Carver Pure 150 Carver Pure 150 Carver Pure 150

Carver Pure 150

  • Stefan Loibl
 • Publiziert vor 9 Jahren

Das Pure 150 von Carver ist ein Einstiegssportler mit hervorragender Ausstattung und Service-Plus durch die XXL-Filialen.

Die Eigenmarke von Fahrrad XXL und Sportler (Österreich, Italien) bekommt man in 16 über ganz Deutschland verteilten Filialen. Die Lenkerblockierung der Marzocchi-Forke, die sehr tiefe Front (120er-Steuerrohr) und der steile Sitzwinkel sorgen dafür, dass man mit dem Pure auch steile Rampen erklimmt. Zusammen mit der hochwertigen XT-Ausstattung, der durchdachten Reifen-Kombi und dem schnittigen Rahmen entsteht ein günstiger Racer für Einsteiger. Die Lenkung ist sportlich agil, der Hub der Marzocchi-Gabel für leichte Fahrer mit 93 Millimetern etwas knapp bemessen (liegt an der Negativ-Feder). Fahrern ab 85 Kilo stehen 100 Millimeter zur Verfügung. Frauen bietet Carver die Lady-Variante mit angepasster Geometrie, kürzeren Kurbeln und schmalerem Cockpit.


Fazit: Einstiegssportler mit hervorragender Ausstattung und Service-Plus durch die XXL-Filialen.

Daniel Simon Bei Ansprechverhalten und Progression überraschte uns die Marzocchi Superleggera positiv. Durch die 93 Millimeter Federweg fehlen leichten Fahrern die Reserven.


Test: Carver Pure 150

Hersteller/Modell/Jahr
Carver Pure 150 / 2012
Fachhandel/Versender
Fachhandel
Herstellerangaben
Allgemeine Infos
Fahrrad-XXL Group GmbH, 069/9074 9530, www.carver.de
Material/Grössen/Testgrösse
Alu / H: 40, 44, 48, 52, 56, 60 / 48 cm
Preis
999.00
Preis (Rahmen)
BIKE-Messdaten
Gewicht ohne Pedale
11600.00
Lenk-/Sitzrohrwinkel
70.80
Vorbau-/Oberrohrlänge
85.00
Radstand/Tretlagerhöhe
1083.00
Federweg Vo. min/max, Hi. min/max
-/93, -/-
Übersetzung
3
BB Drop/Reach/Stack
-37.00/417.00/587.00
Ausstattung
Gabel/Dämpfer
Marzocchi Corsa Superlegerra LR/- -
Kurbel/Schaltwerk/Schalthebel
Shimano XT/Shimano XT/Shimano XT
Bremsanlage/Bremshebel
Avid Elixir 3/Avid Elixir 3
Laufräder/Reifen
- Shimano XT Alexrims Doublewall Shimano XT Alexrims Doublewall/Schwalbe Nobby Nic Evo 2,25 Schwalbe Racing Ralph Evo 2,25
BIKE Urteil¹
Das BIKE-Urteil gibt die Labormesswerte und den subjektiven Eindruck der Testfahrer wieder. Das BIKE-Urteil ist preisunabhängig. BIKE-Urteile: super (150-125 P.), sehr gut (124,75-110 P.), gut (109,75-90 P.), befriedigend (89,75-65 P.), mit Schwächen, ungenügend.
Gehört zur Artikelstrecke:

Test 1000-Euro-Hardtails 2012 (Versender)


  • Test 2012: Versender-Hardtails für Einsteiger
    1000-Euro-Hardtails vom Versender im BIKE-Test

    30.05.2012Der Online-Handel floriert. Unser zweiter Teil der 1000-Euro-Hardtails schließt sechs der Direktversender mit ein. Carver, Müsing und Drössiger treten gegen die starke ...

  • Fatmodul Dingo LTD

    29.05.2012Das Dingo von Fatmodul ist ein leichtfüßiges Hardtail mit Fahrspaß-Potenzial; Reifen und Rahmen sind in die Jahre gekommen.

  • Müsing Offroad Comp

    29.05.2012Das Müsing Offroad Comp ist ein durchschnittlich ausgestattetes Touren-Hardtail vom Fachhändler mit Konfigurator-Option.

  • Poison Zyankali Team SRAM

    29.05.2012Das Poison Zyankali Team ist ein sehr guter Allrounder mit vielen individuellen Wahlmöglichkeiten und Damen-Varianten.

  • Grand Canyon AL 6.0

    29.05.2012Das Gran Canyon ist ein Top-Sportler mit einem Rahmen, der für Tuning wie gemacht ist. Sinnvolle Ausstattung. Testsieger.

  • Carver Pure 150

    29.05.2012Das Pure 150 von Carver ist ein Einstiegssportler mit hervorragender Ausstattung und Service-Plus durch die XXL-Filialen.

  • Drössiger HTA 2.4

    29.05.2012Das Drössiger stellt ein solides Paket dar, aber mit etwas Übergewicht an Rahmen, Laufrädern und Gabel.

  • Radon ZR Team 7.0

    29.05.2012Das Radon ZR Team ist ein ausgewogenes Touren-Hardtail mit toller Ausstattung. Auch erhältlich als Damen- und Race-Variante.

  • Rose Count Solo 2

    29.05.2012Das Count Solo 2 von Rose ist ein gelungenes Gesamtpaket mit hochwertigem Rahmen; solide Grundlage für späteres Komponenten-Tuning.

  • Transalp24 Ambition Team 4.0

    29.05.2012Überraschung! Der Versender-Neuling Transalp24 punktet mit einem tollen Paket: gute Ausstattung, geringes Gewicht.

Themen: 1000 EuroCarverHardtailPureVersender/Versandhandel

  • 0,00 €
    Punktetabelle 1000-Euro-Hardtails Versender
  • 0,99 €
    1000-Euro-Hardtails Versender

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test 2017 – Einsteiger-Hardtails: Bulls Copperhead 3 RS
    Bulls Copperhead 3 RS im Test

    24.07.2017Das Bulls Copperhead 3 RS ist der Querulant in dieser Testgruppe. Nicht, weil es besser ausgestattet ist als die restlichen Bikes, sondern weil es als einziges MTB auf kleinen ...

  • Mountainbiken 3.0: Test-Duelle von Race bis Enduro
    4 Duelle - 8 spannende Bikes im Zweikampf

    20.02.2018Race-Hardtails, Trailbikes, All Mountains, Enduros: Wir haben acht zukunftsweisende Bikes in vier spannende Duelle gepackt. Welches kann das Shoot-out in der jeweiligen Kategorie ...

  • BMC Twostroke 2021
    Langstrecken-Hardtail mit Trailbike-Geo

    06.08.2020Vom Fourstroke inspiriert, progressive Geometrie und viel Komfort: Mit dem Twostroke schiebt BMC ein MTB-Hardtail in den Startblock, dessen Stärken in der Abfahrt und auf der ...

  • Storck Rebelion 1.1

    30.12.2008Das “Rebelion 1.1” ist aufgrund der Ausstattung mehr sportlicher Tourer als reinrassiger Racer. Der Rahmen überzeugt mit kompromissloser Steifigkeit, bietet aber leider wenig ...

  • Test 2015: Race-Hardtails um 2000 Euro
    Carbon vs. Alu: Race-Hardtails um 2000 Euro im Test

    12.04.201624 Stunden gegen die Uhr: Auf der Jagd nach der Bestzeit haben wir zehn Race-Hardtails um 2000 Euro durch den Münchner Olympia-Park gejagt. Ein berauschender Test mit nächtlicher ...

  • Falkenjagd mit Titan

    10.04.2010Falkenjagd heißt die junge Münchner Firma, die sich ganz auf edle Titanbikes spezialisiert hat. Die Rahmen werden nach den Vorgaben der Entwickler bei Lynskey in den USA ...

  • Test 2015 Race-Hardtails: Giant XTC Advanced 29er 1
    Giant XTC Advanced 29er 1 im BIKE-Test

    11.04.2016Obwohl einige Tester mit dem Giant schnelle Zeiten in den Olympia-Park brannten, ist die Rennstrecke nicht das ideale Terrain fürs XTC.

  • Test 2014: Votec VC 10
    Votec VC 10 im Test

    24.04.2014Seit März 2012 wird Votec über Fahrrad.de und Brügelmann vertrieben. Den 1940 Gramm schweren Rahmen zeichnet vor allem seine überragende Steifigkeit aus, die ihn für schwere ...

  • Test 2015 Race-Hardtails: Focus Black Forest 29R 1.0 Factory
    Focus Black Forest 29R 1.0 Factory im BIKE-Test

    11.04.2016Das Black Forest tanzt komplett aus der Reihe: Alu-Rahmen, Einfach-Antrieb, und zudem kostet es nicht einmal 2000 Euro.