser Test von neun Einsteiger-29ern um 1500 Euro beweist.

  • Test 2013: Bulls Copperhead 29 Plus
    Bulls Copperhead 29 Plus

    24.05.2013Das Bulls Copperhead 29 Plus ist ein agiler Marathon-Sportler mit hochwertiger Ausstattung und schickem Rahmen. Die nur zweijährige Gewährleistung kostet Punkte.

  • Rose Mr. Ride 2

    24.05.2013Rose bringt mit Mr. Ride 2 einen leichten, steifen Vollblut-Sportler mit guter Ausstattung. Sofort startklar für den ersten Marathon-Renneinsatz.

  • Conway Q-MLC 629SE

    24.05.2013Das Q-MLC von Conway ist ein schwerer Carbon-Tourer mit mäßiger Ausstattung. Gelungene Geometrie und souveränes Handling bergab.

  • Cube Reaction Pro 29

    24.05.2013Das Cube Reaction ist ein gutmütiger Sportler, den die übergewichtigen Laufräder etwas einbremsen. Außer bei Reifen und Bremsen sehr gute Ausstattung.

  • Ghost HTX Actinum 2972

    24.05.2013Mehrstündige Touren sind das Spezialgebiet des gutmütigen Ghost-29ers. Die Ausstattung ist ordentlich, nur der Rahmen könnte leichter und schöner sein.

  • GT Zaskar 9R Elite

    24.05.2013Optisch wie fahrtechnisch knüpft das Zaskar an alte Erfolge an. Ausstattung, Geometrie und Fahreindruck sind absolut stimmig.

  • Poison Lithium T XT

    24.05.2013Das Lithium von Poison ist ein steifer Ausstattungs-Knaller mit Leichtbau-Laufrädern; nur die hohe Front kostet Punkte im Fahrverhalten.

  • Radon ZR Race 29 8.0

    24.05.2013Das Radon ZR Race ist ein Testsieger ohne echte Schwächen: gutmütiger Sportler mit top Ausstattung und Fahrspaß-Garantie.

  • Rocky Mountain Vertex 930

    24.05.2013Die Alu-Version des Race-Klassikers gleicht den Ausstattungsnachteil mit sportlicher Sitzposition und einem laufruhigen, unaufgeregten Handling aus.

Themen: 1500 Euro29 ZollActinumGhostHardtailHTX

  • 0,00 €
    Punktetabelle 29er-Hardtails um 1500 Euro
  • 0,99 €
    29er Hardtails um 1500 Euro

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Neue 2018er-MTBs von Votec
    Votec VM und VX und ihre neuen Sport-Modelle

    09.11.2017Die Votec-Fullys VX und VM erhalten sportliche Varianten mit weniger Federweg. Mehrere Laufradgrößen und Ausstattungsvarianten decken sie ein weites Einsatzspektrum ab – und das ...

  • Bergamont Metric LTD C2

    25.02.2014Auch in Hamburg schwimmt man auf der 27,5-Zoll-Welle mit. Ein wenig mehr Spritzigkeit – die die 26-Zöller stets auszeichneten – würde dem grellgelben Sportler guttun.

  • Freeride-Fullys

    30.08.2005Spielen im Bikepark, droppen so hoch es geht, oder einfach nur lässiges Singletrail-Surfen – hier sind die passenden Geräte dafür: 10 neue Freerider im harten Test.

  • Test Marathonbikes 2014: Cannondale F-SI Carbon Team
    Kompromisslos: Cannondale F-SI Carbon Team

    10.09.2014Rock Gardens, Drop-Batterien oder Rock-’n’-Roll-Sektionen: Cross-Country-Kurse im Worldcup fordern mehr von Mensch und Maschine als die Downhill-Pisten der 90er. Cannondales ...

  • Test 2015: Rose Root Miller 1 29
    Individuelles All Mountain vom Versender Rose

    20.01.2015Wenn der Postmann klingelt, verschwindet er vermutlich hinter dem gigantischen Karton, in dem das Root Miller fast vollständig montiert steckt. Bike herausziehen, Lenker drehen – ...

  • Test Titan-Hardtail von Moots
    Moots Rigor Mootis

    31.05.2008Moots spricht mit seinen edlen Titan-Mountainbikes echte Fans an, die ein Maßgeschneidertes Bike suchen. Das hat seinen Preis.

  • Trek Elite 9.9 SSL

    20.12.2009Die Fahreigenschaften des Trek haben in jedem Fall Anspruch auf einen Podestplatz. Bei Gewicht, Komfort- und STW-Wert hält das optisch gelungene Bike jedoch nicht ganz das, was es ...

  • Ghost ERT 9000

    28.02.2008FAZIT: bergaborientiertes Enduro mit Freerider-Qualitäten und robusten Komponenten. Sehr gutes Preis/ Leistungsverhältnis.

  • Race-Hardtails 2010

    20.12.2009Gemeinsam mit Florian Vogel und Wolfram Kurschat, den nationalen Meistern Deutschlands und der Schweiz, haben wir nach dem SCHNELLSTEN HARDTAIL der Welt gesucht. Die Ergebnisse ...