Bulls Copperhead 3 Bulls Copperhead 3 Bulls Copperhead 3

Bulls Copperhead 3

  • Stefan Loibl
 • Publiziert vor 8 Jahren

Aller guten Dinge sind drei: Nach 2012 und 2013 geht auch dieses Jahr der Test-Sieg klar an die ZEG-Marke Bulls. Dieses Jahr allerdings zum ersten Mal als 27,5er.

Im Gegensatz zur Konkurrenz wiegt das Copperhead aber nicht mehr als im Vorjahr. Im Gegenteil: Durch leichtere Felgen spart Bulls 100 Gramm ein. In allen Kategorien punktet das Copperhead mit den niedrigsten Gewichtswerten und der besten Ausstattung, was am Ende 800 Gramm Vorsprung auf das zweitplatzierte Bike beschert – eine Welt. Trotzdem trimmt Bulls das Copperhead nicht zum Supersportler: Der Riserbar sorgt für aufrechtes Sitzen. Hindernisse bügelt die Reba-Gabel souverän glatt. Wenn es brenzlig wird, genügt ein Tippen am Bremshebel der leistungsstarken Deore-Stopper. Durch die XT-Shifter fallen die Schaltwege kurz, die Befehle angenehm direkt aus.


Fazit: Hut ab vor dem Test-Sieger: Leicht und überragend ausgestattet, holt sich das wendige Copperhead die Krone.


PLUS Beste Ausstattung, leichteste /r) Laufräder, Rahmen und Bike im Test
MINUS Max. Gesamtgewicht bei 11,5 kg, kein Kettenstrebenschutz

Daniel Simon Satte Bremskraft, kinderleicht dosierbar und ein Hebel, der super in der Hand liegt: Die Deore-Stopper am Bulls sind dem Rest weit voraus.


Test: Bulls Copperhead 3

Hersteller/Modell/Jahr
Bulls Copperhead 3 / 2014
Fachhandel/Versender
Fachhandel
Herstellerangaben
Allgemeine Infos
ZEG, 0221/179590, www.bulls.de
Material/Grössen/Testgrösse
Alu / H: 41, 46, 51, 56 / 46 cm
Preis
999.95
Preis (Rahmen)
BIKE-Messdaten
Gewicht ohne Pedale
11350.00
Lenk-/Sitzrohrwinkel
70.20
Vorbau-/Oberrohrlänge
90.00
Radstand/Tretlagerhöhe
1095.00
Federweg Vo. min/max, Hi. min/max
-/98, -/-
Übersetzung
3
BB Drop/Reach/Stack
-40.00/404.00/600.00
Ausstattung
Gabel/Dämpfer
Rock Shox Reba RL/- -
Kurbel/Schaltwerk/Schalthebel
Shimano FC-M622/Shimano XT/Shimano XT
Bremsanlage/Bremshebel
Shimano Deore/Shimano Deore
Laufräder/Reifen
- Shimano XT Bulls XC25 Lite 27,5 Shimano XT Bulls XC25 Lite 27,5/Schwalbe Rocket Ron Evo 2,25 Schwalbe Rocket Ron Evo 2,25
BIKE Urteil¹
Das BIKE-Urteil gibt die Labormesswerte und den subjektiven Eindruck der Testfahrer wieder. Das BIKE-Urteil ist preisunabhängig. BIKE-Urteile: super (150-125 P.), sehr gut (124,75-110 P.), gut (109,75-90 P.), befriedigend (89,75-65 P.), mit Schwächen, ungenügend.
Gehört zur Artikelstrecke:

1000-Euro-Hardtails aus dem Fachhandel: geht gut und günstig?


  • Test 2014: Günstige Hardtails für 1000 Euro
    Bikes für 1000 Euro aus dem Shop: Geht gut und günstig?

    26.02.2014Keine Mountainbike-Gattung wandert so oft über die Ladentheke wie Hardtails um 1000 Euro. Bei welchen Modellen Sie beruhigt zuschlagen können, deckt unser Test mit neun ...

  • Bergamont Metric LTD C2

    25.02.2014Auch in Hamburg schwimmt man auf der 27,5-Zoll-Welle mit. Ein wenig mehr Spritzigkeit – die die 26-Zöller stets auszeichneten – würde dem grellgelben Sportler guttun.

  • Bulls Copperhead 3

    25.02.2014Aller guten Dinge sind drei: Nach 2012 und 2013 geht auch dieses Jahr der Test-Sieg klar an die ZEG-Marke Bulls. Dieses Jahr allerdings zum ersten Mal als 27,5er.

  • Drössiger TNA 3

    25.02.2014Traditionell stark präsentiert sich Drössiger bei den Einsteiger-Hardtails. Statt ihrem bewährten 26-Zöller schickt der deutsche Hersteller ein 13,25 Kilo schweres 29er ins Rennen.

  • Felt 7 Thirty

    25.02.2014Das hochwertigste von Felts drei neuen 27,5-Zoll-Hardtails macht dem Fahrer bereits beim Aufsteigen klar, wo es langgeht: Viel Sattelüberhöhung, ein langes Oberrohr und ein ...

  • Ghost SE 2970

    25.02.201426 ergänzt 29 Zoll – Ghost fährt im günstigen Hardtail-Segment konsequent zweigleisig. Im Labor hat das Alu-29er allerdings schwer mit der Konkurrenz zu kämpfen.

  • Kreidler Dice Big 7.0

    25.02.201426 Zoll adé! Auch bei Kreidler rollen 2014 Hardtails nur noch auf 27,5- oder 29-Zoll-Laufrädern. Dass 27,5er-Bikes sich noch am Anfang ihrer Entwicklung befinden, wird auch beim ...

  • Müsing Twenty Nine Comp

    25.02.2014Beim Händler Probe fahren, im Internet eine aus 240 Farbvarianten aussuchen und das Bike wenig später gut vormontiert im Shop abholen: Dieses Custom-Programm ermöglicht Müsing ...

  • Principia MSL 29

    25.02.2014Rennradfahrer haben die Principia-Räder längst auf dem Schirm. Für Biker bietet die dänische Schmiede seit kurzem ein Hardtail-Programm, das sich auf 29er beschränkt.

  • Univega Vision LTD

    25.03.2014Alles neu: Auch Univega bläst seine Vision-Hardtail-Palette von 26 auf 27,5 Zoll auf. 400 Gramm mehr zum Vorjahresmodell (3. Platz mit 107,75 Punkten) sind dafür noch verkraftbar.

Themen: 1000 EuroBullsCopperheadEinsteigerHardtailTest

  • 0,00 €
    Punktetabelle 1000-Euro-Hardtails aus dem Fachhandel
  • 0,99 €
    1000-Euro-Hardtails (Fachhandel)

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • 15 Minitools im Vergleich: Park Tool IB-3
    Test 2015: Minitool Park Tool IB-3

    01.12.2015Hier finden Sie alle technischen Informationen und die die Testergebnisse für das Minitool Park Tool IB-3.

  • Das richtige Werkzeug für unterwegs
    Minitools im Test

    13.05.2013Wer will schon mit der halben Hobby-Werkstatt auf Tour gehen? Moderne Mini-Tools helfen aus der Patsche, sind dabei aber auch kompakt und leicht. Sechs clevere Pannenhelfer im ...

  • Test 2014: Werkzeugkoffer
    Sechs Werkzeugkoffer im Test

    25.03.2014Wer Zeit und Nerven beim Selberschrauben schonen will, braucht das richtige Arbeitsgerät. BIKE hat sechs Werkzeug-Sets mit Basisausstattung getestet.

  • Test Mountainbike Touren-Schuhe: Five Ten Kestrel
    MTB-Schuhe Five Ten Kestrel im Vergleich

    09.03.2016Sportlich und flach geschnittener Schuh mit top Steifigkeit, aber geringem Laufkomfort. Kein optimaler Fersenhalt.

  • 999 EURO Einsteiger-Hardtails

    31.03.200918 sportliche Einsteiger-Hardtails für 999 Euro im direkten Vergleich. Wer liefert am meisten Bike fürs Geld?

  • Neuheiten 2017: Commencal Meta
    Preiswerte Einsteiger-Bikes aus Andorra

    19.07.2016Commencal, der MTB-Versender aus Andorra, erweitert seine Produktpalette 2017 mit neuen Rahmen und Designs. Neben neuem Enduro- und Trailbike gibt’s günstige Hardtails und ...

  • Test 2020: Bike-Handschuhe Roeckl Villach X-Tra Warm
    Flauschig warm: Roeckl Handschuhe X-Tra Warm im Check

    27.04.2020X-Tra Warm steht auf der Oberhand des Villach, und das ist nicht gelogen. Selbst bei Minus fünf Grad zieht man die Hände wohltemperiert aus dem flauschigen Handschuh.

  • Test 2014: All Mountain Plus-Bikes um 3000 Euro
    All Mountain Plus: Touren-Bikes um 3000 Euro im Test

    20.06.2014Mountainbiken, ein Spiel ohne Grenzen: Im All Mountain-Jahrgang 2014 ist alles möglich. Dafür sorgen drei Laufradgrößen und 130 bis 160 Millimeter Federweg – wie unser BIKE-Test ...

  • Test 2021: E-MTB Touren-Fullys
    9 E-MTB Touren-Fullys unter 5000 Euro im Vergleich

    19.04.2021Je breiter die Zielgruppe, desto schwieriger wird es für die Produktentwickler. Kein Wunder also, dass wir unter den neun E-Touren-Fullys in diesem Test unterschiedlichste ...