Focus Black Forest 4.0

  • Stefan Loibl
 • Publiziert vor 9 Jahren

Das Black Forrest von Focus ist ein gutmütiger Tourer mit XT-Ausstattung. Gabel und Gewicht drücken auf den Fahrspaß.

Gäbe es für die Optik Punkte, hätten wir das Einsteiger-Modell des Black Forest mit seinen roten Außenhüllen in die oberen Ränge gescored. Doch im Test zählen die inneren Werte – und die sagen: 2241 Gramm beim Rahmen und 12,55 Kilo Gesamtgewicht machen ein Top-Ranking unmöglich. Statt der bis auf die Schalthebel vollständigen XT-Gruppe hätte dem Focus eine hochwertigere Gabel besser gestanden. Denn die XC30-Stahlfeder-Forke erreicht schon bei der Feineinstellung ihre Grenzen. Bergab verstärkt sich dieser stumpfe Eindruck noch mehr, zumal die schwachen Tektro-Stopper eine umsichtige Fahrweise fordern. Grundsätzlich bietet sich die gemäßigte Geometrie mit einem laufruhigen Handling für Touren-Fahrer an, Gewicht und Gabel-Performance schränken die Touren-Wahl jedoch ein.


PLUS Fast komplette XT-Schaltung, stimmige Optik
MINUS Schlechteste/schwerste Gabel, schwache Bremsen, schwerster Rahmen


Tuning-Tipp Spacer über den Vorbau; große Scheibe hinten


Fazit: gutmütiger Tourer mit XT-Ausstattung. Gabel und Gewicht drücken auf den Fahrspaß.

Focus, Bulls, Merida: Die XT-Kurbel schaltet zwar nicht besser als günstigere Modelle, spart aber Gewicht und sieht hochwertig aus.

.


Test: Focus Black Forest 4.0

Hersteller/Modell/Jahr
Focus Black Forest 4.0 / 2012
Fachhandel/Versender
Fachhandel
Herstellerangaben
Allgemeine Infos
Derby Cycle Werke GmbH, 04471/966-111, www.focus-bikes.com
Material/Grössen/Testgrösse
Alu / H: 40, 44, 48, 52, 56 / 48 cm
Preis
999.00
Preis (Rahmen)
BIKE-Messdaten
Gewicht ohne Pedale
12550.00
Lenk-/Sitzrohrwinkel
69.00
Vorbau-/Oberrohrlänge
95.00
Radstand/Tretlagerhöhe
1090.00
Federweg Vo. min/max, Hi. min/max
-/100, -/-
Übersetzung
0
BB Drop/Reach/Stack
-37.00/409.00/594.00
Ausstattung
Gabel/Dämpfer
Rock Shox XC30 TK RL/- -
Kurbel/Schaltwerk/Schalthebel
Shimano XT/Shimano XT/Shimano SLX
Bremsanlage/Bremshebel
Tektro Auriga Pro/Tektro Auriga Pro
Laufräder/Reifen
Focus Concept - - - -/Continental X-King 2.2 Continental X-King 2.2
BIKE Urteil¹
Das BIKE-Urteil gibt die Labormesswerte und den subjektiven Eindruck der Testfahrer wieder. Das BIKE-Urteil ist preisunabhängig. BIKE-Urteile: super (150-125 P.), sehr gut (124,75-110 P.), gut (109,75-90 P.), befriedigend (89,75-65 P.), mit Schwächen, ungenügend.
Gehört zur Artikelstrecke:

Hardtails 2012 für 999 Euro


  • Hardtails 2012 für 999 Euro

    14.02.2012

  • Bulls Copperhead 3 Karl-Platt-Edition

    13.02.2012

  • Cube LTD Pro

    13.02.2012

  • Felt Q920

    13.02.2012

  • Focus Black Forest 4.0

    13.02.2012

  • Merida Matts TFS XT-Edition

    13.02.2012

  • Specialized Rockhopper Pro

    13.02.2012

  • Stevens S8

    13.02.2012

  • Trek 6300

    13.02.2012

Themen: 1000 Euro999 EuroBlack ForrestFocusHardtail


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test 2019: Hardtails ab 1299 Euro
    10 Hardtails ab 1299 im Vergleich

    20.06.2019

  • Wheeler Pro 69

    31.03.2009

  • Test: Quantor Triebwerk mit Pinion
    Quantor Triebwerk mit Pinion-Getriebe im Test

    20.06.2016

  • Test 2016 Einsteiger-Hardtails: Haibike Freed 7.20
    Haibike Freed 7.20 im Test

    27.10.2016

  • Storck Rebelion 1.1

    30.12.2008

  • Neuheiten 2016: Merida Big.Nine, Big.Seven & Big.Trail
    MTB Neuheiten: Merida stellt 3 neue Hardtails vor

    22.05.2016

  • Drössiger TNA 3

    25.02.2014

  • Niner Air 9

    20.10.2011

  • Neuheiten 2019: Focus Sam
    Focus Sam: Komplett neues Enduro-Bike

    17.09.2018