Cube AMS HPC

  • BIKE Magazin
 • Publiziert vor 12 Jahren

Ein rundum gelungenes Race-Fully, schnell und perfekt ausgestattet. In der Summe der Kriterien nur knapp am Testsieg vorbeigeschrammt.

Love it or hate it – Cube trägt mit dem extrovertierten Design des AMS HPC dick auf. Es darf ruhig jeder sehen, dass man hier das Top-Modell bewegt und rund 5000 Euro bezahlt hat. Cube stimmt sogar die Formula-Bremsen, die Fulcrum-Laufräder, die Syntace-Teile und die Schwalbe-Reifen auf sein Design ab. Magura liefert die ebenfalls optisch passende Gabel mit 1,125/1,5-Zoll-Steuerrohr und spezieller Gabelkrone – das ergibt einen schönen Formschluss mit dem Rahmen. Das Fahrwerksgewicht liegt im Mittelfeld, der Rahmen besitzt hübsche Details wie eine geschlossene Zugführung unterm Oberrohr und ein Blech gegen Kettenklemmer; und das AMS besitzt als einziges Bike dieser Testgruppe zwei Flaschenhalterpositionen im Hauptrahmen – super für Marathons. In der Tabelle sammelt das Bike fleißig Punkte: durch den steifen Rahmen, die durchdachte Ausstattung und die für die Strecke optimale Reifenwahl. Auf dem Rundkurs legten beide Profis eine sehr gute Zeit hin, das Fahrwerk passt gut für den richtig sportlichen Einsatz. Karl Platt war das AMS HPC zu wenig wendig, Wolfram lobte dagegen die Laufruhe und fuhr im Downhill-Sektor und im Uphill-Sektor seine schnellste Zeit.


FAZIT: Ein rundum gelungenes Race-Fully, schnell und perfekt ausgestattet. In der Summe der Kriterien nur knapp am Testsieg vorbeigeschrammt.


Web: 
www.cube.eu


Test: Cube AMS 100 HPC Team Line

Hersteller/Modell/Jahr
Cube AMS 100 HPC Team Line / 2009
Fachhandel/Versender
Fachhandel
Herstellerangaben
Allgemeine Infos
ZPG GmbH & Co. KG / Cube-Bikes, 09231/9700780, www.cube.eu
Material/Grössen/Testgrösse
Carbon / / 46
Preis
4999.00
Preis (Rahmen)
BIKE-Messdaten
Gewicht ohne Pedale
10550.00
Lenk-/Sitzrohrwinkel
69.50
Vorbau-/Oberrohrlänge
100.00
Radstand/Tretlagerhöhe
1080.00
Federweg Vo. min/max, Hi. min/max
-/98, -/105
Übersetzung
3
BB Drop/Reach/Stack
-/-/-
Ausstattung
Gabel/Dämpfer
Magura Durin Race MD100R/Fox Float RP23
Kurbel/Schaltwerk/Schalthebel
Shimano XTR/Shimano XTR Shadow/Shimano XTR Rapidfire Plus
Bremsanlage/Bremshebel
Formula R1 Cabon Disc/Formula R1 Cabon Disc
Laufräder/Reifen
Fulcrum Red Metal Zero Disc - - - -/Schwalbe Rocket Ron Triple Nano Compound Evolution Carcass 26x2.5 Schwalbe Rocket Ron Triple Nano Compound Evolution Carcass 26x2.5
BIKE Urteil¹
Das BIKE-Urteil gibt die Labormesswerte und den subjektiven Eindruck der Testfahrer wieder. Das BIKE-Urteil ist preisunabhängig. BIKE-Urteile: super (150-125 P.), sehr gut (124,75-110 P.), gut (109,75-90 P.), befriedigend (89,75-65 P.), mit Schwächen, ungenügend.
  • Race-Fullys

    22.02.2009

  • Corratec Air Tech WC

    22.02.2009

  • Simplon Stomp MR-3

    22.02.2009

  • Specialized Epic Marathon

    22.02.2009

  • Trek Top Fuel 9.8

    22.02.2009

  • Cube AMS HPC

    22.02.2009

  • Giant Anthem X 0

    22.02.2009

  • Merida 96 Team

    22.02.2009

  • Scott Spark RC

    22.02.2009

Themen: AMSCC-RaceCubeHPCMarathon

PDF-Download

Für Abonnenten kostenfrei. BIKE-Abo gibt's hier


  • 0,99 €
    Race-Fullys

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Das Video zum 29er-Test aus BIKE 8/11

    07.08.2011

  • Stevens S-8

    28.03.2008

  • Test 2017: All-Mountain-Bikes mit unterschiedlicher Rezeptur
    12 All-Mountain-Bikes mit Plus- oder Standard-Reifen

    10.10.2017

  • Dynamics Lightning SE

    31.03.2009

  • BIKE Festivals 2020: MTB-Rennen
    Anmeldestart für Marathon- und Kinderrennen

    12.12.2019

  • Test 2017 – All Mountains: Cube Stereo 140 C:62 Race 29
    Cube Stereo 140 C:62 Race 29 im Test

    03.07.2017

  • Top-All Mountains in 29 Zoll im Test
    Test 2015: Vier Top 29er All Mountains

    20.11.2014

  • Afxentia Stage Race/Cyprus Sunshine Cup 2018
    Lars Forster und Anna van der Breggen siegen auf Zypern

    28.02.2018

  • Test 2018: Helmlampen für Mountainbiker von 85 bis 500 Euro
    6 MTB Helmlampen im Labor- und Praxistest

    18.03.2018