Cube AMS 100 Super HPC SLT

  • Christoph Listmann
 • Publiziert vor 9 Jahren

Komfortable Luxus-Rennmaschine für Marathons sowie ein edler Touren-Begleiter, bei dem keine Wünsche offen bleiben.

In der 2012er-Auflage hat das AMS u. a. durch die Easton-Carbon-Laufräder 550 Gramm Gewicht verloren und im Preis 1400 Euro zugelegt. Der Charakter bleibt: Viel Federweg, viel Fahrkomfort und ein gutmütiges Handling, das eher im Touren- und Marathon-Bereich besticht als im CC-Worldcup. Kraftvolles Fahren an steilen Rampen bringt Aktion in den Hinterbau, das mögen Racer wie Kurschat nicht. Normale Biker spüren das nicht oder schalten die Plattform ein – bergab begeistert dann der Fahrkomfort und sorgt für echtes Fully-Feeling. Für 5999 Euro gibt es eine absolute Top-Ausstattung. Luxuriöser und mit mehr Fahrspaß kann man kaum Marathons (oder Touren) fahren. Kritik: Der 630er-Lenker wird durch die Barends zu schmal. Super: zwei Flaschenhalter im Rahmen.


Fazit: Komfortable Luxus-Rennmaschine für Marathons sowie ein edler Touren-Begleiter, bei dem keine Wünsche offen bleiben.

Die leichten Easton-Carbon-Laufräder senken das Gewicht, treiben aber den Preis hoch.

Barends sind schön, dann muss aber der Lenker breiter sein als die 630 Millimeter.

Wer Fahrkomfort sucht, findet ihn beim Cube AMS 100. Gleiche Federwege, ähnliches Verhalten bis etwa 80 Millimeter Hub. Nur in der Endprogression arbeitet die Gabel straffer als das Heck. Ideal für Touren und Marathons. Kraftvolle Fahrer schalten bergauf die Dämpfer-Plattform zu, an steilen Rampen taucht das Heck etwas weg.

.


Test: Cube AMS 100 Super HPC SLT

Hersteller/Modell/Jahr
Cube AMS 100 Super HPC SLT / 2012
Fachhandel/Versender
Fachhandel
Herstellerangaben
Allgemeine Infos
ZPG GmbH & Co. KG / Cube-Bikes, 09231/9700780, www.cube.eu
Material/Grössen/Testgrösse
Carbon / H: 16, 18, 20, 22 / 18 "
Preis
5999.00
Preis (Rahmen)
2399.00
BIKE-Messdaten
Gewicht ohne Pedale
9350.00
Lenk-/Sitzrohrwinkel
70.50
Vorbau-/Oberrohrlänge
90.00
Radstand/Tretlagerhöhe
1097.00
Federweg Vo. min/max, Hi. min/max
-/100, -/100
Übersetzung
2
BB Drop/Reach/Stack
-14.00/432.00/565.00
Ausstattung
Gabel/Dämpfer
Fox 32 Float 100 Fit RLC/Fox Float RP 23
Kurbel/Schaltwerk/Schalthebel
SRAM XX/SRAM XX/SRAM XX
Bremsanlage/Bremshebel
Magura MT 8/Magura MT 8
Laufräder/Reifen
Easton EC 90 XC - - - -/Schwalbe Rocket Ron Evo 2,25 Schwalbe Rocket Ron Evo 2,25
BIKE Urteil¹
Das BIKE-Urteil gibt die Labormesswerte und den subjektiven Eindruck der Testfahrer wieder. Das BIKE-Urteil ist preisunabhängig. BIKE-Urteile: super (150-125 P.), sehr gut (124,75-110 P.), gut (109,75-90 P.), befriedigend (89,75-65 P.), mit Schwächen, ungenügend.
Gehört zur Artikelstrecke:

Race-Fullys 2012: Profitest der Highend-Maschinen


  • Race-Fullys 2012: Profitest der Highend-Maschinen

    16.02.2012

  • Cannondale Scalpel Team

    15.02.2012

  • Cube AMS 100 Super HPC SLT

    15.02.2012

  • Ghost RT Lector Pro Team

    15.02.2012

  • GT Zaskar Carbon 100

    15.02.2012

  • Rotwild R.R2 Team

    15.02.2012

  • Scott Spark RC

    15.02.2012

  • Haibike Sleek RX

    15.02.2012

  • Merida Ninety.Nine Team

    15.02.2012

Themen: AMSCubeRacefullyRace-Fully

PDF-Download

Für Abonnenten kostenfrei. BIKE-Abo gibt's hier


  • 0,99 €
    Race-Fullys 2012
  • 0,00 €
    Race-Fullys 2012: Punktetabelle

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Cube Stereo HPA RX

    20.05.2010

  • Cube Bikes 2021: Stereo 150/170 TM/240 Pro
    Die ersten Cube-Bikes für 2021

    05.08.2020

  • Teamwechsel für 2021
    Viele MTB-Racer wechseln für 2021 die Teams

    11.01.2021

  • Test 2021: Cube Stereo Hybrid 140 HPC SLT
    Cube Stereo Hybrid: Komfort-Tourer mit Allround-Potenzial

    13.01.2021

  • Fatbikes: Neu und aktuell, Marktübersicht 2020
    Voll fett: 11 coole 2020er-Fatbikes

    17.10.2019

  • Neu 2019: BMC Fourstroke 01
    BMC Fourstroke: XC-Fully auf Krawall gebürstet

    18.09.2018

  • Cannondale Neuheiten: Scalpel 2021
    Leichter & schneller: das neue Cannondale Scalpel

    21.05.2020

  • Cube Stereo HPC

    20.01.2010

  • Test 2019: Enduro-Bikes ab 2999 Euro
    9 Enduro-Bikes mit 150 bis 170 mm Federweg im Test

    01.12.2019