Bulls Black Adder Team 29

  • Christoph Listmann
 • Publiziert vor 8 Jahren

Die Rennmaschine von Karl Platt und dem Team Bulls wird runderneuert. Das Black Adder Team 29 tritt mit komplett neuem Rahmen an.

V 3.0 nennt Bulls das Black-Adder-Team-Bike intern. Der Carbon-Rahmen ist eine komplette Neuentwicklung und soll gut 100 Gramm leichter sein als der Vorgänger. Eine schlanke 27,2-Sattelstütze, flache Sitzstreben, sowie der Sitzrohrversatz sollen den Fahrkomfort erhöhen, der breite Anschluss der Streben ans Tretlager bringt mehr Steifigkeit. Zum fairen Preis kriegt man die komplette Shimano-XTR-Gruppe (stramme 38/26-Übersetzung), Carbon-Anbauteile von FSA und leichte Laufräder, wie sie auch das Team fährt. Und wie ein Team-Fahrer fühlt man sich im Sattel: Das Black Adder marschiert leichtfüßig vorwärts, lenkt wendig um die Ecken (Winkel 70,5/73,5). Der breite 670er-Lenker (endlich!) erhöht im Vergleich zum Vorgänger die Kontrolle, der Rahmen ist angenehm steif und nicht zu hart (sehr gute 6,5 mm Flex) – jetzt fehlt nur noch die Startnummer.

Bulls Black Adder Team 29 2013

Das Sitzrohr hat jetzt einen Versatz für mehr Fahrkomfort. Eine Sollbruchstelle an der Umwerferbefestigung schützt den Rahmen.


Test: Bulls Black Adder Team

Hersteller/Modell/Jahr
Bulls Black Adder Team / 2013
Fachhandel/Versender
Versender
Herstellerangaben
Allgemeine Infos
ZEG, 0221/179590, www.bulls.de
Material/Grössen/Testgrösse
Carbon / H: 46, 52, 57 / 46 cm
Preis
3999.00
Preis (Rahmen)
BIKE-Messdaten
Gewicht ohne Pedale
9350.00
Lenk-/Sitzrohrwinkel
70.50
Vorbau-/Oberrohrlänge
100.00
Radstand/Tretlagerhöhe
1101.00
Federweg Vo. min/max, Hi. min/max
-/98, -/-
Übersetzung
2
BB Drop/Reach/Stack
-58.00/397.00/624.00
Ausstattung
Gabel/Dämpfer
Rock Shox SID RL/- -
Kurbel/Schaltwerk/Schalthebel
Shimano XTR/Shimano XTR/Shimano XTR
Bremsanlage/Bremshebel
Shimano XTR/Shimano XTR
Laufräder/Reifen
- Shimano XTR Stans NoTubes ZTR Crest Shimano XTR Stans NoTubes ZTR Crest/Schwalbe Racing Ralph 2,25 Schwalbe Racing Ralph 2,25
BIKE Urteil¹
Das BIKE-Urteil gibt die Labormesswerte und den subjektiven Eindruck der Testfahrer wieder. Das BIKE-Urteil ist preisunabhängig. BIKE-Urteile: super (150-125 P.), sehr gut (124,75-110 P.), gut (109,75-90 P.), befriedigend (89,75-65 P.), mit Schwächen, ungenügend.
Preis ggf. zzgl. Kosten für Lieferung, Verpackung und Abstimmung
Gehört zur Artikelstrecke:

Test Special: Die besten Bikes 2013


  • Scott Genius 710

    30.10.2012

  • Orbea Occam 29 S10

    30.10.2012

  • Merida Big Ninety-Nine Pro XO

    30.10.2012

  • Simplon Cirex 29 Pro

    30.10.2012

  • Felt Edict Nine Ltd.

    30.10.2012

  • Cannondale Trigger 1

    30.10.2012

  • Kreidler Stud 29 Carbon Team

    30.10.2012

  • Bulls Black Adder Team 29

    30.10.2012

  • Rocky Mountain Altitude 750

    30.10.2012

  • Test Special: Die besten Bikes 2013

    31.10.2012

  • Cube Stereo SHPC 140 SLT

    30.10.2012

  • Radon Black Sin 29 8.0

    30.10.2012

  • Ghost AMR Lector E:I 2995

    30.10.2012

Schlagwörter: Black Adder Bulls Test

PDF-Download

Für Abonnenten kostenfrei. BIKE-Abo gibt's hier


  • 0,99 €
    Test Special: Die besten Bikes 2013

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Test 2017 – Hardtails: Superior XC 879
    Superior XC 879 im Test

    10.09.2017

  • Bulls Copperhead Supreme

    11.05.2011

  • Test Merida One-Forty 800
    Merida One-Forty 800 im BIKE-Test

    04.02.2019

  • Test: Exoten-Bikes

    29.09.2012

  • BIKE Junior Team: Nachwuchssichtung Obergessertshausen
    BIKE Junior Team feiert Dreifach-Erfolg

    20.09.2018

  • Bikepark-Test: Schladming (Österreich)
    Bikepark Schladming im großen Vergleichstest

    01.01.2016

  • BIKE Junior Team beim Swiss Bike Cup Leukerbad
    Zwei Top-Ten-Plätze fürs BIKE Junior Team

    03.08.2020

  • Neuheiten 2017: Bulls Copperhead Carbon & Wild Edge
    Bulls-Klassiker Copperhead für 2017 in Carbon

    15.07.2016

  • Test Mountainbike Touren-Schuhe: Mavic Crossmax
    MTB-Schuhe Mavic Crossmax im Vergleich

    09.03.2016