Cube Elite HPC K18 Cube Elite HPC K18 Cube Elite HPC K18

Cube Elite HPC K18

  • BIKE Magazin
 • Publiziert vor 13 Jahren

Das “Elite HPC” ist der Beau dieser Klasse. Ein Schmuckstück, das sich auf internationalen Strecken bewährt hat.

Cube zeigt beim “Elite” ein sehr schönes, wertiges Design und ausgezeichnete Verarbeitungsqualität. Der Rahmen besitzt alle wichtigen Details (Chainsuck-Blech, Schlagschutz, Kettenstrebenschutz) und belegt im STW-Ranking Platz zwei. Die Ausstattung ist dem Preis entsprechend hochwertig und ausgesucht, leichte Crank-Bros.-Pedale inklusive. Schmale Reifen und die kurze Gabel entsprechen dem Einsatzbereich. Auf der Rennstrecke störten uns Details: Durch die dicke Sattelstütze mangelt es an Fahrkomfort, den der weiche Sattel auszugleichen versucht. Das Handling leidet unter dem schmalen Cockpit, man fühlt sich beengt und vermisst die totale Kontrolle – Lenker tauschen oder Barends entfernen.


FAZIT: Das “Elite HPC” ist der Beau dieser Klasse. Ein Schmuckstück, das sich auf internationalen Strecken bewährt hat.


Web: 
www.cube.eu


Test: Cube Elite HPC K18

Hersteller/Modell/Jahr
Cube Elite HPC K18 / 2008
Fachhandel/Versender
Fachhandel
Herstellerangaben
Allgemeine Infos
ZPG GmbH & Co. KG / Cube-Bikes, 09231/9700780, www.cube.eu
Material/Grössen/Testgrösse
Carbon / H: 16, 18, 20, 22 / 18 "
Preis
2299.00
Preis (Rahmen)
1299.00
BIKE-Messdaten
Gewicht ohne Pedale
10500.00
Lenk-/Sitzrohrwinkel
70.00
Vorbau-/Oberrohrlänge
100.00
Radstand/Tretlagerhöhe
1076.00
Federweg Vo. min/max, Hi. min/max
-/86, -/-
Übersetzung
3
BB Drop/Reach/Stack
-/-/-
Ausstattung
Gabel/Dämpfer
Rock Shox Reba SL MC PL 85mm/- -
Kurbel/Schaltwerk/Schalthebel
Shimano Deore XT Hollowtech 2/Shimano Deore XT Shadow/Shimano Deore XT
Bremsanlage/Bremshebel
Formula Oro K18/Formula Oro K18
Laufräder/Reifen
Mavic Crossride - - - -/Schwalbe Racing Ralph Evo. Tri. 26x2,1 Schwalbe Racing Ralph Evo. Tri. 26x2,1
BIKE Urteil¹
Das BIKE-Urteil gibt die Labormesswerte und den subjektiven Eindruck der Testfahrer wieder. Das BIKE-Urteil ist preisunabhängig. BIKE-Urteile: super (150-125 P.), sehr gut (124,75-110 P.), gut (109,75-90 P.), befriedigend (89,75-65 P.), mit Schwächen, ungenügend.
Gehört zur Artikelstrecke:

Carbon-Hardtails um 2000 Euro


  • Carbon-Hardtails um 2000 Euro

    31.10.2008Rennsport für kleines Geld: Sechs echte Racer aus Carbon um 2000 Euro beweisen ihr Talent auf der Rennstrecke.

  • Bulls Black Adder 2

    31.10.2008Das Bulls ist zwar kein Superracer, dafür ein Allrounder mit ausstattungsbedingt größtem Einsatzbereich der Gruppe.

  • Canyon Ultimate CF 7.0

    31.10.2008Das schnellste Bike dieser Gruppe, edel und zielführend ausgestattet, ein seriöser Racer zum attraktiven Preis!

  • Cube Elite HPC K18

    31.10.2008Das “Elite HPC” ist der Beau dieser Klasse. Ein Schmuckstück, das sich auf internationalen Strecken bewährt hat.

  • Hai Q Carbon

    31.10.2008Cleane, edle Optik, attraktiver Preis. Das Hai liebt Marathon-Strecken mehr als Cross-Country-Kurse.

  • Radon MCS 9.0

    31.10.2008Ein waschechter Cross-Country-Racer mit durchdachter, wertiger Ausstattung. Den agilen Charakter muss man mögen.

  • Scott Scale 30

    31.10.2008Allrounder für Rundkurs und Marathons. Souveränes Handling, die Ausstattung fällt im Verhältnis etwas mager aus.

Themen: CC-RaceCubeEliteHPCK18

  • 0,99 €
    Carbon-Hardtails

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Trek Superfly Elite Carbon

    22.11.2010Renngerät mit kleinen Schwächen: Während das Superfly im Praxistest alle Fahrer überzeugte, hätte die Trek-Crew sich in Sachen Tuning mehr ins Zeug legen dürfen.

  • Einzeltest: Cube AMS 150 Super HPC SLT

    27.07.2012Mit 5999 Euro ist das AMS SLT das teuerste Bike der Cube-Palette. 150 mm Federweg, Carbon-Rahmen, elf Kilo leicht. Wie das Superbike fährt, klärt der Test.

  • Cube AMS 125 Special

    30.11.2008Cubes Tuning-“AMS” ist eher Marathon-Racer als Downhill-Talent.

  • Übersicht: Test-Bikes Ausgabe BIKE 7/2021
    BIKE 7/2021: Test-Bikes im Heft

    01.06.2021In BIKE 7/2021 getestet: Sport-Tourer, also aufgemotzte Racefullys, sind sie die besseren Trailbikes? Und: Last und Rocky im Duell um die All-Mountain-Krone.

  • Cube Sting WLS

    30.06.2008Das kleinste Bike im Test verfügt über den sensibelsten Hinterbau und eine gelungene Geometrie. Empfiehlt sich sogar für Frauen unter 1,55 Meter.

  • Test 2017: Trailbikes - getunt ab Werk - ohne Preis Limit
    Alleskönner: 9 werksgetunte Trailbikes im Vergleich

    18.05.2017Kein Preis-Limit, keine Serienvorgabe, einfach nur das Beste vom Besten. In unserem Tuning-Wettkampf durften sich die Hersteller so richtig austoben. Wer baut das beste Trailbike?

  • Specialized Stumpjumper FSR Elite

    06.03.2012Ein farbenfroher Alleskönner für schwere Trails. Ein echtes Spaß-Bike, mit cleveren Details ausgestattet.

  • Test 2015 All Mountain Bikes 29: Cube Stereo 140 HPC Race
    Cube Stereo 140 HPC Race 29 im Test

    24.08.2015Hier kommt das Bike, vor dem sich die Konkurrenz fürchtet – zumindest wenn es um Vergleichstests in BIKE geht. Das Stereo 140 hat die vergangenen Jahre seine Mitbewerber bergab ...

  • Cube AMS Super HPC SL

    20.02.2010Bis auf den schmalen Lenker präsentiert sich das AMS Super HPC SL als gelungener Racer mit breitem Einsatzbereich zu einem fairen Preis.