Corratec Air Tech WC

  • BIKE Magazin
 • Publiziert vor 12 Jahren

Corratecs Top-Modell besticht mit unverwechselbarer Optik. Schwächen im Fahrwerk und bei der Zusammenstellung kosten Potenzial. Tipp: unbedingt mit dem Fox-Dämpfer ordern!

Corratec geht bei diesem Vergleich mit seinem brandneuen Flaggschiff an den Start. Eigenständiges Design, strahlendes Weiß, ein echter Hingucker. Das Baukastensystem ermöglicht einen individuellen Aufbau, das Test-Bike war jedoch für die Jagd nach Bestzeiten unglücklich spezifiziert. Weißwand-Reifen (je rund 100 Gramm schwerer) und dicke Schläuche erhöhen das Gewicht unnötig. Der leichte DT-Dämpfer (ggf. Aufpreis) passt nicht zum Fahrwerk. Die “Double Circle” genannte Konstruktion besitzt eine Wipptendenz, die durch die Dämpfer-Charakteristik verstärkt wird. Beim Antritt zieht sich das Fahrwerk zusammen, die Testfahrer fuhren in der Ebene und bergauf mit blockiertem Dämpfer, was freilich keine Pflichtmaßnahme für ein Fully sein sollte. Bergab nutzt man den Federweg nicht voll. Deutlich besser funktioniert das Bike mit dem prinzipiell serienmäßig spezifizierten Fox-RP23-Dämpfer mit Plattform-Modus, den wir im Nachhinein zum Vergleich montiert haben. Schade: In der Punktetabelle verliert das gelieferte Modell durch Fahrwerk (Dämpfer), Reifen und langes Cockpit viele Punkte. Das kann der Käufer beim Baukasten-Aufbau besser machen – und spart dazu noch Geld.


FAZIT: Corratecs Top-Modell besticht mit unverwechselbarer Optik. Schwächen im Fahrwerk und bei der Zusammenstellung kosten Potenzial. Tipp: unbedingt mit dem Fox-Dämpfer ordern!


Web: 
www.corratec.com


Test: Corratec Air Tech World Cup

Hersteller/Modell/Jahr
Corratec Air Tech World Cup / 2009
Fachhandel/Versender
Fachhandel
Herstellerangaben
Allgemeine Infos
IKO Sportartikel Handels GmbH, 08035/8707051, www.corratec.com
Material/Grössen/Testgrösse
Alu / / L
Preis
4935.00
Preis (Rahmen)
BIKE-Messdaten
Gewicht ohne Pedale
10950.00
Lenk-/Sitzrohrwinkel
70.50
Vorbau-/Oberrohrlänge
120.00
Radstand/Tretlagerhöhe
1082.00
Federweg Vo. min/max, Hi. min/max
-/100, -/91
Übersetzung
3
BB Drop/Reach/Stack
-/-/-
Ausstattung
Gabel/Dämpfer
Fox 32 F 100 RLC/DT-Swiss XR Carbon
Kurbel/Schaltwerk/Schalthebel
Shimano XTR/Shimano XTR Shadow/Shimano XTR Rapidfire Plus
Bremsanlage/Bremshebel
Avid Juicy Ultimate Disc/Avid Juicy Ultimate Disc
Laufräder/Reifen
Mavic Crossmax SLR - - - -/Continental Race King White Wall Edition 26x2.2 Continental Race King White Wall Edition 26x2.2
BIKE Urteil¹
Das BIKE-Urteil gibt die Labormesswerte und den subjektiven Eindruck der Testfahrer wieder. Das BIKE-Urteil ist preisunabhängig. BIKE-Urteile: super (150-125 P.), sehr gut (124,75-110 P.), gut (109,75-90 P.), befriedigend (89,75-65 P.), mit Schwächen, ungenügend.
  • Race-Fullys

    22.02.2009

  • Corratec Air Tech WC

    22.02.2009

  • Simplon Stomp MR-3

    22.02.2009

  • Specialized Epic Marathon

    22.02.2009

  • Trek Top Fuel 9.8

    22.02.2009

  • Cube AMS HPC

    22.02.2009

  • Giant Anthem X 0

    22.02.2009

  • Merida 96 Team

    22.02.2009

  • Scott Spark RC

    22.02.2009

Themen: AirCC-RaceCorratecMarathonTechWC

PDF-Download

Für Abonnenten kostenfrei. BIKE-Abo gibt's hier


  • 0,99 €
    Race-Fullys

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Frauen-MTBs für All Mountain und Marathon im Vergleich
    Test Lady-Bikes 2012: All Mountain und Marathon

    19.06.2012

  • Dauertest: Storck Rebel Seven

    08.01.2014

  • Stevens SMC 1 Team

    11.12.2007

  • La Leyenda del Dorado 2017: Marathon-Abenteuer in Kolumbien
    Team BIKE Magazin beim Etappenrennen in Kolumbien

    30.07.2017

  • Punch Cycles: Titan-29er Hook als Komplettbike

    30.08.2013

  • BIKE Festival Saalfelden Leogang 2018
    Das war das BIKE Festival Saalfelden Leogang

    31.08.2018

  • Rotwild R.R2 FS Team

    28.03.2008

  • Ellsworth Evolve

    05.09.2009

  • Carbon-Rahmen

    22.02.2009