Bergamont Revox 9.1

  • BIKE Magazin
 • Publiziert vor 10 Jahren

Individuelle Optik trifft auf durchschnittliche Ausstattung und Fahreigenschaften. Die Geometrie gefiel nicht zu 100 Prozent.

Wie bei den meisten Bikes dieser Gruppe mussten wir beim Bergamont vor dem Fahren erst einmal den Vorbau umdrehen – das Cockpit gerät durch das lange Steuerrohr, den Sechs-Grad-Vorbau und den hohen Riserbar recht erhaben. Dazu kommt, dass 29er ohnehin deutlich höher bauen als 26-Zöller. Tenor: tiefer legen! Bergamont liefert seinen 29er-Erstling mit einem individuell gestalteten, aber fast zwei Kilo schweren Rahmen ab. Das gebogene Sitzrohr ermöglicht extrem kurze Kettenstreben (425 mm), sorgt gleichzeitig aber auch für einen gemessen an der Rahmengröße relativ kurzen Radstand. Das bringt auf den Trails Fahrspaß, die effektive Fox-Gabel leistet ihren Beitrag und spricht super an. Bergauf gehört das Revox nicht zu den besten.

Bergamont besitzt extrem kurze Kettenstreben, das gebogene Sitzrohr macht es möglich. Kurzer Radstand!


Fazit: Individuelle Optik trifft auf durchschnittliche Ausstattung und Fahreigenschaften. Die Geometrie gefiel nicht zu 100 Prozent.

+ Individuelles Rahmen-Design

+ Gute Federgabel

– Schwerer Rahmen

– Hohe Geometrie


Web: www.bergamont.de


Test: Bergamont Revox 9.1

Hersteller/Modell/Jahr
Bergamont Revox 9.1 / 2011
Fachhandel/Versender
Fachhandel
Herstellerangaben
Allgemeine Infos
Bergamont Fahrrad Vertrieb GmbH, 040/4328430, www.bergamont.com
Material/Grössen/Testgrösse
Alu / / L
Preis
1699.00
Preis (Rahmen)
BIKE-Messdaten
Gewicht ohne Pedale
11900.00
Lenk-/Sitzrohrwinkel
70.00
Vorbau-/Oberrohrlänge
100.00
Radstand/Tretlagerhöhe
1081.00
Federweg Vo. min/max, Hi. min/max
-/102, -/-
Übersetzung
3
BB Drop/Reach/Stack
-59.00/400.00/643.00
Ausstattung
Gabel/Dämpfer
Fox 32 F 29 RLC/- -
Kurbel/Schaltwerk/Schalthebel
Shimano SLX/Shimano XT/Shimano SLX
Bremsanlage/Bremshebel
Formula R 1/Formula R 1
Laufräder/Reifen
- Shimano HB-M 435 DT-Swiss X 470 Shimano FH-M 435 DT-Swiss X 470/Schwalbe Rocket Ron 29x2,25 Schwalbe Rocket Ron 29x2,25
BIKE Urteil¹
Das BIKE-Urteil gibt die Labormesswerte und den subjektiven Eindruck der Testfahrer wieder. Das BIKE-Urteil ist preisunabhängig. BIKE-Urteile: super (150-125 P.), sehr gut (124,75-110 P.), gut (109,75-90 P.), befriedigend (89,75-65 P.), mit Schwächen, ungenügend.
Gehört zur Artikelstrecke:

29er Hardtails ab 1499 Euro 2011


  • 29er Hardtails ab 1499 Euro 2011

    22.01.2011

  • Rose Mr. Ride 4

    22.01.2011

  • Scott Scale 29 Elite

    22.01.2011

  • Specialized SJ Comp 29

    22.01.2011

  • Trek X-Caliber 29

    22.01.2011

  • Bergamont Revox 9.1

    22.01.2011

  • Bulls Copperhead 29 Plus

    22.01.2011

  • Felt Nine Team

    22.01.2011

  • Giant XTC 1 29

    22.01.2011

  • Merida Twenty Nine Lite 1800

    22.01.2011

Themen: 9.1BergamontRevox

PDF-Download

Für Abonnenten kostenfrei. BIKE-Abo gibt's hier


  • 0,00 €
    29er Hardtails: Punktetabelle
  • 0,99 €
    29er Hardtails

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Test 2016 Kinder-Bikes: Bergamont Big Air Tyro
    Bergamont Big Air Tyro - Kidsbike im Test

    07.09.2016

  • BIKE Dauertest 2004

    23.01.2005

  • Bergamont Revox 9.1

    22.01.2011

  • Bergamont Threesome 5.1

    02.11.2011

  • Test 2016 – All Mountain Fullys: Bergamont Trailster 8.0
    Bergamont Trailster 8.0 im Test

    20.12.2016

  • 20 Dirtbikes

    30.05.2006

  • Bergamont Revox Team

    19.12.2012

  • Bergamont Enduro 9.8

    30.09.2008

  • Bergmont eröffnet Store in Hamburg
    Bergamont Flagship-Store in St. Pauli

    16.05.2014