29er Race-Hardtails 2012 um 5000 Euro 29er Race-Hardtails 2012 um 5000 Euro 29er Race-Hardtails 2012 um 5000 Euro

Wer 2012 in Saalfelden Weltmeister wird, steht in den Sternen. Welches Bike am schnellsten über den WM-Kurs bügelt, beantworten zwei Profis bei unserem 29er-Race-Hardtail-Test bereits jetzt.

Traditionell läuten die schnellsten Racebikes die neue Testsaison ein. In diesem Jahr sind das acht 29-Zoll-Racer zwischen 3699 und 5899 Euro. Mit den Profitestern Wolfram Kurschat und Markus Kaufmann sind wir damit auf die WM-Strecke von 2012 nach Saalfelden gezogen. Mit Watt- und Zeitmessung haben die Jungs jedes der Bikes über den selektiven WM-Kurs gejagt.

Markus Greber Verwurzelter, technischer Downhill: Hier entscheidet sich die Handling-Note.

Die Testgruppe im Überblick:

  • Bulls Back Adder Team
  • Cannondale Flash Carbon 29er
  • Focus Raven 29r 1.0
  • Haibike Greed 29 RC
  • Merida Big Nine Team
  • Rocky Mountain Vertex 990 RSL
  • Storck Rebel Nine
  • Trek Superfly Pro

Markus Greber Bei perfekten Verhältnissen während unseres Tests Ende Oktober schreibt Markus Kaufmann seine Eindrücke in den Testbogen.


Mit 180 Höhenmetern kommt die Strecke Kletterern entgegen

Auf dem Kurs am Ortsrand von Saalfelden wird im September 2012 das Regenbogentrikot für den Cross Country-Weltmeister vergeben. Die Runde ist besonders für Kletterer sehr attraktiv: Auf zwei langen Anstiegen müssen die Fahrer insgesamt 180 Höhenmeter zurücklegen. Vom höchsten Punkt der Strecke fordert ein technischer Trail im Wald den Rennfahrern alles ab. Wurzeln, Spitzkehren und Bäume machen den Downhill anspruchsvoll, Überholen ist zudem hier sehr schwierig.

Veranstalter Auf dem 4,5 Kilometer langen Kurs müssen die Fahrer 180 Höhenmeter pro Runde zurücklegen.

Für unsere aussagekräftige Testrunde haben wir nur einen der zwei langen Anstiege gewählt und zwei unterschiedliche Downhill-Abschnitte: zum einen den technischen Sektor im Wald, zum anderen eine schnelle, flowige Abfahrt im unteren Teil. Dieser zweite Abfahrtssektor ist wie geschaffen für 29er. Über Wurzeln und sanfte Kurven geht es mit nur etwa drei Prozent Gefälle bergab. Hier nehmen die großen Laufräder richtig Fahrt auf.

BIKE Magazin Unsere Testrunde auf dem WM-Kurs in Saalfelden mit immerhin 100 Höhenmetern.

Die WM-Rennen von Junioren, Frauen und Männern werden am Samstag, den 8. September in Saalfelden ausgetragen. Die Downhill-Renen bereits am Wochenende vorher.


Den ausführlichen Vergleichstest finden Sie in BIKE 1/12 ab 9. Dezember am Kiosk.

Gehört zur Artikelstrecke:

29er Race-Hardtails 2012 um 5000 Euro


  • 29er Race-Hardtails 2012 um 5000 Euro

    11.01.2012Wer 2012 in Saalfelden Weltmeister wird, steht in den Sternen. Welches Bike am schnellsten über den WM-Kurs bügelt, beantworten zwei Profis bei unserem 29er-Race-Hardtail-Test ...

  • Cannondale Flash Carbon 29er

    10.01.2012Steife, exklusive Rennfeile, die auch die schwierigsten CC-Kurse zur Wald-Autobahn macht.

  • Focus Raven 29r 1.0

    10.01.2012Optisches Sahnestück mit steifem Rahmen und erfrischend wendigem Handling.

  • Haibike Greed 29 RC

    10.01.2012Solider Marathon-Racer mit Touren-Charakter. Tuning-Tipp: Rahmen-Set für 1399 Euro.

  • Merida Big Nine Team

    10.01.2012Leicht, steif, schnell: komplett durchgestylte, reinrassige Rennfeile mit Worldcup-Team dahinter.

  • Rocky Mountain Vertex 990 RSL

    10.01.2012Ausgereifter, ausgewogener Race-Klassiker auf dem Stand der Technik. Es gibt keine 26er-Version mehr!

  • Storck Rebel Nine

    10.01.2012Ans Limit getrimmter, sehr agiler Vollblut-Racer; kompromisslos bei Preis und Gewicht.

  • Bulls Black Adder Team

    10.01.2012Schnelles, komfortables Marathon-Bike zum unschlagbaren Preis.

  • Trek Superfly Pro

    10.01.2012Ausgewogener, harter Marathon-Racer mit den klassischen 29er-Eigenschaften.

Themen: 29er 201229er racebikes29 ZollHardtailmarkus kaufmannrace 29errace-hardtailsSaalfeldenwm saalfeldenwm-streckewolfram kurschat

  • 0,00 €
    29er-Racehardtails um 5000 Euro: Punktetabelle
  • 0,99 €
    29er Race-Hardtails um 5000 Euro

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Race-Hardtails 2011

    22.12.2010Federleicht, sündhaft teuer, teuflisch schnell: Diese Bikes markieren die Spitze der Technik – In der Formel 1 des Bikesports geht nichts mehr ohne Kohlefaser. Profi-Rennfahrer ...

  • 29er Hardtails ab 1499 Euro 2011

    22.01.2011In den USA sind 29-Zoll-Bikes der letzte Schrei und laufen den 26ern den Rang ab. Sind die neuen Bikes einfach nur groß oder auch klasse? Können Sie auf unseren Trails ...

  • Superleichte 29er Hardtails 2011

    22.11.2010Der große Tuning-Wettkampf geht in die vierte Runde. Diesmal der Auftrag an die Industrie: superleichte, renntaugliche 29-Zoll-Hardtails für den BIKE-Test zu liefern. Eine ...

  • Test 2017 – Versender-Hardtails: Radon ZR Race 8.0
    Radon ZR Race 8.0 im Test

    04.05.2017Radon hat sich in den letzten Jahren rasant entwickelt. Die Marke macht nicht nur mit attraktiven Preisen auf sich aufmerksam

  • Carbon-Hardtails

    27.06.2006Carbon-Gegnern gehen langsam die Argumente aus. In einem besonders harten Vergleichstest zeigt die Wunderfaser ihre Überlegenheit.

  • Neuheiten 2020: Transition Bikes Spur
    Spur: Neues, leichtes Touren-Fully von Transition

    30.06.2020Mit dem Spur will auch Transition Bikes auf der Erfolgswelle der leichten Touren-Fullys mitschwimmen. Der Sport-Tourer mit 29-Zoll-Laufrädern und Carbon-Rahmen kommt hinten mit ...

  • Test 2022: Stevens Sentiero
    Wohlfühl-Bike: Stevens Sentiero im Test

    28.04.2022Mit dem Sentiero treffen die Hamburger genau ins Schwarze, wenn es darum geht, ein klassisches Einsteiger-Hardtail auf die Reifen zu stellen.

  • Hardtail-Tes 2015: Focus Black Forest 29R 3.0
    Test: Focus Black Forest 29R 3.0

    27.04.2015Das stimmige Design und Details wie innen verlegte Züge verleihen dem Focus Black Forest 29R 3.0 einen wertigen Eindruck mit der Optik eines echten Racers. Das Focus-Hardtail für ...

  • Test 2017 – Einsteiger-Hardtails: Cannondale F-SI 3
    Cannondale F-SI 3 im Test

    24.07.2017Gourmet-Wein hat einen faden Beigeschmack, wenn er im Tetra Pak serviert wird. So ist es auch mit dem Cannondale F-SI 3: Das Potenzial des hochwertigen Rahmens wird durch die ...

  • Bambus-Mountainbike im Check
    Eker Stark: Ein Rahmen aus Gras

    09.12.2021Mit dem Stark baut die schwedische Firma Eker ein MTB-Hardtail aus nachwachsendem Rohstoff – stabil und komfortabel zugleich. Dabei handelt es sich beim robusten Bambus streng ...

  • Kona HeiHei 29 Supreme

    09.07.2012Das Kona HeiHei ist ein tourenorientiertes Bike mit Schwächen im Detail. Ein Ausstattungs-Tuning bringt den Kick.

  • Test 2018: Canyon Exceed CF SL 6.0 Pro
    Canyon Exceed CF SL im BIKE-Test

    14.10.2018Das Canyon Exceed CF SL 6.0 bietet ein einzigartiges Preis/Leistungsverhältnis! Andere MTB-Hersteller können ein derart gutes Komplettpaket bei Hardtails nicht mal für 500 Euro ...