BMC Teamelite TE01 29 BMC Teamelite TE01 29 BMC Teamelite TE01 29

BMC Teamelite TE01 29

  • Stefan Loibl
 • Publiziert vor 10 Jahren

Da wird sich Julien Absalon freuen: Top-Race-Bike mit verspieltem Handling, kluger Ausstattung und viel Komfort für den Fahrer.

Sehr gespannt schwang sich Testfahrer Florian Vogel auf das künftige Arbeitsgerät von Konkurrent Julien Absalon. Er kehrte mit einem Lächeln im Gesicht zurück: eine sportliche, angenehme Geometrie, die sinnvolle Ausstattung und der spürbare Komfort adeln das BMC zum Racer erster Güte. Die Bestätigung folgt aus dem Labor: Mit einem Komfortwert von 8,35 mm setzt das Carbon-29er eine neue Bestmarke. Die Symbiose aus Sitzstreben-Design und schlanker Sattelstütze gibt dafür den Ausschlag. Der kurze Vorbau und der 690er-Lenker verpassen dem Teamelite TE01 ein verspieltes Handling. Für Tester Jochen reichte dies sogar zur Bestzeit. Bei der Ausstattung finden wir nur zwei Schönheitsfehler: Die Onza-Reifen bieten wenig Seitenhalt und die Lenker-Fernbedienung fürs Gabel-Lockout fehlt. Eine perfekte Bandbreite bietet dagegen die X0-Kurbel mit 38/24 Zähnen. Die Easton-Laufräder passen zum schnellen, schicken Eindruck des BMC-29ers.


Fazit: Da wird sich Julien Absalon freuen: Top-Race-Bike mit verspieltem Handling, kluger Ausstattung und viel Komfort für den Fahrer.

Georg Grieshaber Zusammen mit Simplon die Referenz in Sachen Komfort. Spezielle Sattelstützen leisten dabei die meiste Flex-Arbeit.

Georg Grieshaber Schützt die empfindliche Kohlefaser-Struktur: Bei den meisten Bikes sind es einlaminierte Bleche, bei BMC ein Kettenfänger.


Test: BMC Teamelite TE01 29 X.O/X.9

Hersteller/Modell/Jahr
BMC Teamelite TE01 29 X.O/X.9 / 2013
Fachhandel/Versender
Fachhandel
Herstellerangaben
Allgemeine Infos
BMC Switzerland AG, 0041/32/6541454, www.bmc-switzerland.com
Material/Grössen/Testgrösse
Carbon / H: S, M, L / M
Preis
3999.00
Preis (Rahmen)
BIKE-Messdaten
Gewicht ohne Pedale
9850.00
Lenk-/Sitzrohrwinkel
70.00
Vorbau-/Oberrohrlänge
80.00
Radstand/Tretlagerhöhe
1108.00
Federweg Vo. min/max, Hi. min/max
-/102, -/-
Übersetzung
2
BB Drop/Reach/Stack
-65.00/424.00/620.00
Ausstattung
Gabel/Dämpfer
Fox 32 Float 29 Fit CTD/- -
Kurbel/Schaltwerk/Schalthebel
Truvativ XO/SRAM XO/SRAM X9
Bremsanlage/Bremshebel
Avid XO/Avid XO
Laufräder/Reifen
Easton EA 70 XCT - - - -/Onza Canis 2,25 Onza Canis 2,25
BIKE Urteil¹
Das BIKE-Urteil gibt die Labormesswerte und den subjektiven Eindruck der Testfahrer wieder. Das BIKE-Urteil ist preisunabhängig. BIKE-Urteile: super (150-125 P.), sehr gut (124,75-110 P.), gut (109,75-90 P.), befriedigend (89,75-65 P.), mit Schwächen, ungenügend.
Gehört zur Artikelstrecke:

Test: Race-Hardtails um 4000 Euro 2013


  • Test 2013: Race-Hardtails um 4000 Euro
    8 Race-Hardtails um 4000 Euro im Test

    20.12.2012Der WM-Kurs in Saalfelden forderte eine saubere Fahrtechnik. Wir sind mit zwei Profi-Testern an die WM-Strecke zurückgekehrt. Im Gepäck: acht Vernunfts-Racer ab 3300 Euro.

  • Bergamont Revox Team

    19.12.2012Das Bergamont Revox Team ist ein steifer, gutmütiger Racer zum fairen Preis; muss sich vor der teureren Konkurrenz nicht verstecken.

  • BMC Teamelite TE01 29

    19.12.2012Da wird sich Julien Absalon freuen: Top-Race-Bike mit verspieltem Handling, kluger Ausstattung und viel Komfort für den Fahrer.

  • Grand Canyon CF SLX 9.9 SL

    19.12.2012Das Grand Canyon ist sofort startklar für den Worldcup: leichter, super steifer Racer erster Güte mit überdurchschnittlicher Ausstattung.

  • Centurion Backfire Ultimate 3.29

    19.12.2012Das Backfire von Centurion ist ein moderner Marathon-Racer mit viel Leistung fürs Geld; sinnvolle Details wie Zugverlegung.

  • Marin Team CXR 29er PRO

    19.12.2012Das Marin Team ist ein laufruhiger Kult-Racer, dem ein wenig die Spritzigkeit und der Komfort fehlt.

  • Orbea Alma 29 S30

    19.12.2012Das Orbea Alma ist ein extravagantes, polarisierendes 29er mit vielen Custom-Optionen; der Rahmen ist wenig steif.

  • Rose Mr. Big SL

    19.12.2012Mehr Ausstattung fürs Geld gibt’s nirgends. Dazu ein leichter, steifer Rahmen. Sehr klein!

  • Simplon Razorblade 29 Pro

    19.12.2012Das Simplon Razorblade ist der Komfort-Racer schlechthin mit eigenständigem, schickem Rahmen und viel Race-Genen.

Themen: BMCrace-hardtailsTeamelite

  • 0,00 €
    Race-Hardtails um 4000 Euro Punktetabelle
  • 0,99 €
    Race-Hardtails um 4000 Euro

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Orbea Alma 29 S30

    19.12.2012Das Orbea Alma ist ein extravagantes, polarisierendes 29er mit vielen Custom-Optionen; der Rahmen ist wenig steif.

  • Test 2017 – Race-Hardtails: Niner Air 9 RDO Race
    Niner Air 9 RDO Race

    05.06.2017Egal, in welchen Startblock, das farbenfrohe Niner zieht die Blicke auf sich. Der Kronkorken auf der Aheadkappe versprüht dabei solche Lässigkeit wie einst die Zigarette im Mund ...

  • Test BMC Supertrail
    BMC Supertrail 01 im BIKE-Test

    10.06.2009Das Supertrail überzeugt nicht nur optisch, sondern mit einer ausgewogenen Fahrposition. Mit geringer Druckstufe wäre der Hinterbau noch geschmeidiger.

  • Dauertest: BMC Speedfox SF02 29
    All Mountain: BMC Speedfox SF02 29 im 5700 km Check

    21.02.2018Mit 130 Millimetern Federweg und 29-Zoll-Laufrädern gibt es nur wenig, was das Speedfox nicht kann. Darum blieb das Bike nur selten in der Garage und sammelte richtig Kilometer.

  • Test Race-Hardtails 2016: Cannondale F-SI Hi-Mod 1
    Fahrspaß: Cannondale F-SI Hi-Mod 1 im Test

    24.08.2016Race-Hardtails sind nicht gerade der Inbegriff von Flow, diesem mentalen Zustand völliger Hingabe. Wenn man in dieser Gruppe bei einem Bike von Flow sprechen kann, dann beim ...

  • Test 2015: Scott Scale 900 RC

    15.01.2015"Never change a winning team", erkannte der englische Fußballtrainer Sir Alf Ramsey bereits in den 70er-Jahren und hatte damit Erfolg. Denn nicht nur, weil etwas neu ist, muss es ...

  • Neu 2019: BMC Fourstroke 01
    BMC Fourstroke: XC-Fully auf Krawall gebürstet

    18.09.2018Moderne Geometrie, integrierte Variostütze und geringes Gewicht. Mit dem neuen BMC Fourstroke könnte den Schweizern ein großer Wurf gelungen sein. Wir sind das Bike bereits in ...

  • Rocky Mountain Vertex 990 RSL

    10.01.2012Ausgereifter, ausgewogener Race-Klassiker auf dem Stand der Technik. Es gibt keine 26er-Version mehr!

  • Test 2015: Merida Big.Nine Team
    Das Race-Fully Merida Big.Nine Team im Test

    15.01.2015Wir Mountainbiker können uns 1:1 das Material der Profis unter den Hintern klemmen – wie das Team-Replica des Multivan Merida Biking Teams: Das Big.Nine Team.