Canyon Grand Canyon CF SL 7.9 29"

  • Stefan Loibl
 • Publiziert vor 7 Jahren

Das Canyon Grand Canyon CF SL 7.9 ist leicht, schnell und wendig.

Der Reifenaufdruck an den pfeilschnellen Conti-Pneus gibt die Marschrichtung vor: Race Sport. Überraschend kompakt fällt die Sitzposition durch das kurze Oberrohr aus. Ein Klick an der Lenkerfernbedienung, blitzschnell zwei Gänge an den Drehgriffen hochgeschaltet, und einem brachialen Antritt steht nichts mehr im Weg. Beste Anlagen für Marathons bieten der moderne, steife Rahmen und die leichten DT-Laufräder. Nur ein Mini-Tool sollte man immer einstecken. Denn das braucht man, um das Hinterrad bei einem Platten auszubauen. Vollen Einsatz fordert das Canyon auch auf technischen Trails: Die agile Lenkung verlangt eine geschulte Hand am 700 mm breiten Lenker und dosierten Einsatz der Elixir-5-Bremse. Viel Feedback vom Untergrund bekommt man von der straffen SID-Gabel. Wer damit souverän zurechtkommt, kann auf dem Supersportler auf Bestzeiten-Jagd gehen.


Fazit: leicht, schnell und wendig. Antrittsstarker Racer mit Laktat-Garantie für die Oberschenkel. Bei 1,80 m lieber Größe L.


PLUS Leichtfüßige Beschleunigung, leichtester Rahmen, super Ausstattung
MINUS Eher nervös bergab, Werkzeug zum Hinterradausbau nötig

Die Nase in der Steuersatzkappe und der Anschlag verhindern, das die Bremshebel im Falle eines Sturzes im Oberrohr einschlagen.


Test: Canyon Grand Canyon CF SL 7.9

Hersteller/Modell/Jahr
Canyon Grand Canyon CF SL 7.9 / 2014
Fachhandel/Versender
Versender
Herstellerangaben
Allgemeine Infos
Canyon Bicycles GmbH, 0261/404000, www.canyon.com
Material/Grössen/Testgrösse
Carbon / H: 16, 17,5, 19, 21,5 / 17,5 "
Preis
1999.00
Preis (Rahmen)
1399.00
BIKE-Messdaten
Gewicht ohne Pedale
10400.00
Lenk-/Sitzrohrwinkel
70.00
Vorbau-/Oberrohrlänge
80.00
Radstand/Tretlagerhöhe
1101.00
Federweg Vo. min/max, Hi. min/max
-/100, -/-
Übersetzung
2
BB Drop/Reach/Stack
-58.00/410.00/612.00
Ausstattung
Gabel/Dämpfer
Rock Shox SID 29 RL/- -
Kurbel/Schaltwerk/Schalthebel
SRAM X9/SRAM X9/SRAM Grip Shift
Bremsanlage/Bremshebel
Avid Elixir 5/Avid Elixir 5
Laufräder/Reifen
DT Swiss M 1700 29 Spline - - - -/Continental X-King Race Sport 2,2 Continental X-King Race Sport 2,2
BIKE Urteil¹
Das BIKE-Urteil gibt die Labormesswerte und den subjektiven Eindruck der Testfahrer wieder. Das BIKE-Urteil ist preisunabhängig. BIKE-Urteile: super (150-125 P.), sehr gut (124,75-110 P.), gut (109,75-90 P.), befriedigend (89,75-65 P.), mit Schwächen, ungenügend.
Preis ggf. zzgl. Kosten für Lieferung, Verpackung und Abstimmung

Schlagwörter: 2000 euro 29 Zoll Canyon Grand Canyon Race-Hardtail Test

PDF-Download

Für Abonnenten kostenfrei. BIKE-Abo gibt's hier


  • 0,00 €
    Punktetabelle Carbon-Hardtails um 2000 Euro
  • 0,99 €
    Carbon-Hardtails unter 2000 Euro

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Test 2018: MTB Reifen Kenda Hellkat Pro / Nevegal 2 27,5
    Schon gefahren: Kenda Hellkat Pro/Nevegal 2 27,5 x 2,4

    22.03.2018

  • Test 2016: Minipumpen für die Mountainbike-Tour
    6 MTB Minipumpen im BIKE-Kurztest

    16.06.2016

  • Test 2020: Radhosen für Damen und Herren
    Besser sitzen: 24 Radhosen im Vergleichstest

    21.05.2020

  • Test 2017 – Race-Hardtails: Radon Jealous 9.0 SL
    Radon Jealous 9.0 SL im Test

    05.06.2017

  • Fatbikes: Neu und aktuell, Marktübersicht 2020
    Voll fett: 11 coole 2020er-Fatbikes

    17.10.2019

  • Bikepark-Test: Leogang (Österreich)
    Bikepark Leogang im großen Vergleichstest

    26.12.2015

  • Einzeltest 2019: Gaerne G.Winter Gore-Tex
    Schon gefahren: MTB-Winterschuhe Gaerne GTX

    12.11.2019

  • Merida Big Trail 2021
    Trail-Hardtail für schmale Geldbeutel

    13.08.2020

  • Test 2016: MTB-Federgabeln für Racer in 29 Zoll
    6 MTB-Gabeln mit 100 Millimeter im Test

    26.11.2016