Freeride-Fullys Freeride-Fullys Freeride-Fullys

Freeride-Fullys

  • Markus Greber
 • Publiziert vor 17 Jahren

Spielen im Bikepark, droppen so hoch es geht, oder einfach nur lässiges Singletrail-Surfen – hier sind die passenden Geräte dafür: 10 neue Freerider im harten Test.

Die Wahl des geeigneten Testreviers gestaltete sich bei den Freeride-Bikes besonders schwer. Denn um den Einsatzbereichen dieser Geräte gerecht zu werden, mussten unterschiedliche Geländearten her – diese hätten wir an unseren klassischen Teststrecke nicht gefunden. Am Gardasee gibt es weder hohe Drops noch Northshore-Hühnerleitern. Also ab in den Bikepark! Nur, um die Zeit hat leider noch keiner geöffnet. Als Retter in der Not erschien schließlich Felix Wesendahl vom Bikepark Todtnau. Felix schob mit seiner Crew Überstunden – und machte seinen Park zwei Wochen vor Eröffnung extra für uns befahrbar.

PROFIS ALS TESTER
Für einen Freerider-Test braucht man Fahrer, die diese Bikes an die Grenzen bringen können. Also engagierten wir drei Profis aus der deutschen Freeride- und Dirt-Szene. Denn was nützen die besten Fahrer, wenn sie ihre Eindrücke nicht vermitteln können.

DAS TESTFELD
Da es mittlerweile auch innerhalb der Freeride-Klasse gewaltige Unterschiede gibt, mussten wir das Testfeld vernünftig eingrenzen. Auf unserer Anforderungsliste stand: moderates Gewicht, ungefähr 170 Millimeter Federweg und möglichst Einfachbrücken-Gabeln. Big- Bikes jenseits der 20-Kilo-Schallmauer ließen wir außen vor – zu klein ist deren Einsatzbereich und Kundenkreis.


Diese Bikes finden Sie im PDF-Download:
Bergamont Evolve Big Air, Fusion Whiplash, Ghost FR Northshore 800, Kona Coiler Dee-Lux, Rocky Mountain Switch SL, Rotwild RFR 06, Scott Nitrous 10, Specialized SC Trail, Trek Session 7, Votec V8

Themen: BergamontFreerideFreeriderFusionGhostKonaRocky MountainRotwildScottSpecializedTrekVotec

  • 0,99 €
    Test: Freeride-Fullys 06/05

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Neuheiten 2022: Bike-Schuhe von Race bis Enduro
    Griffig: Neue Schuhe für Mountainbiker

    04.02.2022Schluss mit Plastikprofil! Moderne Bike-Schuhe kommen endlich mit griffigen Sohlen. Vom Trend zu speziellen Gravel-Schuhen können CC-Biker profitieren.

  • FREERIDE-Test: Spank Spike Grip 30
    Teile in Gefahr: Spank Spike-Griffe

    20.05.2020Griffe fürs Mountainbike sind Geschmackssache: Wem straffe, schmale Griffe liegen, dem könnten die Spank Spike gefallen.

  • Scott Big Ed Fatbike im Test
    Günstiges Fatbike von Scott

    10.11.2014Neben Specialized und Trek steigt nun auch Branchengröße Scott ins Fatbike-Geschäft ein. Das Big Ed weiß durch ein ausgewogenes Handling, gute Sitzposition und eine neutrale ...

  • Cape Epic 2021: Rennbericht Etappe 2
    Etappensiege für Specialized-Teams

    19.10.2021Bei den Damen triumphieren Frei/Stigger auf der zweiten Cape-Epic-Etappe erneut. Im Herrenfeld schlagen die Gesamtführenden Sarrou/Beers zurück, Karl Platt steigt aus.

  • FMB World Tour: Eröffnung in Leogang
    Szymon Godziek gewinnt White Style 2015

    20.02.2015Spektakuläre Stunts, ein Schlittenrennen für die Startaufstellung und Szymon Godziek, Matt Jones und Daryl Brown auf dem Podium: Die Freeridesaison 2015 ist eröffnet.

  • Vorschau FREERIDE 1/2022
    Die neue FREERIDE 1/22 ist da!

    04.03.2022Enduro-Test / Knieschoner / Korbi Engstler / Brook Macdonald / Fest-Series / Bike-Hacks / Teile in Gefahr / Teuer versus Günstig / Canyon Spectral 125 / Nachhaltige MTB-Produkte / ...

  • Kona Satori 2018: Vorstellung
    Neues 29er-Trailbike aus British Columbia

    09.03.2018Das Trailbike Kona Satori: Ein bezahlbares Alu-29er, das wie sein Vorgänger der perfekte Begleiter für fast alles von Mehrtagestouren bis zu harten Trailrides sein soll. Los ...

  • Radon zeigt neues Abfahrts-Bike Swoop 190

    15.06.2013Bezahlbar, robust, üppig gefedert: Radon präsentiert ein neues Modell für die abfahrtsorientierte Zielgruppe. Einstiegspreis: 1999 Euro!

  • Test 2014: Rocky Mountain Instinct MSL 970
    Rocky Mountain Instinct MSL 970 im Test

    24.10.2013Härtetest fürs neue Carbon-Fahrwerk: Das Rocky Mountain Instinct wurde von Testleiter Listmann beim BC Bike Race gefoltert.