Dauertest: Grand Canyon AL 29 9.9 Dauertest: Grand Canyon AL 29 9.9 Dauertest: Grand Canyon AL 29 9.9

Dauertest: Grand Canyon AL 29 9.9

  • Hans-Peter Ettenberger
 • Publiziert vor 8 Jahren

Überzeugt von großen Rädern: Laborleiter Hans-Peter Ettenberger griff trotz 1,67 m Körpergröße wieder zum 29er.


Dauertest-Leistung: 4.014 km | 33.065 hm

Aller guten Dinge sind drei. Das dritte Jahr in Folge hatte ich mir ein Twentyniner für die Langzeitfolter ausgesucht: diesmal Canyons gelungenes Premieren-29er, wie der BIKE-Test in Ausgabe 3/2012 versprach. Der hochwertig wirkende, eloxierte Alu-Rahmen des 1750-Euro-Modells war mit Fox’ Terralogic-Gabel, Avid-Elixir-7-Bremsanlage und SRAM-X9/XO-Komponenten bestückt. Dazu schnurrte die Kette über eine Zweifach-Kurbel mit 36/22-Abstufung und ein 11-36er-Ritzelpaket. Gerade die kürzeste Untersetzung mit 22-36 nahm langen, steilen Anstiegen ihren Schrecken. Damit kam ich bestens auf meiner Alpenüberquerung von Ruhpolding zum Misurinasee aus. Für gröberes Terrain, sowie die modrige Herbst- und Winterzeit, montierte ich bei Bedarf Conti-Mountain-King-Pneus, um mehr Traktion zu haben.

Die Fox-Gabel mit dem selbstblockierenden Terralogic-System verrichtete ihre Arbeit bis zum Testende klaglos. Mit der Gabel habe ich mich angefreundet, denn die gesperrte Gabel arbeitete bei Hindernissen trotzdem gut. Die X9-Schalthebel zickten bei Temperaturen um den Gefrierpunkt und tiefer. Der knackige Druckpunkt beim Herunterschalten ging auf mysteriöse Weise verloren. Kälteempfindliches Material? Wahrscheinlich. Die Zuganlenkung des Umwerfers wurde zwar von einer Kappe geschützt, brauchte aber öfter Pflege, da sie unter ständigem Dreckbeschuss lag. Eine feine Sache war der ins Rahmen-Design integrierte Unterrohrschutz. Während der gesamten Testzeit – immerhin eineinhalb Jahre – fielen außer den üblichen Verschleißteilen wie Bremsbelägen, Kette und Bremsscheiben keine Reparaturen an.


Fazit: Canyons Einstieg in die 29-Zoll-Liga hält auch im Dauertest stand. Höhenmetersammelnde Touren-Fahrer werden ihre Freude damit haben. Ein unkomplizierter Begleiter auf über 4000 Touren-Kilometern.


Funktionalität ****
Haltbarkeit ****

(max. 6 Sterne)


TUNING

• 25 km: Sitzposition angepasst
Ritchey-WCS-Flat-Lenker, Syntace-Gripz-Moto-Griffe und Race-Face-Deus-Sattelstütze montiert.
• 150 km: Reifenwechsel
Bei Bedarf auf Continental Mountain King 29x 2,2 gewechselt.


DEFEKTE


• 1300 km: Neue Bremsbeläge
Hintere Bremsbeläge nach der Schlammschlacht beim 24-h-Rennen in München gewechselt.
• 1700 km: Beläge erneuert
Bremsbeläge vorne und hinten nach einer Alpenüberquerung getauscht.
• 2000 km: Reifen abgefahren
Hinten einen neuen Schwalbe Racing Ralph 29x2,2 aufgezogen.
• 2750 km: Verschleiß-Service
Die Kette, Beläge vorne und hinten, sowie beide Bremsscheiben erneuert.

Jan Greune Druckverlust: Die X9-Shifter büßten bei Temperaturen um den Gefrierpunkt ihren Druckpunkt für das Herunterschalten ein.

Jan Greune Die gruppenlose SRAM-Kurbel (36/22) ließ im Gebirge keine Wünsche offen.

Jan Greune Rider: Hans-Peter Ettenberger, BIKE-Laborleiter; Fährt Bike seit 1991; Gewicht/Größe 73 kg/1,67 m; Fahrertyp Marathon/Tour; Lieblingsrevier Gardasee/Isar-Trails


Test: Canyon Grand Canyon AL 29 9.9

Hersteller/Modell/Jahr
Canyon Grand Canyon AL 29 9.9 / 2012
Fachhandel/Versender
Versender
Herstellerangaben
Allgemeine Infos
Canyon Bicycles GmbH, 0261/404000, www.canyon.com
Material/Grössen/Testgrösse
Alu / H: 17,5, 19, 21,5 / 17,5 "
Preis
1749.00
Preis (Rahmen)
BIKE-Messdaten
Gewicht ohne Pedale
11400.00
Lenk-/Sitzrohrwinkel
70.00
Vorbau-/Oberrohrlänge
80.00
Radstand/Tretlagerhöhe
1096.00
Federweg Vo. min/max, Hi. min/max
-/100, -/-
Übersetzung
2
BB Drop/Reach/Stack
-57.00/412.00/610.00
Ausstattung
Gabel/Dämpfer
Fox 32 Float 29 Factory Fit Terralogic/- -
Kurbel/Schaltwerk/Schalthebel
SRAM S 1400/SRAM X9/SRAM X9
Bremsanlage/Bremshebel
Avid Elixir 7/Avid Elixir 7 Carbon
Laufräder/Reifen
DT Swiss X 1800 - - - -/Schwalbe Rocket Ron 2,25 Evo Schwalbe Racing Ralph 2,25 Evo
BIKE Urteil¹
Das BIKE-Urteil gibt die Labormesswerte und den subjektiven Eindruck der Testfahrer wieder. Das BIKE-Urteil ist preisunabhängig. BIKE-Urteile: super (150-125 P.), sehr gut (124,75-110 P.), gut (109,75-90 P.), befriedigend (89,75-65 P.), mit Schwächen, ungenügend.
Preis ggf. zzgl. Kosten für Lieferung, Verpackung und Abstimmung

Themen: DauertestGrand Canyon


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Fatbike im Test: Trek Farley 8
    Dauertest: mit dem Trek Farley 8 durch den Winter

    07.09.2015Winterzeit, Fatbike-Zeit. Das dachte sich Dauertester Fischer und stieg für knapp 1200 Kilometer auf das Trek Farley 8 um. Seine Erfahrungen: ausnahmslos positiv.

  • Dauertest: Specialized Stumpjumper FSR Carbon Expert

    05.02.2013Touren-Guides müssen sich 100-prozentig auf ihre Gäste konzentrieren. Keine Zeit für ein zickiges Bike.

  • Mavic Trail H2O Überschuhe im Test
    Dauertest: Überschuhe Mavic Trail H2O

    05.11.2013Das verregnete Frühjahr kostete mich viel Überwindung, trotz Matsch und Schlamm regelmäßig aufs Bike zu steigen. Überschuhe könnten helfen, dachte ich. Die Mavic Trail H2O im Test.

  • Dauertest: Transalp24 Signature 2 Team AM 4.0 Modell 2013
    Transalp24 Signature: solides Tourenfully vom Versender

    10.12.2014Ein Touren-Fully für 2000 Euro klingt verlockend. Aber was taugt das Versender-Bike aus dem Netz auf lange Sicht?

  • Shimano Deore-Schaltung im Test
    Shimano Deore im Dauertest

    20.10.2009Bei BIKE-Dauertester Dominik Scherer durchleiden Teile grundsätzlich Prüfungen der besonderen Art. Mit der Shimano Deore spulte er in drei Wochen 1400 Kilometer und 23000 ...

  • Dauertest: Mountainbike-Schuhe von Lake
    MTB Race-Schuh Lake MX 175 im Test

    22.04.2016Wohlfühl-Teil: Der Lake MX 175 ist ein bequemer Schuhe für Mountainbike Racer mit guten Nehmerqualitäten.

  • Cube Elite HPT (Dauertest 2009)

    31.07.2009Biken im Dienste der Wahrheit. In der Abrechnung verraten unsere Dauertester, was ihre Bikes im Alltag draufhaben. Diesmal: Cube Elite HPT

  • Test 2014: Reverse 650B XC Multi Use
    Laufräder Reverse 650B XC Multi Use – Super light

    11.09.2014Was könnte man sich weniger wünschen, denn als Hinterrad in einem Enduro-Hardtail eingespannt zu sein. Wir haben die leichten 27,5-Zoll-Laufräder von Reverse getestet.

  • Dauertest: Jacke und Hose von Dynafit

    05.07.2013Das Kombi-Set Dynafit Transalper Conver/Shore U ist ein stylisches Sommer-Outfit für heiße, trockene Tage.