Cube AMS 100 Super HPC SLT Cube AMS 100 Super HPC SLT Cube AMS 100 Super HPC SLT

Cube AMS 100 Super HPC SLT

  • Christoph Listmann
 • Publiziert vor 9 Jahren

Komfortable Luxus-Rennmaschine für Marathons sowie ein edler Touren-Begleiter, bei dem keine Wünsche offen bleiben.

In der 2012er-Auflage hat das AMS u. a. durch die Easton-Carbon-Laufräder 550 Gramm Gewicht verloren und im Preis 1400 Euro zugelegt. Der Charakter bleibt: Viel Federweg, viel Fahrkomfort und ein gutmütiges Handling, das eher im Touren- und Marathon-Bereich besticht als im CC-Worldcup. Kraftvolles Fahren an steilen Rampen bringt Aktion in den Hinterbau, das mögen Racer wie Kurschat nicht. Normale Biker spüren das nicht oder schalten die Plattform ein – bergab begeistert dann der Fahrkomfort und sorgt für echtes Fully-Feeling. Für 5999 Euro gibt es eine absolute Top-Ausstattung. Luxuriöser und mit mehr Fahrspaß kann man kaum Marathons (oder Touren) fahren. Kritik: Der 630er-Lenker wird durch die Barends zu schmal. Super: zwei Flaschenhalter im Rahmen.


Fazit: Komfortable Luxus-Rennmaschine für Marathons sowie ein edler Touren-Begleiter, bei dem keine Wünsche offen bleiben.

Daniel Simon Die leichten Easton-Carbon-Laufräder senken das Gewicht, treiben aber den Preis hoch.

Daniel Simon Barends sind schön, dann muss aber der Lenker breiter sein als die 630 Millimeter.

BIKE Magazin Wer Fahrkomfort sucht, findet ihn beim Cube AMS 100. Gleiche Federwege, ähnliches Verhalten bis etwa 80 Millimeter Hub. Nur in der Endprogression arbeitet die Gabel straffer als das Heck. Ideal für Touren und Marathons. Kraftvolle Fahrer schalten bergauf die Dämpfer-Plattform zu, an steilen Rampen taucht das Heck etwas weg.

.


Test: Cube AMS 100 Super HPC SLT

Hersteller/Modell/Jahr
Cube AMS 100 Super HPC SLT / 2012
Fachhandel/Versender
Fachhandel
Herstellerangaben
Allgemeine Infos
ZPG GmbH & Co. KG / Cube-Bikes, 09231/9700780, www.cube.eu
Material/Grössen/Testgrösse
Carbon / H: 16, 18, 20, 22 / 18 "
Preis
5999.00
Preis (Rahmen)
2399.00
BIKE-Messdaten
Gewicht ohne Pedale
9350.00
Lenk-/Sitzrohrwinkel
70.50
Vorbau-/Oberrohrlänge
90.00
Radstand/Tretlagerhöhe
1097.00
Federweg Vo. min/max, Hi. min/max
-/100, -/100
Übersetzung
2
BB Drop/Reach/Stack
-14.00/432.00/565.00
Ausstattung
Gabel/Dämpfer
Fox 32 Float 100 Fit RLC/Fox Float RP 23
Kurbel/Schaltwerk/Schalthebel
SRAM XX/SRAM XX/SRAM XX
Bremsanlage/Bremshebel
Magura MT 8/Magura MT 8
Laufräder/Reifen
Easton EC 90 XC - - - -/Schwalbe Rocket Ron Evo 2,25 Schwalbe Rocket Ron Evo 2,25
BIKE Urteil¹
Das BIKE-Urteil gibt die Labormesswerte und den subjektiven Eindruck der Testfahrer wieder. Das BIKE-Urteil ist preisunabhängig. BIKE-Urteile: super (150-125 P.), sehr gut (124,75-110 P.), gut (109,75-90 P.), befriedigend (89,75-65 P.), mit Schwächen, ungenügend.
Gehört zur Artikelstrecke:

Race-Fullys 2012: Profitest der Highend-Maschinen


  • Race-Fullys 2012: Profitest der Highend-Maschinen

    16.02.2012Sie sind superleicht, extrem teuer und nur für einen Zweck gemacht: Schnell fahren und Rennen gewinnen. Wir haben die Race-Fully-Elite zusammen mit Profis über die Rennstrecke ...

  • Cannondale Scalpel Team

    15.02.2012Leichter geht es nicht. Komfortabler und traktionsstärker dagegen schon. Im Jahr 2012 ist das Cannondale Scalpel noch mehr ein Exot denn je zuvor.

  • Cube AMS 100 Super HPC SLT

    15.02.2012Komfortable Luxus-Rennmaschine für Marathons sowie ein edler Touren-Begleiter, bei dem keine Wünsche offen bleiben.

  • Ghost RT Lector Pro Team

    15.02.2012Das RT Lector Pro Team ist ein tolles Race-Fully mit etwas unglücklicher Spezifikation. Super, aber nicht ganz perfekt.

  • GT Zaskar Carbon 100

    15.02.2012Coole Optik, coole Fahreigenschaften, außergewöhnliche Ausstattung. Das Zaskar ist aber im Rennsport weniger daheim als auf sportlichen Touren.

  • Rotwild R.R2 Team

    15.02.2012Das R.R2 Team von Rotwild ist ein exzellentes Marathon-Fully mit Top-Fahreigenschaften und effektivem Fahrwerk.

  • Scott Spark RC

    15.02.2012Ein Race-Bike der Spitzenklasse. Nach Punkten der Testsieger. Vielseitiger geht es nicht.

  • Haibike Sleek RX

    15.02.2012Das preisgünstigste Bike der Testgruppe ist auf Touren und im Marathon-Einsatz am besten aufgehoben.

  • Merida Ninety.Nine Team

    15.02.2012Das neue Ninety.Nine ist eins der wenigen Fullys, das auch im Worldcup siegtauglich ist.

Themen: AMSCubeRacefullyRace-Fully

  • 0,99 €
    Race-Fullys 2012
  • 0,00 €
    Race-Fullys 2012: Punktetabelle

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test 2017 – Racefullys: Kona Hei Hei Race Supreme
    Kona Hei Hei Race Supreme im Test

    22.08.2017Ab nach Kanada: Wer aus dem Reich der Superkurven und Achterbahn-Trails kommt, assoziiert Rennsport nicht mit Europas Worldcup-Kursen oder Mittelgebirgsmarathons. Eher mit dem BC ...

  • Eurobike-Neuheiten 2015: Yeti

    22.08.2014Mit dem AS-R Carbon schickt Yeti ein neues Marathonfully mit 100 Millimeter Federweg ins Rennen. Zusätzlich präsentieren sie mit dem SB6c das neue Enduro von EWS-Leader Jared ...

  • Test: 2018er-Trailbikes
    130-mm-Klasse: Trailbikes von 3500 bis 7000 Euro

    24.01.2018Auf der Suche nach dem flowigsten Trail und dem besten Trailbike gingen wir auf Roadtrip durch die Trailparks im Grenzgebiet Sachsen-Tschechien. Im Gepäck: sechs Bikes und zwei ...

  • Trek Superfly FS 9.9 SL XTR

    19.03.2014Wer nach dem Preis fragt, ist nicht vermögend genug: Die Summe ist bei Treks Project One nach oben offen.

  • Test 2017: Cube AMS 100 C:68 29 Race
    Marathonfully: Cube AMS 100 C:68 29 Race im Test

    23.12.2017Wer auf dem Cube AMS Platz nimmt, erfährt sofort, wohin die Reise geht: Die gestreckte Sitzposition schreit förmlich nach harten Anstiegen, ordentlich Watt auf dem Pedal und Kampf ...

  • Test: Cube Stereo 120 Super HPC SLT 29
    Cube Stereo 120 Super HPC SLT 29 im BIKE-Test

    19.03.2014Superleicht, extrem getunt und viel Federweg. Geht das Stereo-120-Konzept auch auf der Rennstrecke auf?

  • Test 2017: Trailbikes - getunt ab Werk - ohne Preis Limit
    Alleskönner: 9 werksgetunte Trailbikes im Vergleich

    18.05.2017Kein Preis-Limit, keine Serienvorgabe, einfach nur das Beste vom Besten. In unserem Tuning-Wettkampf durften sich die Hersteller so richtig austoben. Wer baut das beste Trailbike?

  • Neuheiten 2017: BH Lynx Race & Ultimate RC
    BH Bikes bringt neues Racefully und Carbon-Hardtail

    04.07.2016BH Bikes reagiert auf anspruchsvollere Cross-Country-Strecken mit einem 100-Millimeter-Race-Fully. Zudem bieten die Spanier eine günstigere Carbon-Variante des bekannten ...

  • Merida Big Ninety-Nine CF Team

    19.03.2014Echte Fans wollen das Material der Profis fahren. Vorhang auf fürs Dienstfahrzeug des Multivan Merida Teams.