Corratec Bump Force XR – Einzeltest Corratec Bump Force XR – Einzeltest Corratec Bump Force XR – Einzeltest

Corratec Bump Force XR – Einzeltest

  • Tomek
 • Publiziert vor 17 Jahren

Das Bild des Neugeborenen auf dem Unterrohr könnte sinnbildlich für Corratecs neue Zielrichtung stehen: Die Bayern steigen mit der Bump-Force-Linie ins Freeride-Geschäft ein. (BIKE 11/2004)

Art-Design ist angesagt bei Corratec. Das Foto eines Babys auf dem Unterrohr, dazu skelettierte Hände. Darüber, sehr selbstbewusst, der riesige Corratec-Schriftzug. Selbstbewusst können die Raublinger auch sein. Allein optisch kommt das neue „Bump Force“ gewaltig daher. Groß dimensionierte, hydro-geformte Rohre, wuchtige Manitou-Stahlfederelemente, dicke Walzen der Corratec-Hausmarke „Zzyzx“. Schalt- und Bremskomponenten bestehen aus Shimanos neuer Freeride-Gruppe „Hone“. Alle anderen Anbauteile wie Kurbel und Sattelstütze – ebenfalls von „Zzyzx“ – passen optisch perfekt dazu. Entspannt nimmt man in typischer, hecklastiger Freeride-Position Platz.

Die komplette Bewertung finden Sie im kostenlosen PDF-Download.


Fotos: Franz Faltermaier, Daniel Simon

Themen: Bump ForceCorratecEinzeltestFreerider

  • 0,99 €
    Einzeltest: Corratec Bump Force XR 11/2004

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Einzeltest: Lapierre Spicy 916 2012

    06.07.2012Voll-Carbon-Rahmen, sattes Fahrwerk und 12,4 Kilo Kampfgewicht machen das Spicy zu einem vortriebsstarken Enduro der Extra-Klasse.

  • Radon rüstet auf: Super-Enduro Swoop

    16.06.2012Nach dem neuen Slide legt der Bonner Versendern noch einen drauf: Mit dem Swoop bringt Radon ein Super-Enduro mit 175 Millimetern.

  • Einzeltest: Laufräder E13 XCX+

    18.05.2012Basierend auf den hochflanschigen Chub-Naben konstruiert E13 ein Laufrad für den Marathon-Einsatz mit kernigem Sound an der Hinterradachse.

  • Corratec X-Vert S 0.3

    31.03.2009Mit 11,7 Kilogramm und schnellen Reifen präsentiert sich das X-Vert als agiler Racer mit durchschnittlicher Ausstattung.

  • Test 2014: Cannondale Jekyll 27,5 Carbon Team
    Einzeltest: Cannondale Jekyll 27,5 Carbon Team

    16.07.2014Das Cannondale Jekyll ist mehr Enduro-Allrounder als ausgewiesener Abfahrtsspezialist, aber sportlich leicht und voll tourentauglich. Das Cannondale Jekyll 27,5 Carbon im Test.

  • Einzeltest 2017: Huck Norris Felgenschutz für MTB-Reifen
    Durchschlagschutz für tubeless Reifen: Huck Norris

    22.05.2017Huck Norris soll den Durchschlagschutz von Tubeless-Reifen auf ein neues Niveau heben und gleichzeitig die Felge vor Dellen schützen.

  • Einzeltest: Fusion Raid SL

    13.10.2005MODELLPFLEGE: Geometrie- und Kinematikveränderungen sollen die Allround-Eigenschaften des „Raid“ verbessern.

  • Iso-Matte mit Luftkammern: Neo Air Xlite
    Einzeltest: Matte Therm-A-Rest Neo Air Xlite

    06.10.2014Wer eine bequeme Camping-Nacht verbringen will, braucht eine Iso-Matte mit Luftkammern. Kurzer Überblick.

  • Corratec Inside Link C 65 X

    19.02.2014Für harte Fälle braucht es einen echten Spezialisten, Frank Drebin zum Beispiel. Oder das Inside Link von Corratec.